Ist der Hecht ein Aasfresser

Hallo , bei uns wird erzählt der Hecht wäre kein Aasfresser, also hab ich mal ein Rotauge gefangen und an den Haken gehängt. Es dauerte zwar ne Weile aber es Biss ein Hecht. War das nur glück oder ist er wirklich kein Aasfresser ???
 

timo_p

Member
AW: Ist der Hecht ein Aasfresser

natürlich ist der hecht ein aasfresser.
das hat taylor schon rausgefunden und in england populär gemacht. kann auch (daher fällt mir das direkt ein) in der aktuellen fisch und fang im nachruf auf ihn nachgelesen werden.
 

FelixSch

Member
AW: Ist der Hecht ein Aasfresser

Der Hecht wird nicht von ungefähr "Polizist des Wassers" genannt. Das bezieht sich zwar hauptsächlich darauf, dass er nicht mehr lebensfähige Fische "aus dem Verkehr zieht", aber auch darauf, dass er sich um die Entsorgung von Altlasten kümmert, also tote Fische frisst.
Das Angeln mit totem Köderfisch ist ist eine sehr gängige Methode. Im allgemeinen wird der Köderfisch an der Pose angeboten. Dazu benutzt man auftriebstarke Hechtposen, die etwa 20-30g tragen.
 

Patrick83

Mitglied
AW: Ist der Hecht ein Aasfresser

Nee wie die anderen schon sagten,der Hecht ist definitiv ein Aasfresser!!!
Mfg
 
Oben