Jahreskartengewässer

psclstck

New Member
Hallo zusammen,

Ich komme aus Aalen und leider gibt es bei uns in der Nähe nicht wirkliche Topgewässer, dazu kommt noch das Nachtangelverbot in Baden-Württemberg.
Außerdem bin ich aus mehreren Gründen aus allen Vereinen ausgetreten und suche deshalb nun aktzeptable Jahreskartengewässer.
Am liebsten sind mir Seen an denen sowohl auf Fried- wie auch auf Raubfisch was geht. Aber auch Flüssen bin ich nicht abgeneigt. Am besten wären Gewässer knapp hinter der bayrischen Grenze (Nachtangeln), also Richtung Dinkelsbühl oder Dillingen o.ä.

Ich bedanke mich herzlichst im Voraus!

Liebe Grüße
 

Lajos1

Well-Known Member
AW: Jahreskartengewässer

Hallo,

die Wörnitz ist ein gutes, artenreiches Gewässer (ich befische selbst zwei Wörnitzabschnitte). Aber ob es dort irgendwo Jahreskarten für Gastangler gibt, ist mir nicht bekannt. Tages- und Wochenkarten dürften dagegen bei etlichen Strecken schon möglich sein.

Petri Heil

Lajos
 
AW: Jahreskartengewässer

Hallo,

wenn für Dich die Region Ulm nicht zu weit ist, dann gibt es hier für verschiedene Gewässer Jahreskarten.
Nr. 8 und Nr. 10 hatte ich schon selbst als Jahreskarten. Der Donauabschnitt ist zwar eher strukturarm, aber artenreich und die Bestände sind in Ordnung. Die Seen sind nicht sehr stark besetzt und es herrscht auch ziemlicher Angeldruck, aber es gibt dort durchaus kapitale Fische.
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P PLZ 7 0
Tilman PLZ 2 1
Oben