Holland Wrackangeln wer war letzte los

Torsk

Enduser
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

Erzähl mal,was ging ,snofla.Will jetzt irgendwann auch mal los...Danke!
 

snofla

langejäger@
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

hi jo

ich hatte 7 stück der grösste war ca 60cm die anderen alle 50cm

würd dir raten die vorfächer selbst zu binden und dann mit wattis oder makrele zu fischen haken nicht zu gross wählen ich hatte 2er drauf und viele hatten extrem grosse haken was sich fangtechnisch als schlechter erwiesen hat.

der kutter war ok,hat mir selber besser gefallen als die in den helder oder groningen

wie es aktuell da oben aussieht kannste hier nachlesen
 

Torsk

Enduser
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

Moin snofla!
Die Blue Whale sieht ja richtig lecker aus. Habt ihr Vollcharter gemacht oder kommt man da auch als Einzelfahrer mit?
 

Torsk

Enduser
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

Das is schade, meiner Meinung nach steht und fällt so eine Holland-Aktion immer mit dem Abstand zur Küste. Wir waren sonst meist mit der Hendrik Karsen von Den Helder aus raus.
 

snofla

langejäger@
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

und wer letzte zeit noch los mitem kutter gibt mal input wie es war|bla:

ich fahr am sonntag wieder hoch;)

Torsk schrieb:
Das is schade, meiner Meinung nach steht und fällt so eine Holland-Aktion immer mit dem Abstand zur Küste. Wir waren sonst meist mit der Hendrik Karsen von Den Helder aus raus.


@jo

den kutter kenn ich auch noch,wir sind damit von92-98gefahren da war alles noch ok,von jahr zu jahr wurds schlechter

zum schluss sind wir dann mit der ms bourndiep gefahren liegt neben den kuttern von nan dirk lont und ist etwas kleiner
 

leuchtturm

Schleimünde-Fan
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

@Torsk
Sag mal, wie war es denn auf der Hendrik Karsen ? Ich bin öfters in Den Helder und werde demnächst auch mal auf Dorsch rausfahren. Da liegen ja 3 Kutter rum.... Kennst Du auch die anderen ?
 

snofla

langejäger@
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

so leute

wollt mal eben sagen was am sonntag so ging

die fischerei war gut.wir hatten zu viert 35 dorsche und das obwohl wir zwei neue dabei hatten

am fängigsten waren die montagen die ich selber gebunden habe ohne schnickschnack einfach wattwurm drauf und ab gings

das wetter war auch ok,habe die nordsee noch nie so ruhig liegen sehen war echt ne komisches gefühl

rausgefahren sind wir ca 3std.


die grösse der fische lag bei guten 50 und 60cm,teils auch bis 70

hatte eine doublette und ne trilette?egal auf alle fälle drei auf einmal|supergri

war ne richtig toller tag auf see,leider sind die fotos von mir nix geworden,aber fotos gibts auf der homepage von sima charters


ne arbeitskollege von mir war am selben tag von den helder los und die hatten mit 47personen einen dorsch#t

danach wurde wieder mal auf wittlinge geangelt;+
 

leuchtturm

Schleimünde-Fan
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

Moin,

Glückwunsch!!! Da habt Ihr ja richtig abgesahnt.

Warst Du mit der Stellabel raus ?

Je länger ich mir diese Seite anschaue, desto überzeugter bin ich von diesem Kutter.
 

snofla

langejäger@
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

moinsen leuchtturm

ja mit der stellabell,war jetzt das zweite mal und beide male wars super

die kutter in den helder haben die letzten jahre immer mehr entäuscht und dann kam am sonntag die nachricht vom kollegen mit den 47man und einem fisch|krach:

die hatten nich ma einen abriss will heissen dort war kein wrack,und das habe ich in den letzten jahren immer mehr gemerkt,man wurde verarscht nach strich und faden

wenn du da den mund losmachst sagt dir der chef vom schiff du kannst nich angeln;+

hab mich dann nach anderen kuttern umgesehen und kam auf sima charters

so wie sonntag merkst du selber wie er sich mühe gibt den fisch zu suchen und hier gabs auch hänger will heissen die wracks waren da

ist zwar nich schön wenn man festhängt aber meistens gehts ja gut;)

fangberichte von der stella bell und der blue whale mit pics findest du auch bei den eurovissers links unter dem reiter bootvangsten
 

noworkteam

Grobmotoriker
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

hallo

wir fahren nach stellendam da liegen auch einige wirklich nette boote,
nette seite zum aussuchen der boote hier, links menue botengids und das gebiet aussuchen...

ich werd den übernächsten freitag wieder rausfahren.....mal schauen (1Fisch für alle gab´s noch nie)....hab ticket auf der specialist

gruss

noworkteam

PS.hatte auch mal im board gefragt ob wir boardie ein kleines flottes boot vollcharten wollen , aber leider zu wenig resonanz..;+
 

snofla

langejäger@
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

noworkteam schrieb:
hallo

wir fahren nach stellendam da liegen auch einige wirklich nette boote,
nette seite zum aussuchen der boote hier, links menue botengids und das gebiet aussuchen...

ich werd den übernächsten freitag wieder rausfahren.....mal schauen (1Fisch für alle gab´s noch nie)....hab ticket auf der specialist

gruss

noworkteam

PS.hatte auch mal im board gefragt ob wir boardie ein kleines flottes boot vollcharten wollen , aber leider zu wenig resonanz..;+
ja wirklich schade,intresse hätte ich auch

die specialist ist aber auch gut ausgebucht


fischt ihr mit shads oder naturköder#c
 

noworkteam

Grobmotoriker
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

moin

das mit dem köder kannste halten wie ein dachdecker,.., manche pilken, manche ziehen ein gummifisch über das wrack, die meisten aber mit muschel oder wattwurm oder kombiniert mit tintenfisch-montage...

im mai fahren wir, so der wettergott will, am 5 mai wieder raus, sind noch 9 plätze frei,.., wir waren bis jetzt immer die einzigen deutschen an board, ansonsten belgier und holländer, prima internationales klima....

hatte auch schon ein bericht von der specialist im magazin plazieren dürfen...und hier noch einige impressionen der februarfahrt...


Gruss

Noworkteam

PS. vielleicht sollten wir hier mal im niederlande-forum ein umfrage machen ob wir 10 bis 12 boardie zusammenkriegen...
 

leuchtturm

Schleimünde-Fan
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

Moin,

wir sind zu zweit, fahren ab Dortmund und würden gerne mitfahren, wenn es Datum her passt.

Wir sind Ende August in Südholland und machen dort (Angel-) Urlaub. :)

Aber ein Wochenende läßt sich immer dazwischenschieben..
 

noworkteam

Grobmotoriker
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

moin
ruft doch einfach in den niederlanden an bei ahoy an,.., lasst euch schon mal 2 plätze reservieren (ich denke du meinst den 5 mai|kopfkrat ), sind laut agenda noch 9 frei

wattwurm kostet 5 euro die portion, für zwei personen würde ich 3 oder 4 vorbestellen.

blei und montagen mitbringen oder beim skipper kaufen (kostet meine ich 1,5 euronen pro stk.)

wenn das wetter gut ist und die tour geht kann man sich ja per pn zwecks fahrt unterhalten...

vielleicht kommen ja noch mehr zusammen..:m

achja, ahoy bietet auch nachtangeln auf´er nordsee an, das werd ich mal im sommer machen wollen , wär das erste mal |supergri

bis später

gruss

noworkteam
 

snofla

langejäger@
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

moin jan

der 5te ist auf nen freitag oder nich,dat klappt dann leider bei mir nich

wenn ich mir die agenda so anschaue ist der kutter genau wie die blue whale sehr ausgebucht

na ja werd mal schauen was sich machen lässt#h
 

noworkteam

Grobmotoriker
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

moin snofla,

jaja die kleinen feinen boote sind trotz der verhältnis hohen ticketpreise sehr sehr begehrt....und entsprechend ausgebucht...

ich buche immer freitags, weil ich dann:

-eine kurze woche arbeiten muss
-das wochenende für frau und kind freibleibt
-ich mich 2 tage erholen kann|supergri
-die autobahnen in den niederlanden freitags immer recht frei waren
-die touren komischerweise immer 11 bzw 11,5 std anstatt 10 dauerten
(freitags hat der kapitän scheinbar gute laune )
-hollandische dorsche auch ein recht auf wochenende haben:)

gruss

noworkteam
 

snofla

langejäger@
AW: Holland Wrackangeln wer war letzte los

aha deswegen also

weisst du was über die angelei direkt im europoort,als wir sonntag zurückgefahren sind waren dort so ca 200 leute am brandungsangeln

es ist dort scheinbar sehr erfolgreich von land aus zu fischen
 
Oben