Hüfttasche zum Raubfischangeln

Hej,

bin auf der suce nach einer Hüfttasche zum Spinnfischen, wenn ich nur mit "wenig" Gerät los ziehe.
Rein passen sollten 2-3 kleinere Boxen oder eben eine große so mit den Maßen 30x20x4cm (nur grobes Maß). Außerdem sollte Platz für Zubehör und Tüten mit Gummis sein.

Bis jetzt habe ich nur den "EverGreen Hip and Shoulder Bag" gefunden der wirklich brauchbar ist. Wenn jemand noch eine Tasche kennt bzw. hat würde ih mich über Infos freuen:)#

mfg Flo
 
AW: Hüfttasche zum Raubfischangeln

Ging mir nicht anders......
Ich bin anfangs, vorallem für Waten, auf nichts brauchbares gestoßen und hab mir dann einen kleinen Rucksack auf die Bauchseite geschnallt. Hat wunderbar funktioniert.
Jetzt trag ich den wieder auf dem Rücken, da ich mir von Roozemeijer eine Bauchtasche ergattert hab, die ich mir um den Hals hänge. Die Tasche ist innen mit Neoprene ausgelegt und kann wie ein Bauchladen in L-Form ausgeklappt werden. Hat die ca die Maße 25*20cm (ausgeklappt das doppelte) und bietet genug Platz für eine gute Auswahl Köder.
Bin jetzt mit dem Teil top bedient.

Bei Gürteltaschen hatte ich das Problem, dass sie immerwieder im Wasser hingen......

Gruß Jul
 

kohlie0611

Active Member

Lenkers

bekennender Warmduscher
AW: Hüfttasche zum Raubfischangeln

Wenn da auch nicht sooo viel reinpaßt, wie Du mitnehmen möchtest ... aber glaube mir - es reicht - in die kleine Tasche von Shimano paßt genug und Du kommst auch mit einer Hand da ran.#6
 
R

rainer1962

Guest
AW: Hüfttasche zum Raubfischangeln

Hej,

bin auf der suce nach einer Hüfttasche zum Spinnfischen, wenn ich nur mit "wenig" Gerät los ziehe.
Rein passen sollten 2-3 kleinere Boxen oder eben eine große so mit den Maßen 30x20x4cm (nur grobes Maß). Außerdem sollte Platz für Zubehör und Tüten mit Gummis sein.

Bis jetzt habe ich nur den "EverGreen Hip and Shoulder Bag" gefunden der wirklich brauchbar ist. Wenn jemand noch eine Tasche kennt bzw. hat würde ih mich über Infos freuen:)#

mfg Flo

kaufen einfach genial#6
2 mittlere Boxen und ne Flasche Wasser, Handy, Papiere, Vorfachmaterial, Gabel, Schere Messer Licht, passt und sehr bequem;)
 

the doctor

den Hechten auf die Schliche
AW: Hüfttasche zum Raubfischangeln


Ich finde besonders den Brush Creek Vest Pack richtig genial.
Ist zwar keine Hüfttasche( findest du aber auch dort im Shop) aber ganz praktisch#6
wird meine nächste Anschaffung
oder........:
hier: http://www.ffe-shop.de/catalog/product_info_cpath-51_53_157_products_id-984.html


http://www.ffe-shop.de/catalog/product_info_cpath-51_53_281_products_id-2415.html

sind zwar was teurer, da Fliegenfischbedarf
vielleicht gibt der USA-Markt günstigeres her
 

S.-H.-Angler

Angler aus S.-H.
AW: Hüfttasche zum Raubfischangeln

Moin!

Ich hänge mich hier mal dran, auch wenn das Thema schon etwas älter ist brauche ich ja nicht noch ein neues zu eröffnen...

Ich suche genau das was in der Überschrift steht, eine Hüfttasche zum Raubfischangeln, da ich keine Lust habe immer diese Tasche mit mir rumzuschleppen:
http://www.raubfisch-jagd.de/online...-und-rucksaecke/angelbedarf/tqs/58_59/id/1543

Ich möchte mir pro Angeltag immer nur ein paar Köder, meist Spinner und/oder ein paar Gummis aus der großen Tasche in so eine Hüfttasche packen und dann losziehen. Ich hab auch schon mal geschaut, diese hier gefällt mir echt gut:
http://www.am-angelsport-onlineshop.de/Saenger-IronClaw-Hip-Organizer-II_p11122_rx62_x2.htm

Hat jemand Erfahrung mit dieser Tasche oder mit einer ähnlichen, vielleicht sogar günstigeren?
Über eure Erfahrungen/Meinungen/Tipps wäre ich sehr dankbar!

Gruß
 

wizo

Kanalscheiderlein
AW: Hüfttasche zum Raubfischangeln

ich habe auch solch eine Sänger Iron Claw...
war bei einem Mini Abo dabei :m
Seid ich die habe benutze ich die auch, grosse Tasche bleibt im Auto und kleine immer mit.
Und da habe ich immer wieder festgestellt da man gar nicht so viele Köder dabei haben muss:vik:.
 

antonio

Active Member
AW: Hüfttasche zum Raubfischangeln

ich habe auch solch eine Sänger Iron Claw...
war bei einem Mini Abo dabei :m
Seid ich die habe benutze ich die auch, grosse Tasche bleibt im Auto und kleine immer mit.
Und da habe ich immer wieder festgestellt da man gar nicht so viele Köder dabei haben muss:vik:.


jup wenn man sich aufs nötigste beschränkt, reicht auch ne vernünftige weste.

antonio
 

dorschjaeger75

Active Member
AW: Hüfttasche zum Raubfischangeln

Ich hab e für das ganz kleine Wandergepäck nen Iron Claw Buddy Bag.
Ist zwar auch als Umhängetasche konzipiert, aber man kann Sie mittels Schlaufe auch als Bauchtasche in einen Gürtel einfädeln. Ich find das Ding einfach nur praktisch!!
 

S.-H.-Angler

Angler aus S.-H.
AW: Hüfttasche zum Raubfischangeln

Weste mag ich nicht anhaben, da fühle ich mich zu sehr in meinen Bewegungen eingeschränkt. Die Iron Claw Tasche sieht echt gut aus, nur scheint sie mir etwas hoch zu sein, wie macht sich das in der Praxis wizo, ich hab vor es genauso zu machen wie Du, die Große bleibt im Auto und je nach Wetter/Trübung des Wassers wird entschieden welche Köder mitkommen #6
@dorschjäger75: Die Buddy Bag Tasche erscheint mir aber etwas groß, ich suche eine kleine Tasche in der ich max. 10-15 Spinner bzw. Gummis transportieren kann und halt den restlichen Kleinkram wie Zange, Hakenlöser, Grip, Messer usw.
 
Zuletzt bearbeitet:

ozangler

Albert's Busse
AW: Hüfttasche zum Raubfischangeln

Hab zu Weihnachten die Hüfttasche von SUXXes bekommen, die es bei Fisherme's Partner für 15€ gibt.
War auch ne Zeit lang als Abo Beigabe beim Raubfisch dabei.

Da passen 2 Boxen und Tüten rein, außerdem sind noch zwei kleinere Fächer dran für Kleinzeug und Ausweis.
Highlight ist noch ein Hardcase für die Polbrille, was es dazugibt.

http://www.suxxes-fishing.eu/eMag/SUXXES_Katalog_2012/#/84/

Die Tasche Links unten!!! Bin zufrieden bisher, und man kann sich am Wasser aufs Angeln konzentrieren und hat nicht immer die Qual der Wahl
 

dorschjaeger75

Active Member
AW: Hüfttasche zum Raubfischangeln

@dorschjäger75: Die Buddy Bag Tasche erscheint mir aber etwas groß, ich suche eine kleine Tasche in der ich max. 10-15 Spinner bzw. Gummis transportieren kann und halt den restlichen Kleinkram wie Zange, Hakenlöser, Grip, Messer usw.
Hast Du die schonmal in Natura gesehen?Die ist wirklich nicht gross!! Hab mir damals auch verschiedene Hüfttaschen angeschaut und fande diese "wuchtiger" als den Buddy Bag!
Also,ich finde die Tasche fürs kleine Gepäck einfach perfekt!! Es sind 3kleine Schachteln in der Tasche, da bekommt man zwar etwas mehr als 15Blinker rein, aber sehr viel mehr dann doch nicht.Den ganzen anderen Kleinkram bekommt man in die Aufsetz- bzw. Netztaschen. Preislich liegt der Bag bei ca. 20 Teuro´s, was ich angemessen für die Iron Claw Qualität finde!
Schau sie Dir einfach mal an wenn Du die Möglichkeit dazu hast... Denke Sie wird Dir gefallen!!!

P.S.: Hab grad mal nach den Maßen gegoogelt... B:20cm ,H:13cm, T:18cm...
Findest Du das gross??
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben