Inliner Schnurführung reparieren

Kössi

Member
Hallo Leute. Ich habe ein Problem mit meiner Inliner Prion Boat 30 lbs von WFT. Habe nach dem letzten Norgeurlaub die Rolle abgebaut und dummerweise die Schnur herausgezogen und nun bekomme ich die Schnur nicht wieder rein. Ich bekomme den Draht zum einführen der Schnur noch durch den Ring der Schnureinführung , aber nur soweit bis er in den Blank geführt werden müsste. Also etwa 4cm, dann ist da ein Widerstand, als wäre dort ein Gummi oder Dreck? vor dem Loch. Ich wollte die Schnureinführung nicht unbedingt abbauen, traue mich aber nicht mit Gewalt weiter zu stochern. Kann mir jemand einen Tipp geben??
Gruß Kössi
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Inliner Schnurführung reparieren

Gegebenenfalls ne sehr steife Mono von der Rutenspitze her einführen, unten an deine Schnur knoten und so wieder durchziehen. Aber keine Ahnung ob das klappt.
 

Kössi

Member
AW: Inliner Schnurführung reparieren

Wenn ich die Mono oben einführe, geht sie durch bis zum Ende das Blanks, aber findet leider nicht vorher den Ausgang über die Schnureinführung.
Ich weiß halt nicht wie der Übergang von der Schnureinführung zum Blank gestaltet ist, was also dort den Übergang verstopft. Vielleicht hat schonmal jemand solche Einführung abgebaut? Ist ja auch nur eingebunden. Würde mir das aber gern ersparen.
 

eiswerner

Member
AW: Inliner Schnurführung reparieren

Hallo ich weis nicht wie deine Rute gebaut ist bei meiner Shimano kann ich problemlos das Kunsstoffteil der Schnureinführun rausnehmen.
 

Kössi

Member
AW: Inliner Schnurführung reparieren

Hallo eiswerner, bei mir geht das leider nicht. Das Teil ist wie ein Doppelstegring oben und unten eingebunden. Wie sieht denn die Einführung in den Blank bei dir aus? Ist da nochmal ein Ring? Irgendwie muss ja die Schnur reibungsfrei in den Blank. Wie ist es denn da konstruiert, wo meinen Schnur nicht vorbeigeht? danke
 

Kössi

Member
AW: Inliner Schnurführung reparieren

Hier ein Foto, aber ich weiß nicht, ob das jemandem hilft.
 

Anhänge

  • Rute 2.jpg
    Rute 2.jpg
    130,5 KB · Aufrufe: 163

feuer110

Member
AW: Inliner Schnurführung reparieren

Na wenn der Zug von oben eingeführt den unteren Ausgang nicht findet liegt kein durchgängigiges Bowdenzugrohr vor .
Ich würds erst mal mit Pressluft versuchen von der Rollenseite her, ggf. vorher zum anlösen noch etwas Bremsenreiniger einsprühen . Verfliegt schon nach ein paar sec. beim ausblasen .
Wenn das alles nix hilft dann nen Stücken Bowdenzug - denke so ca 30cm müsten reichen besorgen - am besten aus Teflon in nen Akkubohrer einspannen und unter langsamer Drehbewegung von der Rollenseite einführen .
Danach nochmal ausblasen .
 

Kössi

Member
AW: Inliner Schnurführung reparieren

Ich denke nicht , daß da ein Bowdenzugrohr eingarbeitet ist. Oben und unten ein sic Ring nur der Übergang von der Rollenseite zum Blank wäre interessant zu wissen. Habe mal Wasser drin stehen lassen und dann ausgeblasen aber trotzdem noch zu. Werde nochmal mit Druckluft versuchen und wenn nichts hilft abbbauen.
Kössi
 

Bener

...mit Bart(eln)
AW: Inliner Schnurführung reparieren

Pressluft und ne fusselige Wollschnur langsam mit dem Luftstrom einführen.
 

bastus

Member
AW: Inliner Schnurführung reparieren

Ich glaube mit der dicken Mono durch die Rutenspitze macht Sinn .
Dabei das Ende der Mono mit dem Feuerzeug behandeln bis eine kleine Schmelzkugel entsteht . das verhindert daß das Schnürende sich in der inneren Wicklung verhakt . in den Rollenseitigen Schnureingang eine schlaue aus dünnerer mono einführen und dann die Dicke Mono von oben in die Rute . mit der dünnen schlafe kannst du nun die dicke Mono unten rausziehen . Brauchst vielleicht ein paar versuche um mit der dicken Schnur durch die dünne schlafe zu treffen aber eigentlich sollte das klappen
Gruß
Basti
 

Kössi

Member
AW: Inliner Schnurführung reparieren

Hi Bastus, das funktioniert nicht mit der kleinen Schlaufe. Ich komme mit gar nichts in den rollenseitigen Eingang, der ist ja das Problem, weil er verstopft ist.
Kössi
 

NaabMäx

Well-Known Member
AW: Inliner Schnurführung reparieren

#1: Kannst du mit ner Lampe soweit einiguxen?


#2: Falls Fremdkörper, 10 bar Druckluft von der Rutenspitze aus.
Rute fest halten und nicht dabei von unten ins Loch schauen. :)
(Seh schon den Augapfel durch die Gegend fliegen.|uhoh:)

Wenn schon zu fest gepopelt, mit einem Draht von oben.

Wenn das alles nix ist, mal einen Bohrer (ohne Maschine) ins Loch und vorsichtig zwischen den Fingern drehen.
hilft bei verdreckten Durchlaufbleien auch.

Sollte kein verstopfen durch Fremdkörper in Frage kommen und eine evtl . Schnurführung hat sich gelöst und verschoben:
Kannst du die Rute hinterm Handteil öffnen und mal eineschauer?


Evtl. kannst auch zu einer KFZ Werkstätte gehen oder zum Tüv, die sollten Stetoskopkameras für kleine Öffnungen haben.
 

Kössi

Member
AW: Inliner Schnurführung reparieren

Danke Leute, werde erst mal den Kompressor bemühen und bevor ich nochmehr Schaden mache mal den Lieferanten kontaktieren.
Kössi
 
Oben