Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Fischbox

Salzwasserjunkie
...und ich bin irgendwie ziemlich schockiert. Gestern kam der At....is-Angelreisenkatalog 2006 ins Haus geflattert. Ich habe ihn nach kurzer Begutachtung sofort in die Tonne gepfeffert. Ich frage mich in was für einer Welt die leben, und was sie meinen, wieviel Geld man den Bürgern aus der Tasche zaubern kann, bevor es unverschämt wird #d .

Ein paar Preisbeispiele :m

- Echolotmiete pro Woche 70 € :v (spätestens nach dem zweiten Monat ist das Teil wohl abbezahlt)
- Motorbootmiete in Schweden 330 € (Angelboot 4 PS mit Anker- also die Rakete schlechthin |kopfkrat ) :v
- dieser ewige Aufpreis bei Belegung mit mehr als x Personen :v Reine Geldschneiderei
- Ferienhaus (65 m²)für 4 Personen in Farstad in der Hauptsaison für 1164 € pro Woche :v (das Boot kostet natürlich extra)
...
das waren jetzt nur einige Beispiele von sehr sehr vielen.

Tut mir leid, wenn ich jetzt auch mal jammern muss (es wird ja eigentlich genug gejammert), aber das musste mal raus. Ich habe keinen Bock, das sich andere Leute über eine solche Preisgestaltung den Arsch nach und nach in mehreren Schichten vergolden, und dabei den normalen Bürger ausnehmen wie eine Weihnachtsgans. Sicher kann man sagen, "du brauchst ja nicht mit denen zu fahren", aber mich kotzt einfach die Frechheit an, mit der solche Sachen auf dem Markt präsentiert werden.
Ich bin nur froh das es noch andere Anbieter gibt, die noch auf dem Teppich geblieben sind.

Wie seht Ihr die Norwegenpreise der Reiseanbieter im allgemeinen?! Rege ich mich alleine auf? |kopfkrat

Ich zumindest werde denen von At....is-Angelreisen noch heute eine Email zukommen lassen, das sie mir mal an der Pupe schmatzen können und mich natürlich in Zukunft auch nicht mehr bei der Katalogversendung berücksichtigen brauchen.
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Na da würde ich doch noch einwenig Benzin drauf gießen und anzünden. Dann Stinks nur einmal.:r :r :r

Ist schon eine Frechheit, die müßten doch auch schon mit bekommen haben das die Gelder nicht mehr so verbreitet auf der Straße liegen.....:r :r
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Naja, immer langsam mit den jungen Pferden, bevor ich nicht die genaue Ausschreibung/Bedingungen kenne, werde ich sehr vorsichtig sein ein Angebot zu beurteilen.

Da gibt es viele Faktoren die ein Angebot teurer oder preiswerter machen können ohne dass deswegen ein nicht billiges Angebot überteuert sein muss.

Beispiel Echolotmiete:
Kommt halt drauf an was für eines man braucht und was für eines man für das Geld kriegt.

Je nachdem können 70 Euro sehr viel oder sehr wenig sein.

Und wenn man nur eines braucht um bis 20 oder 30 m die Tiefe anzuzeigen und Kanten zu finden ist man mit einem preiswerten Modell (egal ob Miete oder Kauf) gut bedient, wer in Norwegens tiefen Fjorden unterwegs ist, wird eben eine andere Geräteklasse sowohl hinsichtlich der Qualität wie auch damit zwangsläufig des Preises benötigen.

Das gleiche beim Haus:
Der eine ist zufrieden wenn er nachts sein müdes Haupt zur Ruhe betten kann, der andere möchte dem dem Herd auch noch Mikrowelle und möglichst Kombidämpfer, eine Sauna und offenen Kamin.

Man kann sicher Angebote für beide Varianten finden, dass die zwangsläufig im Preis unterschiedlich sein müssen, dürfte jedem einleuchten.

Und schliesslich sollte man auch die normalen Marktmechanismen nicht vergessen:
Gibt es wenig Angebote in einer Region die aber von vielen wahrgenommen werden wollen, dann wird zwangsläufig der Preis steigen.

Umgekehrt genauso:
Will man teuer in einer Region verkaufen wo Gleichwertiges preiswerter zu haben ist, wird sich das ziemlich schnell regeln.

Zudem ist beim einen Anbieter auch mal Strom, Bettwäsche, Endreinigung und Wasser enthalten, beim anderen wird das alles extra abgerechnet, da kann ein "billiges" Angebot sehr schnell sehr teuer werden.

Von daher halte ich so relativ pauschale Aussagen ohne dass man das genaue Angebot kennt für nicht gerade zielführend.
 

schwedenklausi

Active Member
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

wohin möchtes du fahren ?
für schweden kann ich dir eine "privaten " nennen.
im allgemeinen ist ein urlaub im norden nicht billig. du solltest auch mal nach privaten schauen.
schwedenklausi
 

Fischbox

Salzwasserjunkie
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Thomas9904 schrieb:
Naja, immer langsam mit den jungen Pferden
Naja, so jung ist das Pferd auch nicht, ein paar "Rennbahnen" hat es schon gesehen und es befasst sich außerdem ziemlich intensiv mit der Reisenabietern bzw. Norwegenreisen. Es kann schon ganz gut mithalten. |wavey:


Thomas9904 schrieb:
Man kann sicher Angebote für beide Varianten finden, dass die zwangsläufig im Preis unterschiedlich sein müssen, dürfte jedem einleuchten.
Lieber Thomas, du hast doch schon das ein oder andere von mir im Board gelesen. Wenn ich das hier schreibe, dann kannst Du ganz bestimmt davon ausgehen das ich die Angebote recht gut recherchiert habe und nicht irgenwelchen oberflächlichen Kram niederschreibsel. Hier wurde gleiches mit gleichem verglichem und nicht Penthouse mit Parkbank.


Thomas9904 schrieb:
Je nachdem können 70 Euro sehr viel oder sehr wenig sein.
Es heißt Angelreisen und nicht Berufsfischerreisen also gehe ich mal davon aus das die Angebote auf Angler zugeschnitten sind und nicht auf Berufsfischer. Also wird es wohl auch ein Echolot für Angler sein :m , und daher sind 70 € so oder so zuviel.

Thomas9904 schrieb:
Und schliesslich sollte man auch die normalen Marktmechanismen nicht vergessen:Gibt es wenig Angebote in einer Region die aber von vielen wahrgenommen werden wollen, dann wird zwangsläufig der Preis steigen.
Warum wird das denn von nicht so vielen wahrgenommen? Nicht das das am Ende sogar am Preis liegt |kopfkrat ?


Fischbox schrieb:
Ich bin nur froh das es noch andere Anbieter gibt, die noch auf dem Teppich geblieben sind.
...und darum dreht sich eigentlich meine Kritik...
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Ich wollte damit auch nicht Dich persönlich angreifen sondern nur die von mir angeführten Punkte zu bedenken geben.

Wie schon gesagt, ich vertraue da auf den Markt, der das regelt - wenn sich Leute finden die das kaufen, ist der Preis ok. wenn nicht wirds auch schnell billiger werden.
 

Fischbox

Salzwasserjunkie
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Thomas9904 schrieb:
... wenn nicht wirds auch schnell billiger werden.
Das wäre 'ne tolle Sache. Hoffen wir mal drauf, aber sehen tu ich das noch nicht, denn es gibt leider noch immer Leute die viel zu wenig vergleichen. Die sind dann zwar selber schuld, aber vielleicht wird genau auf diese Zielgruppe spekuliert #c .
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Hi Fischbox,
ich kann deine Verärgerung ganz gut verstehen. Bloß ist es ja nun nicht so das alle Objekte dieses Reiseanbieters teurer geworden sind. Ich habe den Katalog auch hier bei mir liegen und mal einige Ziele in Norwegen verglichen. Da sind auch sehr viele Reiseziele dabei wo sich am Preis nichts geändert hat oder wo er sogar, ja auch das gibt es, gesunken ist.

Wo ich dir aber uneingeschränkt Recht gebe ist diese "Regelung" mit dem Aufpreis ab x Personen.
Naja, und Mietpreise von 70€ für ein Echolot sind schon der Hammer, wobei die z.T. auch letztes Jahr schon so hoch waren. #d #d

Man sollte halt immer nach dem Moto verfahren: "Gut das wir verglichen haben."
 

Joker

Member
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Hey Fischbox,
auch ich habe heute den katalog erhalten und gleich verglichen#q . Absolute frechheit was einem dort zugemutet wird. Habe allerdings auch andere anbieter die hier im board reichlich werbung machen gefunden, die diese plus x personenregelung reichlich praktizieren. Es sind zum teil wirklich mondpreise die verlangt werden. Auch bei den Hütten und Bootspreisen denke ich manchmal ich sei im falschen film. Also immer versuchen über privat ins gelobte land zu reisen. Mache das schon über 70x und bin dabei immer wesentlich besser gefahren wie bei diesen "wucheranbietern". :v

Wenn man sich diese preisentwicklung in den letzten 10 jahren anschaut, frage ich mich wo dieser trend noch hinführen soll. Noch dazu wo ja auch die fänge in den letzten jahren deutlich zurück gegangen sind. Man sollte nicht immer die schuld in dieser preientwicklung bei den norwegern suchen, was viele gerne machen. Ich könnte einige beispiele anführen in denen eindeutig zu ersehen ist wie diese reiseanbieter ihre kunden abz...... Aber das würde hier zu weit führen. Wir müssen aufpassen, dass wir dieses wunderschöne land nicht durch unsere skrupellose preisentwicklung für unsere nachkommen ins unbezahlbare abseits drängen.

Gruss Joker
 

Honeyball

endlich EX-Mod
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Also wenn alle nach dem Motto verfahren:
1.) Gegend aussuchen
2.) Ziele in der gewünschten Gegend bei den Anbietern aussuchen
3.) Anbieter raussuchen und Preise vergleichen

dann haben die teuren Angebote ohnehin keine Chance :m
 

Airferdo

Globetrotter
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Zu einem Angelboot gehört auch ein Echolot (wenn nicht sogar Plotter) ! Gerade wenn man bei einen Angelreiseveranstalter bucht.Das man bei Elchtours noch teilweise "Ruderboote" zum Angeln bekommt ist schon lachhaft aber da buchen halt auch nicht "nur" Angler.

Ich habe für mein letztes Leihboot (nagelneu) mit Kajüte,75 PS, Plotter und allem pi-pa-po 450 Euro die Woche bezahlt.
 
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Also ich hab mir den mit meinen Eltern gestern mal grob durchgesehen und prompt
das selbe Ferienhaus gefunden in dem wir letztes Jahr waren und meine Eltern dieses Jahr
wieder für 4 wochen nehmen.
Kostet in dem Katalog doppelt!! soviel wie wenn man es online selbst regelt und über die Homepage die es zu den Hütten gibt geht.

Fanden wir schon etwas sehr heftig statt 500€ ca 1100€ die Woche zu zahlen...

Also wir ham den Katalog nun auch in den Müll geworfen ;)

Mfg
Ei
 

Andree Hörmann

Double Gewinner
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Nun ja - ist sicherlich ein heikles Thema , aber da muß ich auch teilweise mal ne Lanze für den wie sagt man so schön Mitbewerber brechen. Da hört man immer so Sachen wie...Arsch vergolden etc. - das 70,- Euro für ein Echolot die Woche viel Geld ist , steht gar nicht zur Debatte - bloß würdet Ihr eine Packung Zigaretten für 3,- Euro verkaufen, wenn Ihr Sie für 4,- einkauft - denke mal nicht . Ist sicherlich ein simpler Vergleich , doch im Prinzip ist er richtig. Die Regelung mit dem Aufpreis pro Nase ab x - ist eigentlich auf vielfachen Kundenwünschen entstanden , da größere Häuser z.B. für 8 personen vom Grundpreis schon sehr hoch waren bzw. die Nebenkosten immer mit eingerechnet sind und sich dann natürlich einen 3 Mann Gruppe fragt : ich nutze doch gar nicht das ganze Haus - wieso muß ich den vollen Preis bezahlen ? Sicherlich habt Ihr Recht , das in den letzen Jahren das Preisniveau teilweise gestiegen ist. Die Kosten für so eine Anlage möchte ich allerdings nicht an der Backe haben - da gehen etliche Sachen kaputt und müssen repariert werden. Problem z.Zt. ist ganz klar der nicht gerade stabile Wechselkurs - da kommen die Kunden oft besser bei weg wie der Veranstalter , der den Vermieter auch in Kronen bezahlen muss. Und dann wird von allen Seiten geschrien : macht was für die Sicherheit und gegen Raubfischer - da investiert man viel in die Anlagen und will Kontrollen amchen und keiner wills bezahlen.

Aber letztendlich kann ja jeder selber entscheiden was und wo er bucht und das ist gut so.

Gruß Andree
 

Airferdo

Globetrotter
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Das mit dem Aufpreis pro Nase finde ich OK ! Nur so konnte ich mir einen Urlaub mit 2 Mann im 10 Leute Haus (weil nix anderes mehr frei war) erlauben.
Aber Nebenkosten wie z.b Echlote für 70 Euro oder Endreinigung für !!! 65 Euro (keine Selbstreinigung möglich) für ein Minihaus ist nicht vertretbar.
Mal ganz von ab, GPS und Plotter sind für mich ein nicht unerheblicher Sicherheitsfaktor und gehören eigenlich in jedes größere Boot, mal abgesehen von 5 PS Jollen, die ich aber eh nicht mehr betrete wenn ich mich weiter als 50 Meter vom Ufer wegbewege !!!
 

Fischbox

Salzwasserjunkie
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Andree Hörmann schrieb:
bloß würdet Ihr eine Packung Zigaretten für 3,- Euro verkaufen, wenn Ihr Sie für 4,- einkauft - denke mal nicht . Ist sicherlich ein simpler Vergleich , doch im Prinzip ist er richtig.
...allerdings ein arg hinkender Vergleich...Wenn ich jetzt mal 700 Euro pro Echolot an Kosten ansetze(und dafür bekommt man schon ein sehr sehr gutes angler- und norwegentaugliches Echolot), dann würde das Geld in einer Saison bei mittlerer Auslastung bereits ca. 3 mal wieder eingespielt werden. Alleine am Echolot sind dann schon 1400 € verdient. Ich sehe ein Echolot in erster Linie als Serviceleistung für den Angler. Sicher sollte man da auch etwas dran verdienen, aber hier stimmt das Verhältnis auf gar keinen Fall... #d



Was den Aufpreis pro Nase angeht, so ist dieser selbstverständlich dann ok, wenn der normale Preis bei nicht voller Belegung vernünftig angepasst wurde. Das habe ich leider kaum erkennen können. Zumindest nicht bei dem angesprochenen Anbieter.


Andree Hörmann schrieb:
Die Kosten für so eine Anlage möchte ich allerdings nicht an der Backe haben - da gehen etliche Sachen kaputt und müssen repariert werden. Problem z.Zt. ist ganz klar der nicht gerade stabile Wechselkurs - da kommen die Kunden oft besser bei weg wie der Veranstalter , der den Vermieter auch in Kronen bezahlen muss. Und dann wird von allen Seiten geschrien : macht was für die Sicherheit und gegen Raubfischer - da investiert man viel in die Anlagen und will Kontrollen machen und keiner wills bezahlen.

Die Kosten sind sicherlich erheblich, aber andere Anbieter(ihr auch) bekommen das doch auch günstger hin.
 

Andree Hörmann

Double Gewinner
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

@ Fischbox

glaube mir , ich würde gerne selber ne Anlage aufmachen , wo ich die Preise bestimmen kann - dann würde ich im Vorfeld eh immer das Echolot inkludieren - da geht der Trend ja auch mittlerweile hin. Mit den Zigaretten meinte ich auch nur den Vergleich , dass uns das Echolot vom Vermieter ja zu den genannten Konditionen angeboten wird - da kann man mit den reden was man will. Wir bieten deshalb ja auch den Echolotverleih im Vorfeld mit einer befreundeten Firma an , damit man sich schon im Vorfeld mit dem Gerät vertraut machen kann und wir sicherstellen , dass es ein gutes Echolot oder GPS ist.


Gruss Andree
 

Honeyball

endlich EX-Mod
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Ohne den Reiseveranstaltern zu nahe treten zu wollen, muss doch jedem klar sein, dass man für eine über einen Veranstalter gebuchte Reise zwangsläufig mehr bezahlt aber auch im Normalfall mehr geboten bekommt.
Jeder ist bereit, diesen Aufpreis zu tragen, wenn er dafür nicht alles selbst organisieren muss und einen gewissen Service in Anspruch nehmen kann.
Wenn aber die Lücke zwischen den eigentlichen Reisekosten und den Gesamtkosten inklusive der zusätzlichen Dienstleistungen des Veranstalters/Anbieters derart weit auseinander geht (und bei Echolot-Mietgebühren von 70,- € ist das wohl ohne Zweifel der Fall), dann braucht sich der Veranstalter nicht zu wundern, wenn die Kunden wegbleiben.
Aber:
Nicht alle Kunden von Atlantis kennen das Anglerboard und wissen, dass man sich hier kostenlos und objektiv informieren kann. Wer hier nach einer Bleibe für eine geplante Norgetour sucht, bekommt Tipps aus erster Hand von Leuten, die vor Ort waren und es aus Sicht der Angler beurteilen. Wer trotzdem noch auf überhöhte Katalogangebote reinfällt ist letztlich selbst schuld #c
 

Honeyball

endlich EX-Mod
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Andree HörmannWir bieten deshalb ja auch den Echolotverleih im Vorfeld mit einer befreundeten Firma an schrieb:
Deswegen liegt Euer Katalog auch das ganze Jahr über bei mir rum und landet nicht in der Tonne.
Das sind halt die kleinen feinen Unterschiede... :m

Ein weiterer ist, dass Ihr mit dem Ohr am Puls der Zeit seid, sprich, die Stimmungen und Wünsche Eurer potenziellen Kunden auslotet und z.B. hier im Board präsent seid.
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Deswegen sollte man immer Angebote vergrleichen und vor allem so vergelichen, das alle gebotenene Leistungen dabei sind:
Je nachdem eben von Anfahrt/Fähre/Flug über Unterkunft, Essen, Bettwäsche, Strom, Wasser, Boote, Bootsausrüstung, Kontakte/Guiding vor Ort etc. pp...

Ob dann ein Angebot wirklich preiswert ist oder nicht sieht man eben erst wenn man alle diese Faktoren mit ins Spiel bringt und dann erst nen Strich drunter macht und erst dann vergleicht.

Da kann (muss natürlich nicht!!!) ein Angebot von Privat schnell viel teurer werden als eines von einem seriösen Anbieter, welche meist bessere Bedingungen bei der Fähre bekommen, entsprechende Betreuung vor Ort haben, sich schnell um Reparaturen kümmern, wo auch schnell mal für ein Ersatzboot gesorgt wird, etc..
 
U

Ulxxx Hxxst

Guest
AW: Hurra der neue Katalog ist da...ab damit in die Tonne!!!!

Mönsch,watt für `ne Aufregung.
Sicherlich würde auch ich gerne schön günstig nach Norge..... bloss "billig" soll der Urlaub natürlich nicht sein .... denn was billig heisst,kennen wir von Mallorca.

ABER : Nun stellt euch doch mal vor,ihr seid Ferienhausvermieter :
Würdet ihr lieber 20 Wochen im Jahr a`500 Euro vermieten oder lieber 10 Wochen a`1000 Euro ???
Und womit (jetzt mal überzogen dargestellt) schreckt man die "LassunsmalmitfünfMannnachNorgezumsaufen"-Brüder wohl eher ab?
Und bekommt statt dessen Familien in die Häuser ?

Mal ganz ehrlich,was ich schon in Norge an deutschen Anglergruppen gesehen habe.

Sicherlich,die allermeisten benehmen sich ganz manierlich, aber selbst habe ich erlebt,wie ein komplett renoviertes Haus von der ersten Anglergruppe innerhalb einer Woche fast wieder ruiniert wurde. Da wurde zum Brennholz holen in den nächsten Wald gefahren,der Kofferraum gefüllt (natürlich ohne den Waldbesitzer zu fragen) , vorm Haus gehalten und das Holz durch die offene Verandatür quer durchs Haus in Richtung Kamin geworfen. Könnt ihr euch vorstellen,wie danach der neue Holzfussboden danach aussah ?
Und geschlachtet wurde natürlich auf der neuen Arbeitsplatte in der Küche .... dort war es ja auch schön warm und das kalte Bier nicht weit. Das der VM für jedes Haus extra ein kleines Filitierhäuschen am Hafen eingerichtet hatte .... egal, es brachte richtig Spass die Filitiermesser andauernd in neue Arbeitsplatte zu bohren und diese mit Schnitzereien zu verzieren.


So,und nun fangt mal an,den Vermietungspreis zu kalkulieren,wenn euch als VM auch nur einmal im Jahr eine solche Gruppe "erwischt".

Uli H.
 
Oben