Jigkopf - wie Schaft entfernen?

Tacklejunkie

New Member
Mahlzeit zusammen,
ich denke jeder kennt das Problem: Man hat teure Gummiköder wie z.B. von Keitech den Swing Impact und will den auf einen Jigkopf ziehen.
Die Gummimischung eines Swing Impact´s oder Easy Shiner´s sind ja sehr weich wodurch die schnell aufplatzen beim aufziehen.
Weiss jemand wie man diesen Schaft entfernen kann?
Ich habe es schonmal mit einer Kneifzange probiert hat allerdings nicht geklappt.
Das Blei hing in zig Stücken am Haken und der Haken selbst war hinterher verbogen.
Kennt jemand eine andere alternative?
Leider gibt es Jigköpfe ohne Schaft nicht in allen Gewichten und Hakengrößen weshalb ich welche mit Schaft bestellen werde und dann den Schaft selber entfernen möchte.
Im Internet habe ich leider dazu nichts finden können.

LG
 
F

Franky

Guest
AW: Jigkopf - wie Schaft entfernen?

Ein starker Elektrolötkolben (150 W) sollte da Abhilfe schaffen...
 
F

Franky

Guest
AW: Jigkopf - wie Schaft entfernen?

Du, ich kenne Läden, die haben so viel von dem Zeugs, dass die das verkaufen... :q
 
AW: Jigkopf - wie Schaft entfernen?

Du brauchst nur Saitenschneider und Zange.
Den Bleiwulst mit der Zange plattdrücken, dann längs des Hakenschnenkels mit dem Saitenschneider aufzwicken und am Ansatz zum Bleikopf vorsichtig abzwicken (ggf durch Drehen).
Dauert keine 20sek bei einem Standardkopf, bei Dorschbomben hab ichs letze Woche gemacht, da ists durch den dicken Wulst etwas mehr Arbeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Jigkopf - wie Schaft entfernen?

So wie Bafoangler es beschrieben hat mache ich es auch, teilweise sogar ohne die Wulst vorher platt zu drücken. Das geht sehr fix und ohne Probleme, so dass ich gar nicht darauf käme einen Lötkolben zu nehmen.
 
AW: Jigkopf - wie Schaft entfernen?

Ja geht auch ohne Plattdrücken, allerdings je dicker der Wulst desto ungenauer wirds, wenn man in die Rundung schneidet.
Wenn der Wulst platt ist kann man schön direkt am Schenkel entlang schneiden, dann fallen die beiden Hälften beinahe alleine ab....
 

norwegian_sun

Katzenfutter-Angler
AW: Jigkopf - wie Schaft entfernen?

mit einem cuttermesser abschnitzen, oder wenn du selber gießt vorher die nicht benötigten teile mit knete verschließen, welche form / gewicht / hakengröße benötigst du? ich gieße selbst und hab einige formen da, könnte dir da was spezielles gießen, sofern du nicht grad 100 stück benötigst...

gruß mirko#h

ps: auch die farbe wäre individuell machbar...
 
Zuletzt bearbeitet:

norwegian_sun

Katzenfutter-Angler
AW: Jigkopf - wie Schaft entfernen?

grade mal meine formen durchgeschaut, für rundkopf hab ich sogar ne form ohne den "kragen", 4,6,10,16,21 und 30 gramm, haken 1,1/0,2/0,3/0 und 4/0 (VMC5140)
in 2,3,5,6,9 gramm, hakengröße 2-10 (vmc aberdeen) hab ich auch eine als rundkopf
gruß mirko#h
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben