Jerkbait - Ausrüstung

Hi

Ich spiele mit dem Gedanken mir eine Jerkbait Ausrüstung zum Hechtangeln zu kaufen (erstmal bisschen mit "normalen" Ruten testen).
Wieviel kosten Rute + Rolle + Schnur in etwa? (mittlere - gute Qualität)
Auf was muss ich achten?
Woher bekomme ich die?

Danke im vorraus & viele Grüße
 

bazawe

Active Member
AW: Jerkbait - Ausrüstung

Kann Dir meine Anfängercombo empfehlen, die bestand aus einer Rozemeijer Jointed Jerk als Rolle eine ABU C 3 und 0,20er Corastrong. Preislich bist Du bei knapp unter € 200.-

Gruß bazawe
 

Zanderlui

Active Member
AW: Jerkbait - Ausrüstung

ich habe die cormoran black bull jerkrute 1.95m lang 50-120gr. wg und die cardiff 301A dazu und ne 12dyneema drauf ist top für 150euro!
 
AW: Jerkbait - Ausrüstung

Vorab bitte folgende Frage beantworten:

welche Gewichtsklassen haben die Jerks
 
AW: Jerkbait - Ausrüstung

Hi

Danke für die Antworten.
Die Gewichtsklasse mit den Jerks.. Das ist so eine Sache :D, da ich noch nie Jerks richtig gefischt habe, weiß ich nicht wieviel die wiegen.
Ködergröße sollte so zwischen 10<jerk<25cm liegen.

Edit:
Haben diese Ruten einen "Pistolengriff" (keine Ahnung wie der echt heißt, ist so nen Art rollenfuß-förmiges Teil, was besseren Halt ermöglicht, da ja eine Multi "falschrum" und ohne Rollenfuß ist)

edit2:
was ist eine "Baitcasterolle"?
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Jerkbait - Ausrüstung

Prinzipell hört sich die Rute gut an - aber vieleicht ist sie, gerade für den Herbst, wo man eher größere Köder einsetzt, zu leicht?
Die Jerks, mit denen ich jerken testen möchte, sind 20cm lang..
 

Tommi-Engel

Tommi mit "i" ..nicht mit "y"
AW: Jerkbait - Ausrüstung

wo man eher größere Köder einsetzt, zu leicht?
Die Jerks, mit denen ich jerken testen möchte, sind 20cm lang..
Mit Sicherheit nicht...#d
Ich selber angel mit der Spirit one (habe ich letztes Jahr auch für 39,. bekommen). und die hat nur 80 g Wurfgewicht.
Grosse Jerks und Bulldawgs sind aber überhaupt kein Problem.
 
AW: Jerkbait - Ausrüstung

Mhmm
Ich glaube die Rute werde ich nehmen. Bei den Schnüren bin ich mir noch total unsicher, nur eins weiß ich: KEINE Fireline.
Am besten wäre natürlich ne Gelbe Schnur, die man gut sieht
 
AW: Jerkbait - Ausrüstung

hast schon Erfahrung mit Multis und werfen? Wen nicht würde ich auf Mono am Anfang setzen, man schießt viele Perrücken bis man den Bogen raus hat.
 

Hechtchris

Karpfentwisterer
AW: Jerkbait - Ausrüstung

schau mal auf jerkbait com

die Piketime rute sowie eine Calcutta kann ich nur empfehlen ! Als schnur hat sich ne Tuffline oder die Corastrong fürn anfang absolut bewährt !
 
AW: Jerkbait - Ausrüstung

hast schon Erfahrung mit Multis und werfen? Wen nicht würde ich auf Mono am Anfang setzen, man schießt viele Perrücken bis man den Bogen raus hat.
Ja, ich habe mal mit ner normalen Meeresmulti von meinem Opa (Norge Gerät ;D) bisschen Casting geübt. Ging eigentlich ganz gut, damals war ich auch noch nicht so "wurferfahren" und war froh, wenn mein Köder ungefähr vorm Baum und nicht im Baum landete ( auch bei Stationärrollen)

@Hechtchris: Nachm Frühstück schau ich da mal rein

Nachwort ;D :
So habs mir mal angeschaut. Ansich hört sich die Piketimerute richtig gut an- allerdings ist der Preis - im Gegensatz zur Yadrute- sehr hoch. Als Jungangler habe ich nicht unendlich Budget, und ich habe letzte Woche erst 70€ für Zubehört ausgegeben :-/

Nachwort 2:
die Hier
Diese Rolle finde ich eigentlich ganz nett. Weiß jemand ob die so montiert wird, dass man die Rute mit links hält (als Linkshänder habe ich alle meine Stationärrollen umgebaut)
 
Zuletzt bearbeitet:

rainer1962

Member
AW: Jerkbait - Ausrüstung

du kurbelst also mit der rechten Hand richtig?
dann brauchst du eine andre, die megforce die du gelinkt hast in eine Linkshand. Schau auf die Typenbezeichnung, wenn ein L drin ist ists ne Linkshand. Auf den Fotos kann man das auch an der Schnurführung erkennen, die zeigt immer nach vorne ;-)
die Low Profiler sind vorne auch immer spitzer (flacher) als hinten, dort wo es flach ist ist die Schnurführung ;-)
hier ist die Rechtshand, musst ma im Netz schauen von wegen Preis usw....

zur Info:
Rechtshand Rolle bedeudet, man kurbelt rechts, Linkshand demensprechend mit Links, nicht dass du was falsches bestellst
 
AW: Jerkbait - Ausrüstung

Hi

Was haltet ihr von folgender Kombi:

Rolle

Rute

Schnur weiß ich noch nicht :c

Allerdings weiß ich nicht, was bei der Rolle mit "leichtem Jerken" gemeint ist. Passt die zur Rute und reicht die Schnur bei 20er geflochtener?
 

Chrizzi

Active Member
AW: Jerkbait - Ausrüstung

Ich glaub wenn du wirklich 20cm Jerks befördern willst, solltest du dir eine stabiele Rolle zulegen und nicht erst die Megaforce shreddern.
Da würden mir nur spontan 3-4 Rollen einfallen: Abu C3 oder C4, Shimano Calcutta Conquest 201, oder ehr größer, oder eine entsprechende Cardiff.
 

Hechtchris

Karpfentwisterer
AW: Jerkbait - Ausrüstung

Rute Top Rolle absolut flop !

Ich würd dir zu ner Cardiff raten oder ne Calcutta aber die kosten eben mehr ! beide sind von Shimano

Übrigens wenn du als neuling multirolle fischst brauchst du wenn du rechtshänder bist
ein Linkshand modell !

Nur zur info falls du das noch nicht weißt !
 
AW: Jerkbait - Ausrüstung

Hi

Danke für die Tipps, dann werd ich noch nen bisschen nach ner Rolle gucken.
@Hechtchris: Ich hatte schon erwähnt, dass ich linkshänder bin und keine Rolle mehr habe, die für Rechtshänder ist ;)

Nachschlag:
[url=http://www.fischparade.de/product_info.php/info/p2114_SHIMANO-CARDIFF.html]Cardiff[/URL]
Die mittlere von denen ist ja Rh, das heißt, man kurbelt mit rechts -> ideal für mich als linkshänder, oder?
Wieviel Schnur von Corastrong 0,20 fasst die denn?

Klappt denn das zusammen:
[url=http://www.fischparade.de/product_info.php/info/p2114_SHIMANO-CARDIFF.html]Cardiff[/URL]
Corastrong 0,20
Piketime II
 
Zuletzt bearbeitet:

rainer1962

Member
AW: Jerkbait - Ausrüstung

das passt schon Colophus,
ich gebe dir aber mal nen Tip.
Rufe bei jerkbait.com an (du willst eh die Piketime Rute, die ist auch im PL sehr gut)
beschreibe dem kameraden Marc Dein gewässer und bespreche dich mit ihm, von wegen Ködergröße usw....
Meine Jerks die ich fische, sind zu 95% bis zur Sickly Junior Klasse, der Rest ist mir auf Dauer zu mühsam, das ist echte schwerstarbeit, wenn du nen ganzen Tag lang Köder der Klasse Snackjerk Wave oder etwas in ähnl. Größe in der gegend rumwirfst. Das macht (zum. mir) auf dauer nicht wirklich Spass. Nach der Ködetgröße richtet sich auch die Schnur, die Rolle usw. Je größer die Rolle umso "unhandlicher" wird das ganze. Die Rute selbst verträgt das schon ohne größere Probleme ;-)
 
AW: Jerkbait - Ausrüstung

Hi

Wie groß ist denn die Cardiff?

Ich wollte erstmal mit den Gummiaalen von Angel-Ussat anfangen (ich habe die mal live gesehen und fand den Lauf genial.

Außerdem steht noch das Problem im Raum: braucht ich LH oder Rh als Linkshänder (Lh = links ist die Kurble, oder links = rutenarm?)
 
Oben