Im kleinen Fluss auf Barsch

AnGeL11

Member
Hi,
versuche schon öfters mal auf Barsch in unserem kleinen Fluss. (ca 5 m Breit)
Ich sehe sie auch meist hinter meinem Spinner hinterherschwimmen, doch nehmen tun sie den Köder nicht :(
Was muss ich machen, dass der Spinner so verlockend aussieht und sie ihn auch nehmen?
 

AngelAndy20

Active Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

n rotes Wollband am Drilling soll wunder wirken.

Ich würde allerdings mal nen Wurm am Spirolino durchzupfen, falls hänger drohen wurm luft einspritzen.

Gruß by Andy
 

Kurzer

Active Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Moin,

probier mal nen kleinen Wobbler der einem kleinem Fisch ähnelt (Plötze, Barsch, etc.), dieser sollte je nach Gewässer tiefe (ich nehme an das der Fluss nicht so tief ist) flach laufen.

Oder

nimm mal nen Twister. Diesen leicht zupfen, das sollte gehen.

Gruß

Daniel
 

spin-paule

kocher-jagst
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Die AngelAndy und Kurzer - Tipps kann ich nur unterstreichen.
Wenn das nichts hilft, dann versuch´ es doch mal mit einem kleinen KöFi am System. Der KöFi sollte aus demselben Fluss stammen.
Viel Erfolg!!!
Gruß,
Spin-Paule

Achso... solltest Du mit silbernen oder kupferfarbenen Spinner erfolglos sein, dann empfehle ich Dir einen 1er Mepps Black Fury.
 

AnGeL11

Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Hi,
mit Twister is so ne sache ... da ist sau viel Krautzeugs drin ..
 

Kurzer

Active Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Mal nen Popper probieren, oder wie spin-paule geschrieben hat nen Köfi anbieten, kleine Barsche gehen dafür auch.

Wenn Du Erfahrung mit dem Fliegenfischen hast könntest Du auch mal nen Stream anbieten...die sind meistens super fängig.

Gruß

Daniel
 
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Ich habe für dich einen tipp aus der angelwoche undzwar machst du den drilling vom spinner weg und machst noch 2-5 cm schnur dran und am ende einen kleinen streamer!Har bei mir wares wunder geholfen!!!Oder probier es doch mal mit einer posen oder grundmontage und als köder wurm oder kleiner köderfisch

Gruß michi
 

AnGeL11

Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Hi,
werd nieee wieder an unserem Fluss angeln ... der is sowas von TOT! Habe ca 5-6 km am Fluss entlang jede 2 m ausgeworfen ... 3 Stunden in der hitze .. nix kein einziger Fisch is da drin bzw hat gebissen
 

Lotte

auf den wolf gekommen!!!
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

AnGeL11 schrieb:
Hi,
werd nieee wieder an unserem Fluss angeln ... der is sowas von TOT! Habe ca 5-6 km am Fluss entlang jede 2 m ausgeworfen ... 3 Stunden in der hitze .. nix kein einziger Fisch is da drin bzw hat gebissen

moin-moin,

nicht gleich aufgeben!!! den barschen schlägt das wetter halt auch auf den magen!!! probiere es doch noch einmal, wenn es kälter geworden ist!!! bei uns fangen wir im herbst/winter immer sehr gut in unseren kleinen auen!!
 
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Genau oder probier es mal abends ich war auch mal angeln un da hat kein einziger barsch gebissen und abends als wir gegangen sind habe ich zwei richtige oschis gesehn und dann mit einem wobbler rausgehohlt(weiß aber nicht ob das die gleichen waren)
 

Kurzer

Active Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Nee mach keinen Quatsch, nicht gleich den Sand in den Kopf stecken...ähhh, neee den Kopf in den Sand meine ich|supergri

Wie die anderen Boardis schon sagten, abwarten und Tee trinken, es ist definitiv zu heiß für die Fische in kleinen Flüssen, das schlägt denen gewaltig auf den Magen. Meistens fressen die Barsch dann nur Nachts. Den Großen auf meinem Bild habe ich 21.30 Uhr gefangen#6 !

Gruß

Daniel​
 

Steffen23769

Active Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

AnGeL11 schrieb:
Hi,

hmm dann geh ich um 8 nochma los ... wehe die beißen nich :r
Wer wird denn glaich aufgeben!

Je kleiner das Gewässer je heikler wird die Sache... in Indianermanier anschleichen heißt die Devise.

Und nochwas, je kleiner das Gewässer umso interesanter wird doch die Angelei!
Und der Bestand in kleinen Gewässern ist nun mal in der Regel etwas kleiner, große kommen zwar auch vor aber nicht so oft wie anderswo und die Bestandsdichte ist selbstredend meist auch kleiner je kleiner der Fluss ist.

Also, nur weiter angeln gehen, wenn Du keine Geduld hast, ist angeln vielleicht das falsche Hobby ;) Nichts braucht ein Angler mehr als Geduld #h
 

AnGeL11

Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Hi,
hab jetzt schon ne woche lang am fluss geanged -> kein erfolg
hab mehrere tage viele stunden am tag auf hecht geangelt -> kein erfolg
hab mehrere abende auf aal geangelt -> kein erfolg

das einzigste was ich erwisch sind köderfische -> super....
da machts halt kein spa0ß wenn man nie nen auch nur kleinen erfolg hat!
 

MelaS72

Active Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

@AnGel11, keinen kleinen Erfolg? Sind die Köderfische denn nix? ;)
 

french fish

Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

@AnGel11

hast dich mal bei ein paar anderen Anglern erkundigt was die so in dem Fluss fangen und wie? Oft kennen sich ältere Angler gut in ihrem Gewässer aus & geben dir bestimmt gern paar Tip´s weiter!
Unter Umständen gibt´s in dem Flüsschen gar keine Aale, dann kannst du auch keine fangen... ;)
 

arno

Active Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Habs schon mal wo anders geschrieben:
Ich habe Die ersten Jahre zu 95 % nix gefangen!
Jetzt liege ich schon bei ca. 65 %!
Also nicht verzweifeln, das klappt schon!
Wenn Du nen Führerschein gemacht hast, bedeutet das ja auch nicht das Du Auto fahren kannst!
 

JonasH

Active Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Haben hier auch einen "Fluss" in der selben Größe, dort sitzen viele Döbel drin, aber auch einige Rotaugen und Federn etc. Dort war ich vorgestern auch und habe erst mit feiner Pose gefischt, habe die Döbel immer an der Oberfläche gesehen und sobald die Pose auftitschte waren sie weg, also hab ich schnell die Pose abgemacht ein Kleines Bleischrot dran, 2 Maden und ab gings, dann nur ein bisschen auf die Schnur geachtet und es hat geklappt.. auch wenn es keine großen waren(bis 15 cm) hat richtig Spaß gemacht, weil die ja auch schon ziemlich kampfstark sind! Versuchs doch auch einfach mal so! Oder willst du unbedingt die Barsche mit nem SPinner überlisten?
 

AnGeL11

Member
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Ich angel seit ca 4 Jahre mit 1½ Jahren pause (angel jetz wieder seit 2 monaten) früher hab ich mal aus glück nen hecht bekommen sonst nur köderfische .. die ganzen jahre ... da machts auch kein spaß mehr diese kleinen fische zu angeln .. höchstens wenn man sie als köder auch brauch .. z.b. hecht und aal ...
 

Kochtoppangler

Fliegenschmeißer
AW: Im kleinen Fluss auf Barsch

Öhhhm warum wechselst du nicht einfach das Gewässer ?
Hab auch mal 2 Wochen lang täglich in sonem Bach geangelt und hab insgesamt nur 3 oder 4 Kleine Barsche sowie 2 50er (Baby) Hechte gefangen ...
Seitdem Angel ich nichtmehr dort .

Wenn du nix fängst liegt das entweder am gewässer oder an dir .

wie french fish schon sagt Einfach mal mit ein paar anderen Anglern dort reden . Und wenn keine anderen Angler da sind denn denk ich mal wirds am Gewässer liegen .
 
Oben