Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

Dingo

New Member
Hi,

ich habe mir vor kurzem einen Tischräucherofen zugelegt und möchte morgen darin die ersten Forellen räuchern. Nun habe ich hierzu zwei Fragen und hoffe, dass die mir jemand von euch beantworten kann:

Erstens, kann man die Fische auch länger als die angegebenen 10 Stunden in der Lauge lassen? Ich habe nämlich intelligenterweise die Fische schon in die Lauge gelegt und habe echt keine Lust heute Nacht aufzustehen.

Zweitens, am Tischräucherofen oben ist ein Loch, dass man mit dem Griff auf und zu schieben kann. Soll das Loch während dem Räuchervorgang offen oder geschlossen sein? In der Gebrauchsanweisung war das kein Stück erwähnt.

Danke im voraus für hilfreiche Antworten.

Gruß
Andreas
 
G

Gast 1

Guest
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

Ich kann nur was zur Lauge /Lake sagen:

Wenn die Salzkonsistenz stimmt, werden die Fische nicht salziger, da der Ausgleich zwischen Lake und Fisch schon stattgefunden hat.

Zum Loch:
Keine Ahnung, aber wenn Rauch rauskommt, zumachen.
 

klee

Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

Hi Dingo

klar kannste die fische länger in der lauge lassen giebt nur mehr würze |rolleyes und das loch was du meinst mache ich eigentlich nie auf es ist dazuda wen es mal zu warm wird in deinem ofen kannste damit dampf ablassen damit . #h #h
 

Timmy

Active Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

Loch zu (nur zu Kontrollzwecken kurz öffnen) und Fisch länger in der Lake lassen ist kein problem.

wichtig: den Fisch nach dem Lakebad gründlichst abwaschen.|wavey:
 

rob

gone fishing
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

ich mach immer zwei durgänge zu 20 minuten.beim ersten loch zu beim zweiten loch auf.lg rob
 

Timmy

Active Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

rob schrieb:
ich mach immer zwei durgänge zu 20 minuten.beim ersten loch zu beim zweiten loch auf.lg rob

UUUUUUUIIIIIIIIIIIIIIII Rob das ist interessant!
Heißt das, du machst den Ofen auf und entnimmst den Fisch, gibst neues Räuchermehl hinein und legst den Fisch wieder rein?????

Welchen Sinn hat es, einmal mit offenem und einmal mit geschlossenem Loch zu räuchern?
Danke|wavey:
 

rob

gone fishing
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

ja genau so mach ich es timmy!
bei mir ist nach einen durchgang trotz genug hitze das gut sehr feucht bzw noch nicht gar.
muss aber auch dazu sagen das ich meisstens nicht in lauge einlege und somit mehr wasser im fleisch ist.
beim ersten mal hab ich das loch zu damit ordentlich rauch am fisch ist.beim zweiten,nach dem mehl und brennpaste wechseln,lass ich das loch offen um den fisch fertig zu garen und damit das wasser verdampft.
lg rob
 

Timmy

Active Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

Danke Rob,

wirklich interessant. Habe noch nie geräuchert, ohne den Fisch eingelegt zu haben. Muß aber sagen, daß ein Durchgang bei mir wesentlich länger dauern kann als 20 Minuten.
Aber nun haben wir auch ´ne Möglichkeit für"quick-fish":q
 

Gator01

Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

Bei mir sind es auch nur ca. 15 min. wenn der Fisch wirklich trocken ist. Das ist nämlich das Hauptproblem dabei. Das Loch lasse ich meist 1/3 offen. Ich habe mir ein Thermometer in eine Bohrung eingebaut. Sollte es zu heiß werden, kann ich dann die Brenner nachregeln. Ist sehr empfehlenswert. Das wichtigste ist eben NUR trockenes Räuchergut einzulegen. Aber es gibt dazu genug Treats.
 

marmis0205

Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

Als stiller Beobachter mal ein " Danke schön " von mir für die vielen Tipps, die hier gegeben werden. Ich hab so einen Ofen zum Geburtstag geschenkt bekommen und irgendwie noch nicht getraut, ihn auszuprobieren.

Mit Hilfe Eurer Tipps werde ich mich jetzt daran trauen !

Vielen Dank

Marcus
 

Dingo

New Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

Hi,

vielen Dank nochmal für die vielen hilfreichen Tipps!
Das mit dem Räuchern hatte einigermaßen geklappt. Ich hatte die Forellen eine halbe Stunde im Ofen. Sie waren wirklich goldgelbt und sahen verdammt lecker aus.

Merkwürdig fand ich nur, dass das Fleisch der Forellen stellenweise etwas seltsam schmeckte. Andere Teile des Fleischs waren wieder in Ordnung.

Ich hatte etwas Spiritus über die Hände gekriegt bevor ich die Forellen in den Ofen gelegt habe und habe mir die Hände allerdings vorher abgetrocknet. Kann es vielleicht sein, dass es daran lag?

Wie auch immer. Morgen werde ich jedenfalls den nächsten Räucheversuch starten. Diesmal werde ich übrigens auch den Ofen mit Alufolie auslegen, da mich die Reinigung fast die halbe Flasche Scheuermilch gekostet hat:q

Gruß
Dingo
 

Joka

Active Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

rob schrieb:
beim ersten mal hab ich das loch zu damit ordentlich rauch am fisch ist.beim zweiten,nach dem mehl und brennpaste wechseln,lass ich das loch offen um den fisch fertig zu garen und damit das wasser verdampft.
lg rob

Hallo

Das ist aber nicht sehr gut so wie du das machst.
Ich würde das genau andersrum machen,weil nicht viel Rauch an den Fisch gelangt wenn er noch sehr feucht ist.
Der Rauch bleibt nämlich am Deckel hängen und vermischt sich eher mit dem Kondenswasser als mit dem Fisch.
Also lieber erstmal mit offenen Loch anfangen(am anfang brennt das Mehl eh noch nich) das Wasser verdampfen lassen und dann das Loch schliessen.
 

Dirk1969

New Member
Wann kommen die Fische im Räucherofen ????

Hallo zusammen,

ich möchte am Wochenende 2 Forellen in einem Tischräucherofen räuchern, hier ist ja soweit alles bestens beschrieben nur eine Frage habe ich noch.
Kommen die Fische direkt beim anzünden der Brenner rein oder erst wenn das ganze auf Temperatur ist ?

Gruß Dirk
 

magix

New Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

Bei mir liegen die fische schon drinn wenn ich die beiden brenner anzünde. In dem kleinen Tischräucherofen ist die Temperatur eh in wenigen Minuten ok.
 

O_Psaras

New Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

Hallo

Ich hätte auch noch eine Frage zum Tischräucherofen

muß man in den Brennern unbedingt Spiritus reinmachen , oder kann man auch was anderes nehmen ??

gruß
psaras
 

celler

Brandungs- und Bootsangler
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

ein kollege von mir hat sich jetzt so einen gas campingkocher gekauft und heizt den ofen damit an.
auf den bildern die er mir gezeigt hat,sieht recht vertraut aus.....

mit was willst du denn zünden???
 

O_Psaras

New Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

diese spiritusbrenner wollte ich schon nehmen

bloß das problem ist , ich war hier in zig geschäfte nirgends bekomm ich spiritus .
bloß diese brennpaste ist aber auch flüssig .

ich bin ziemlicher anfänger mit räuchern , hätte da gleich noch nee frage , kann man karpfen auch räuchern ??

gruß
psaras
 

O_Psaras

New Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

ich habs schon selber rausgefunden

anstatt spiritus kann man ohne probleme auch diese brennpaste nehmen

psaras
 

Danny4

New Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

na klar kannst du karpfen räuchern schmeckt hervorragend:vik:
am besten schneidest du den karpfen in karbonaden, also wie t-bone steaks in scheiben.
ich finde das in den tischräucheröfen ein schmaller grad zwischen guten räuchergut, und zu scharfen rächergut ist.
es is halt alles erfahrungssache.ich weiß ned wo du einkaufst aber bei uns gibts spiritus in jeden supermarkt für 2 euro.:q
 

Michelle

Member
AW: Hilfe zum Tischräucherofen, dringend!

die-rakete;2743323]Hallo, ich lasse meine Forellen immer 16 Stunden in die Lake drin (schmecken echt Super )
Das loch oben nur zum trocknen der Fische öffnen beim Räuchern schließen

Hallo, hast Du gemerkt, dass der letzte Beitrag vor Deinem schon fast ein halbes Jahr her ist? Ich vermute, dass der Fragesteller, der schon im Mai eine Antwort suchte, mittlerweile weiß, wie er es anstellen sollte!
 
Oben