HVIDE SANDE 2020 - hier ist der neue Thread - damit Du Fische fängst !

LAC

Well-Known Member
Wie jedes Jahr, haben mich erneut Angelboard Mitglieder überredet, den neuen Thread Hvide Sande für das Jahr 2020 zu eröffnen, was ich hiermit mache. Seit Jahren zählt er zu den größten im Board, da sich in unseren Reihen Profis befinden, die sich im aquatischen Bereich, d.h. Fauna und Flora bestens auskennen. Sie kennen nicht nur die besten Angelplätze im Bereich Hvide Sande und Umgebung und alle Fischarten. sondern auch die negativen Punkte, damit keine Gefahr entsteht.
Nun denken einige Leser, da gehöre ich nicht hin, zwischen diesen Profis - das ist falsch, denn seit Jahren werden hier von Profis an Jungangler aber auch an Angler, die diese Angelplätze und Fischarten nicht kennen, alles erklärt. Jede Frage wird beantwortet und wenn ein Laie ein Frage stellt, die von der fachlichen Seite etwas falsch ist, dann ist dieses nicht schlimm - das sehen wir ganz locker, dieses ist seit Jahren unser Erfolg .
Jährlich treffen sich auch einige Mitglieder im Bereich Hvide Sande und dann wird ein Tag gemeinsam geangelt und Erfahrungen ausgetauscht - all dieses hat dazu beigetragen, das inzwischen einige Member schon süchtig sind - hier im Thread, da zähle ich mich auch zu,
Das ist mir egal, wir sind eine große Angler-Familie, wo inzwischen auch Freundschaften entstanden sind, die ich nicht missen möchte. Die Mitglieder in diesem Thread haben über diese Angelregion und ihre Fischarten ein geballtes Wissen, was für eine Neuling wertvoll ist, damit er in der Zeit, wo er in Hvide Sande ist, Fische fängt und schöne Ferien verbringt, Und wenn einer eine spezielle Frage hat, dann soll er diese stellen, denn ich kenne einige die kennen nicht nur die Fische, sondern auch den Bierpreis- was will man mehr, damit man alles locker sieht.
 

okram24

Active Member
Hallo Otto, schön dass Du den neuen Thread eröffnet hast! Selbstverständlich bin ich auch gern wieder dabei!
Ich wünsche allen Membern und stillen Mitlesern einen guten Rutsch und viel Spaß beim Angeln im Jahr 2020!
 
Moin und schönen Gruß aus der Nähe von Skagen,
Dein Glück das Du den Thread wieder eröffnet hast Otto, sonst hätte es schimpfe gegeben.
Ich werde auch wieder meinen senf dazugeben und wünsche schonmal allen hier einen guten Rutsch.
Hg Carsten
 

schredder83

New Member
So liebe Leute, obwohl das alte Jahr noch nicht ganz vorrüber ist, schreibe ich schon mal in den Neuen. Erstmal nen guten Rutsch an alle
Bin grade, wie angesprochen im alten Thread in Hivde Sande.
Erste wichtige Info, es sind zwar mindestens 3 Robben da, aber Heringe konnte ich trotz des Sonnenscheins und den beherzigten Tipps die letzten 2 Tage nicht verhaften. Noch was wichtiges. Wenn ihr direkt vorne an der Schleuse auf den 2 Podesten rechts und Links der Schleuse angeln wollt, lasst eure Köder blos nicht auf den Grund sinken. Da scheint so viel Müll/Angelzeug oder Steine da unten zu liegen, dass Hänger und damit der Verlust eurer Montage vorprogrammiert ist. Durch den ganzen Wind drückt es ziemlich viel Kraut/Algen in den Hafen, die sich auch gern in der Angelschnur verheddern. Wir sollen ja alle weniger Fleisch essen... lol...
Zudem ist das Wasser recht trübe, also auf Fische zu Angeln, die auf Sicht jagen, auch nicht unbedingt sinnvoll.
Was geht sind scheinbar Plattfische mit Wurm im sandigen Grund angeln. Am nördlichen Ufer hinter dem Hafen, fast am Strand gibts eine kleine Parkbucht, wo immer wieder Campingbusse stehen und da ist auch immer die letzten 2 Tage ein Angler mit Brandungsrute da gewesen...
War aber auch damit beschäftigt meinem 6 jährigen Sohn etwas die Angelei nahezubringen. Von daher lag der Angelerfolg meinerseits nicht so ganz an erster Stelle. Inzwischen kann er ganz gut auswerfen, wobei ich aber gucken muss, dass ich nicht daneben stehe, sonst hat mein Sohn nen ganz "dicken Fisch" an der Angel... lol...
 

Michael_05er

Zu selten am Wasser
Auch von mir alles Gute für 2020! Schön, dass es einen neuen thread gibt! Im September bin ich wieder zwei Wochen in Argab und freue mich jetzt schon auf den Urlaub!
 

Hering 58

Hamburger Jung
Allen ein gutes und gesundes Neues Jahr,
 

raxrue

Active Member
Allen ein positives und gutes Jahr 2020 ....und immer ein paar Kleinigkeiten zum Essen

PS: Persönlich hat mich diese Masslossigkeit mit den Nahrungsmitteln etwas Betroffen gemacht...aber Handwerklich war es echt Enorm....
 

Anhänge

raxrue

Active Member
Auf die Heringe ..fertig...Loooosssss......

werde dieses Jahr neue Heringsbleie mitbringen zum Testen..die heißen YAD Spoon Flasher ,kommen in Dreierlei Farben,die Lichtreize sollen 100 Stunden anhalten,werden durch Wasserkontakt aktiviert und in den Gewichten 30g und 50 gramm erhältlich sein...und sie schauen so aus als wären sie zum Heringsfischen vor der Schleuse Perfekt..:cool:angler2ab47
 

anschmu

Member
Allen ein positives und gutes Jahr 2020 ....und immer ein paar Kleinigkeiten zum Essen

PS: Persönlich hat mich diese Masslossigkeit mit den Nahrungsmitteln etwas Betroffen gemacht...aber Handwerklich war es echt Enorm....
Alter , hast du deinen 50. Geburtstag gefeiert oder nur mal eben Silvester:XD
 

Harti

Member
auch wenn mit etwas Verspätung, wünsche ich allen Boardies ein fischreiches und vor allem gesundes neues Jahr.

@Rüdiger
feines Büffet. Konnte man auch davon essen, oder war es nur zum fotografieren;)

Habe gerade eine Woche HS Ende Mai gebucht. Vielleicht sieht man sich!

@otto
Was macht dein Telefon? Melde dich bitte!

Viele Grüße
Torsten
 

raxrue

Active Member
als das Buffett freigegeben worden ist fühlte ich mich ein wenig vom Verhalten meiner Mitmenschen überfordert..soviele Hungrige auf einmal....und jeder wollte der erste sein...
es war nur Silvester wo gefeiert wurde...ab116ab152ab148ab149ab34
 

LAC

Well-Known Member
@ Harti
Torsten, bei mir läuft alles so verrückt, das kann man sich gar nicht vorstellen. Mein Telefon d.h. mein neues wird an Dienstag wieder funktionieren, da ich am Montag in Flensburg bin und dann müssen die daran fummeln - ich bin halt zu alt und zu doof.
Damit ich mit der Welt verbunden bin, habe ich mir in DK einen Chip gekauft, da kann ich 20 Std mit telefonieren, aber keiner kann mich anrufen. *lach - Es ist verrückt. Hinzu kommt, daß man mir meine Papiere in Flensburg auf dem Weihnachtsmarkt geklaut hat mein ganzes Buch, mit etwas Geld. Montag und Dienstag werde ich alle wichtigen Papier vom Personalausweis über Führerschein bis hin zum Pass beantragen, und dann kommen die nicht so wichtigen auch mein Patent, daß ich auch Schiffe bewegen kann bis hin zum elekrto Angelschein, Fischereiberater Schein - Tauchschein - alles ist weg. Auch mein Behindertenausweis, damit ich vorrangig behandelt werde `lach und stelle dann fest beim Gespräche, das auch andere eine Behinderung haben.
Ich bin jedoch nicht so behindert, daß man mir beim Einsteigen im Zug hilft und dabei mir die Geldbörse klaut.

Ich muss alles beantragen an unterschiedlichen Stellen und habe schon 40 Passfotos mir machen lassen. Moment schneide ich sie aus, damit ich nicht im Vorzimmer mit der Nagelschere der städt. Angestellte sie im mit runden Ecken ausschneide. Ich muss sie auch doppelt beantragen, einen vorläufigen den man mir sofort ausstellt und den richtigen, der ja einige Wochen dauert.
Das bricht die Welt nicht von zusammen, aber ich verliere kostbare Zeit, hinzu kommt ich bin hier am packen und bei jedem Teil, was ich in den Händen halte - hängt eine Geschichte dran - da stehen mir oft die Tränen in den Augen. Das muss auch richtig verpackt werden, da es Kunst ist. In Flensburg habe ich ein Lager angemietet, wo ich alle meine Sachen unterstelle und dann Richtung Süden bringe - das sind ja auch 700 km. Ich miete mir ein LKW, damit ich mit einer Rutsche alles gen Süden bringe -
Oft habe ich das Gefühle - wenn ich am Packen bin, ich zerstückele mich langsam - da jedes Teil, was ich in meinen Händen halte, eine Geschichte bzw. Erinnerungen wach rüttelt. Kein schönes Gefühl - bin aber schon hart im nehmen - das Leben geht weiter. Inzwischen habe ich schon gelernt, das man nicht so große Kartons mit Bücher füllt - die werden dann so schwer wie ein Baumstamm - da brauchst du einen zweiten Mann. Ab nächste Woche - telefonieren wir und dann kann ich viel berichten.
 

LAC

Well-Known Member
An Liebhaber der Angelei.
ich hatte ja in einem Thread erwähnt, daß ich mich von meiner Angelei Literatur trenne und diese hier im Anglerboard im Verkaufsforum eingestellt habe. Es ist eine ganze Kiste voll - Magazine, aber auch wissenschaftlicher Hefte und Bücher, CD usw. - für jeden Angler, der sich etwas vertiefen z.B, Gewässerwarte Gold wert, da das gesamte Spektrum der Angelei behandelt wird - und Angelmagazine von DK sind dabei - Ich hatte sie für 100 Euro eingesetzt - das muss wohl Zuviel gewesen sein,, da sich keiner gemeldet hat. Nun setzte ich sie erneut für 50 Euro ein - wenn Jungangler aber auch alte Hasen sich etwas tiefer sich mit der Angelei u.a. auch Dänemark befassen möchten - bekommt er in geballter Form Informationen, die kaum ein Angler hat.
Mit einiger Fachliteratur habe ich jahrelang gearbeitet. angehende Gewässerwarte geschult und die Angler bei Referaten etwas näher zum Fisch gebracht. Habe mal die Angler vertreten im Landschaftsbeirat, da ich Fischereibarter für sie war. Außerdem wurden meine Tätigkeiten und Konzepte mehrfach ausgezeichnet. Nun genug, ich
verkaufe sie, weil ich umziehe und kein Platz mehr habe - außerdem habe ich alles im Kopf gespeichert. (noch) Ich erwähne dieses hier - weil die angelmazine von dk sind, jedoch die wissenschfatlichen Informationen wie Fischbesatz Gewässergüte usw. in deutscher Sprache sind. Und sollt einer - der die Kiste voll mit Bücher kauft, beim lesen Problem bekommen - kann er mir eine pn senden - dann erkläre ich ihm alles und bringe ihm sogar das 1x1 der Angelei bei. *lach - ein kleiner Scherz muss auch mal sein. Die Kiste voll mit Informationen - lohn sich wirklich.
 

okram24

Active Member
Hey, hier ist ja überhaupt nichts los!
Ist denn in diesem Jahr noch niemand am Nabel der Anglerwelt gewesen oder plant eine Reise nach Hvide Sande?
 
Hej Marco
was soll hier schon los sein, ist halt noch keiner da :)
Wir sind ab dem 21. 03. für ne Woche oben, für Heringe wird's wohl noch etwas zu früh sein. Die kamen die letzten Jahre ja immer so in der ersten Aprilwoche.
Aber egal, Hauptsache HS

BG
Carsten
 

okram24

Active Member
War über den Jahreswechsel noch wer oben und gab es da nennenswerte Heringsfänge?
Da Otto zurzeit privat sehr beschäftigt ist, wäre es schön, wenn wir hier wieder etwas Schwung in die Bude bringen könnten!
 
Oben