Hilfe! Welche geflochtene für Spro Red Arch

Krabat_11

Active Member
Moin,
ich habe eine Red Arch 10401 M zum Rapfenangeln.
Darauf eine Fireline 0.12 Rot, beides neu- volle Katastrophe.
Perücken ohne Ende.
Wer hat Erfahrung damit, welche Schnur soll ich bespulen?
Es ist dringend, ich muß morgen kaufen, die Rapfen gehen ganz gut z. Zt. und es ist das einzige Gerät, das ich vor Ort habe.
Neue Rolle ist übrigens keine Option.

DANKE schon mal für Tips

Euch stramme Leinen
Hauke
 

cyco

New Member
AW: Hilfe! Welche geflochtene für Spro Red Arch

Ich fische die Red Arc schon seit vielen Jahren und so etwas ist mir mit keiner Geflochtenen passiert.
Ein paar Fragen: Hat der Händler Dir die Schnur aufgespult? Wie weit unter den Spulenrand reicht sie?
Wobei sind die Perücken entstanden? War es windig?
Um Dein Problem zu analysieren, bedarf es jeglicher Details, die Dir einfallen. Eine neue Schnur wird Dein Problem m.E. nicht lösen.


Edit: Ooooha! Kann es sein, dass Du die Matchspule draufhast?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Krabat_11

Active Member
AW: Hilfe! Welche geflochtene für Spro Red Arch

Ja, Match-Spule - schlimm?
Schnur brauche ich, weil ich keine brauchbare mehr habe|uhoh:
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Hilfe! Welche geflochtene für Spro Red Arch

Kauf ne 0,10er oder max ne 0,13er PowerPro..... Farbe ist dir überlassen ;)
 
A

angelmisiu

Guest
AW: Hilfe! Welche geflochtene für Spro Red Arch

Ich würde die Matchspule runtermachen, und dann die Spider Wire nehmen. Fische ich auch schon seit zwei Jahren ohne Probleme.
 

cyco

New Member
AW: Hilfe! Welche geflochtene für Spro Red Arch

Ich würde die Matchspule runtermachen, und dann die Spider Wire nehmen. Fische ich auch schon seit zwei Jahren ohne Probleme.

Die Spiderwire kann ich nicht empfehlen. Die ist zwar schon von Beginn an weich, ist aber schon nach kurzer Zeit wie Wolle und fasert auf. Mit keiner anderen Schnur hatte ich beim Werfen mehr Spontan-Abrisse als mit dieser. Ich fische jetzt wieder Powerline und bin sehr zufrieden.

Und ja: Natürlich ist es "schlimm" wenn man eine Matchspule, die ja nunmal zum Matchangeln gedacht ist mit Geflochtener bespult und denkt man könnte damit Spinnangeln gehen. Außerdem hast du keine einzige meiner Fragen beantwortet. Ich dachte Du wolltest Hilfe?
 

j.Breithardt

forever young
In stillem Gedenken
AW: Hilfe! Welche geflochtene für Spro Red Arch

An der Schnur liegt es nicht.#d
Ich fische intensiv die 0,12 und 0,14 absolut ohne Probleme.
 

Krabat_11

Active Member
AW: Hilfe! Welche geflochtene für Spro Red Arch

Die Spiderwire kann ich nicht empfehlen. Die ist zwar schon von Beginn an weich, ist aber schon nach kurzer Zeit wie Wolle und fasert auf. Mit keiner anderen Schnur hatte ich beim Werfen mehr Spontan-Abrisse als mit dieser. Ich fische jetzt wieder Powerline und bin sehr zufrieden.

Und ja: Natürlich ist es "schlimm" wenn man eine Matchspule, die ja nunmal zum Matchangeln gedacht ist mit Geflochtener bespult und denkt man könnte damit Spinnangeln gehen. Außerdem hast du keine einzige meiner Fragen beantwortet. Ich dachte Du wolltest Hilfe?

So, jetzt bin ich wieder on und Schnur habe ich auch wieder drauf.
Es war halb die Entscheidung nach dem Motto "Das Beste ist gerade gut genug" und dass ich mir ne teure Schnur habe aufschwatzen lassen. Asari Sento Color - ok war 30% reduziert aber trotzdem.....

Zu den Fragen, die Schnur ist vom Händler aufgespult, ja ich werfe die Schnur ein, Abstand Schur - Kante knapp 2mm.
Und eine Matchspule macht also Perückenprobleme, die eine "normale" Spule nicht hat?
Ich lerne gern dazu, ich war jahrelang nicht direkt an der Gerätefront, da ich seit diesem Jahr erst wieder ernsthaft am fischen bin. Sorry, daher kommt manche frage sicherlich ziemlich "ungebildet" rüber.
 

j.Breithardt

forever young
In stillem Gedenken
AW: Hilfe! Welche geflochtene für Spro Red Arch

So, jetzt bin ich wieder on und Schnur habe ich auch wieder drauf.
Es war halb die Entscheidung nach dem Motto "Das Beste ist gerade gut genug" und dass ich mir ne teure Schnur habe aufschwatzen lassen. Asari Sento Color - ok war 30% reduziert aber trotzdem.....

Zu den Fragen, die Schnur ist vom Händler aufgespult, ja ich werfe die Schnur ein, Abstand Schur - Kante knapp 2mm.
Und eine Matchspule macht also Perückenprobleme, die eine "normale" Spule nicht hat?
Ich lerne gern dazu, ich war jahrelang nicht direkt an der Gerätefront, da ich seit diesem Jahr erst wieder ernsthaft am fischen bin. Sorry, daher kommt manche frage sicherlich ziemlich "ungebildet" rüber.


Kann ich mir nicht vorstellen.
 
Oben