Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

W

Wedaufischer

Guest
Da immer wieder Fragen gestellt werden, was so gebraucht wird, möchte ich mal hier den Anfang mit einigen Quellen machen, wo man/Frau sich über die benötigten Angelpapiere etc. informieren kann.

Es wäre toll, wenn diese Liste auch von den „Luxemburgern“ mit Leben gefüllt und weitergeführt wird.
Bitte nur Links zu Verbänden/Organisationen einfügen. Keine gewerblichen Links!

Fischereivorschriften Luxemburgs http://webplaza.pt.lu/public/cstrotz/luxemburg.htm (deutsch)

Fischereivorschriften Grenzgewässer mit Deutschland http://webplaza.pt.lu/public/cstrotz/grenzgewaesser.htm (deutsch)

F.L.P.S.Fédération Luxembourgoise des Pêcheurs Sportifs http://www.flps.lu/index.html (deutsch)

F.L.P.S Formulare und Reglemente http://www.flps.lu/sekretariat.htm (deutsch, französisch, englisch)

Danke für eure Mithilfe #6
 

corsa peter

New Member
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

hoi erst mal bin aus trier liegt dierekt neben luxenburg und ich kann sagen mann kann schön dort angeln es gibt dort an der wasserbilligerbrück eine informations büro für touristen und dort kann mann denn grenzgewässerungsschein kaufen der für 1 jahr geht ohne fischerprüfung und so einfach 15 euro bezahlen undschon kann mann im grenzgebiet luxenburg angeln in der mosel sauer our und stausee vianden .
mfg peter
 

esox82

ks-fishing-team
Zuletzt bearbeitet:

Max85

New Member
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

Hallo,

würde gerne am Montag nach Luxemburg zum Angeln fahren. Würde mir dann den Schein für Binnengewässer in Grevenmacher kaufen.

Kann mir jemand einen Tipp geben wo es gute angelplätze gibt und was ich noch beachten müsste?

Kann man am 30. April noch auf Karpfen und Barben angeln?
 

Vince

New Member
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

Binnengewässer ??? Du meinst wohl Grenzgewässer ;-) Aber da muss ich dich enttäuschen, die Grenzgewässer sind noch bis 15.Juni gesperrt (jährliche Schonzeit, jeglicher Fischfang verboten).
 

Max85

New Member
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

Ja schon, aber so wie ich es verstanden habe kann man da auch am Stausee Esch/Sauer auf Forellen, Brasse und Aale angeln.

Und dafür braucht man da ein Schein füs Binnengewässer.

Oder habe ich da was falsch verstanden?
 

esox82

ks-fishing-team
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

Hallo,
der Stausee fällt unter die Binnengewässervorschriften, welche ich dir hier poste und hier als pdf-format zum rausdrucken poste,
mfg Andy
 

Pilkjoe

New Member
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

Also wie is das jetzt...brauch ich nen Angelschein oder nicht?
Ich würd da nämlich auch gern hin kann meinen Schein aber erst nächstes Jahr machen
 

esox82

ks-fishing-team
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

nein,den fischereischein brauchs du nicht,nur eine erlaubniskarte fürs gewässer,an dem du angeln möchtest
mfg Andy
 
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

Jupp, Gott sei dank...aber dann müssten sie auch mal kontrollieren...
 

AL3X

Member
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

soll die nächsten jahr auch in luxemburg pflicht werden wegen den schwänen und so habe da so ein bericht gelesen
 

esox82

ks-fishing-team
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

mein verein macht sich stark dafür,dass der schein hier endlich eingeführt wird,damit die natur endlich mal respektiert wird und nur leute angeln dürfen,die ein tier respektieren und so damit umgehen!
 

flubberfish

New Member
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

hallo,

also is kein deutscher angelschein notwendig um in luxemburg einen erlaubnisschein kaufen zu können...

oder hab ich da jetz was falsch verstanden oder überlesen?

ich seh nämlich nicht ein, das ich in deutschland für teuer geld und viel zeit nen schein machen muss.... das kann ich mir leider nicht leisten...

vielen dank für die infos...

bis dann und petriheil
 

esox82

ks-fishing-team
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

hallo flubberfish und willkommen im board!
nein,den deutschen schein brauchst du nicht.
einfach zum tourist-info in wasserbillig gehen und erlaubnisschein kaufen.
15€/jahr , 10€/monat
 
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

Frag mich was daran klasse ist#c|kopfkrat Naja der Fischereischein ist ja schon in Planung|supergri

mfg Flo
 

esox82

ks-fishing-team
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

und wird auch durchgezogen!:)
 

flubberfish

New Member
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

warum das klasse is? weil man bei uns für nen haufen geld nen schein in einem verein (der ja auch wieder geld und zeit kostet) machen muss und in luxemburg eben nicht...

ist doch ne feine sache für leute mit wenig zeit und geld...

ich weiss dass das sich jetz nach verkapptem schwarzangler anhört, aber ich hab einfach keine zeit um mich 40 stunden in nen lehrgang zu setzen und ne lizenz zu machen.... hab nen job ( rettungsdienst), der mich mind. 50 stunden in der woche + ab und zu wochenende beansprucht.
bin auch erst vor nem knappen jahr aufs angeln als ausgleich und kleines hobby gestoßen und würde eben jetz mal gerne selber angeln gehen, ohne immer ne anstandsdame mit schein neben mir sitzen zu haben.... das nur zur erklärung, m nicht als tierquäler oder sonstiges abgestempelt zu werden.

danke
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Informationen rund um das Angeln in Luxemburg

warum das klasse is? weil man bei uns für nen haufen geld nen schein in einem verein (der ja auch wieder geld und zeit kostet) machen muss und in luxemburg eben nicht...

ist doch ne feine sache für leute mit wenig zeit und geld...

ich weiss dass das sich jetz nach verkapptem schwarzangler anhört, aber ich hab einfach keine zeit um mich 40 stunden in nen lehrgang zu setzen und ne lizenz zu machen.... hab nen job ( rettungsdienst), der mich mind. 50 stunden in der woche + ab und zu wochenende beansprucht.
bin auch erst vor nem knappen jahr aufs angeln als ausgleich und kleines hobby gestoßen und würde eben jetz mal gerne selber angeln gehen, ohne immer ne anstandsdame mit schein neben mir sitzen zu haben.... das nur zur erklärung, m nicht als tierquäler oder sonstiges abgestempelt zu werden.

danke
1) Seit wann muss man in einem Verein sein, um in Deutschland zu fischen???

2) Lern zuhause und gehe, dann zur Prüfung....

3) Meinste warum der Fischbestand und die Wasserqualität hier sehr viel schlechter als die in Deutschland

4) Wenn jemanden was am angeln liegt würde er auch die Zeit bzw. das Geld finden den Schein zu machen

5) Ich bin froh das der Schein hier bald kommt und hier halt nicht jeder einfach so fischen gehen kann

mfg Flo
 
Oben