Infos zu Loppa + Soroya

jack

Member
Hallo
In 3 Wochen gehts nach Loppa.Vieleicht war schon jemand dort und hat ein paar Tips für mich?|kopfkrat
Die 2te woche dann Soroya waren zwar vor 2 Jahren schon mal dort bin jedoch für jede neuere Information dankbar(Gps-positionen,Angelplätze,etc.)
Im vorraus schon mal herzlichen Dank

|wavey:JACK
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Infos zu Loppa + Soroya

Hallo Bernd!

In dem Artikel steht auch nicht wirklich was drin, was einem konkret weiterhilft.

Nimm den Jig Head mit und angle konzentriert mal mit ihm.

Ausdauer wird in der Regel auch belohnt...

Halte dir die Daumen das das Wetter und dem Wind passt.

Ruf mich mal an, wenn du wieder zu Hause bist.

Wünsche dir Petri Heil. :m #h
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Infos zu Loppa + Soroya

Hallo!

Nochwas...

Schau mal hier und checke das mal ab.

Mein Bekannter in Breivikbotn erwähnte Kveitegrunnen und wenn das Wetter passt und wenig Wind ist Storskaltaren.

Er hatte mir auch angeboten dorthin mal mit dem Fischkutter von seinem Schwiegervater zu fahren, weil es ein Stück weiter draußen ist.

In einem Jahr kann ich dann auch mehr schreiben... ;) #h
 

jack

Member
AW: Infos zu Loppa + Soroya

Hallo
Bernd danke für deine info.#h
Hallo
juruvilkas du bist unser Nachmieter im Sorvaerstua
Da hast du dir ne feine Hütte ausgesucht fast wie ein Hotel.
Und die Fischerei ist auch vom feinsten.Nimm mal den Link von meinem Namenskollegen und du hast ein paar gute Gps-Positionen.
Nur Storskaltaren liegt ca.30Seemeilen weg und das mit 18Fuss 40Ps Booten zu machen da darf sich auf den 60km Rückweg kein Wetter ändern sonst:vwenn nicht schlimmer.Aber ich glaub die Schweden vom Nachbar-Fishing Camp machen es doch auch mit kleinem Boot.
Morgen gehts los
Gruss Jack|supergri
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Infos zu Loppa + Soroya

Hallo Bernd!

Du bist zwar schon on tour, aber...

die Schweden haben auch ganz andere Boote.

Hatte die mal angeschrieben und ein Reiseangebot bekommen.

Solche Strecken sollte man mit nem einheimischen Kutter absolvieren.

Da gibt es schon einige Möglichkeiten... #h


@juruvilkas:

Welcome.gif


on Board und viel Spaß!!! #h


Bernd wird schon ein paar Infos für dich in der Unterkunft "zurücklassen"... :m #h
 

jack

Member
AW: Infos zu Loppa + Soroya

Hallo|wavey:
Hast du jetzt auch das Soroya Fieber?:m
Bei uns wars nicht so prikelnd auf Soroya wie vor 2Jahren. Kaum kleine Köhler da und somit wenig grosse Dorsche.Die ersten 2Tage wars vom Wind her super.Da haben wir die altbekanten Stellen abgeklappert ohne die grossen Dorsche zu finden.Da hätten wir eigentlich wegen der wenigen Drift auf den Rotbarschberg fahren sollen.Später war es vom Wind her nicht mehr möglich.Die Schweden hatten Kistenweise grossen Rotbarsch und der absolute Hammer 2 Lumben von ca. 15-16Kg solche Riesen habe ich noch nie gesehen dachte zuerst von weitem es wären grosse Dorsche so mit 1,20 Meter länge.Der absolute Wahnsinn.
Die letzten Tage war zuviel Wind der aber alles umgedreht hat und kleinere Köhler brachte wie wir bei einer letzten kurzen Ausfahrt feststellten.
Habe aber die Woche vorher auf Loppa zugeschlagen wie das Bild mit dem kleinen Fisch unter meinem Namen zeigt.:q
Gruss Jack
 
Zuletzt bearbeitet:

Fischmetz

Member
AW: Infos zu Loppa + Soroya

Hallo Juruvilkas !!!
Hast ja super tolle kapitale Fische gefangen. Das macht kribbelig in meinen Fingern,denn ich bin in 9 Tagen wieder im gelobten Land.:vik: Solche Brocken möchte ich auch mal fangen. Ich hatte auf der Insel Smöla und im Syvdefjord auch schon super Fänge,aber nicht von dieser Größe.#q
Glückwunsch!!! Fischmetz |wavey:
 

jack

Member
AW: Infos zu Loppa + Soroya

Hallo
Der Rotbarschberg kommt aus Ca.300m auf 152m hoch
Position:N70° 33,542 E21°29,300 findest ihn auf dem Plotter leicht in der nähe des Kveite Grunnens ca17-18km südwestlich vom Hafen.Habe es dort aber nicht versucht Position von Din Tur bekommen.Oder bei den Schweden Spionage betreiben wo die die Rotbarsche fangen.(Oder Hans fragen):)
Stelle doch einen kleinen Bericht mit deinen Super Dorschen unter Reiseberichte Norwegen ein .Dort findet er mehr beachtung als hier in der Anreise und Unterkunft.#6
Gruss Bernd#h
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Infos zu Loppa + Soroya

Hallo juruvilkas!

Danke dir. :m

Ein Freund von unserem Vermieter in Breivikboten ist Deutscher und wir stehen seit 1nem Jahr in Kontakt.

Sein Schwiegervater hat nen Kutter und er hat uns auch Ausfahrten angeboten.

Vielleicht kann man das nutzen...

Ein Reisebericht wäre von dir schon ne feine Sache...

Helfe gern... #h
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Infos zu Loppa + Soroya

Hallo!

Das wäre fein.

Ich helfe dir auch gern dabei... :m #h
 

jack

Member
AW: Infos zu Loppa + Soroya

Hallo juruvilkas#h
Keine Angst schreib munter darauf los.
Manch Deutscher ist auch des deutschen nicht mächtig.
Und wenn einer nen Fehler findet dann soll er ihn behalten:)
Bin gespannt auf den Bericht.
Gruss.|wavey:
Jack
 
Oben