Hilfe - Mittellandkanal bei Haldensleben

Hallo,

ich (aus Thüringen) bin nächstes Wochenende 2 Tage mit nem Kollegen in Haldensleben und hatten vor am Mittellandkanal zu angeln. Angelzeit wohl so Sa 16.00 - So 8.00 Uhr.
Da ich überhaupt noch nie an einem Kanal geangelt habe und von der Umgebung keine Ahnung habe, würde ich mich über ein paar Tipps zum Mittellandkanal in dieser Umgebung freuen.
Zielfisch: Aal, Zander, Karpfen, Wels ... eigentlich egal .. hauptsache tut sich irgendwas. Da wir danach noch auf einem Castingturnier sind und es sicherlich wieder heiß wird, wird eh alles zurückgesetzt nach nem Foto (bevor der Fisch verdirbt)

Welche Stellen um/in Haldensleben sind zu empfehlen?
Welche Köder ... welche Tiefe ... Pose oder Grundangeln?
Gibt es dort Strömung ... wie stark?
Besonderheiten ... was gibt es zu beachten?
Welche Angelausrüstung/ Montagen sind vorteilhaft?

Ich will nicht eure Top-Geheimstellen wissen (sind zwar eh nur eine Nacht dort und releasen eh alles), aber würde mich schon freuen über brauchbare Tipps. Wäre ärgerlich, wenn man 300km fährt und sich dann gar nix tut bzw. man die falsche Angelausrüstung dabei hat.

Freue mich über eure Tipps. Gerne auch als private Nachricht.

mfg, demo
 
AW: Hilfe - Mittellandkanal bei Haldensleben

*hochhol*

Boaar ... kennt sich denn keiner dort aus? Wird doch hier ein paar Angler aus Haldensleben + Umgebung geben.

mfg, demo
 

Zanderlui

Active Member
AW: Hilfe - Mittellandkanal bei Haldensleben

ich kann dir bloß von der situation in hannover sagen das es in moment schwierig ist etwas zu fangen da sich die raubfische auf die brut eingeschossenhaben und solche kleinen köder kann man ihnen nicht präsentieren.einfach tauwurm auf grund und abwarten ein aal wird sic h schon finden der beißt oder ein barsch...:vik:
 

shizzo

New Member
AW: Hilfe - Mittellandkanal bei Haldensleben

Hallo dEmOhAmStEr3d,

kann mich Zanderlui eigentlich nur anschließen. Ist im Moment wirklich schwierig. War jetzt am WE los und hatte auf Köfi bzw. Fetzen nich einen Biss. Mit Tauwurm auf Aal oder Barsch mit Grundmontage ist aber auch nich grad einfach. Gibt auch hier inzwischen einfach zu viel Wollhandkrabben und zu wenig Aale. :( Sitz jetzt schon seit fast 12 Jahren regelmäßig am Kanal und fang immer weniger. Der Zander- und Barschbestand ist noch ganz ok.
Aber nun zu deinen Fragen. Meiner Erfahrung nach ist die beste Zeit zwischen 16.00 und 23.00 Uhr und in den ersten 2-3 Stunden nach Sonnenaufgang. Die Zielfische der meisten Angler hier sind Zander und Aal, Welse gibt's hier auch aber nur wenige. Mit Karpfen und Co. im Kanal hab ich keine Erfahrung und kenn auch niemanden der hier gezielt auf Friedfisch angelt. #c
Meine bevorzugten Köder sind Köfis, Fetzen und Tauwurm. Ich nehm am liebsten Grundmontagen, was aber dank der Krabben oft nich möglich ist. Größere Köfis stopf ich dann mit Styropor oder ähnlichem voll und nehme ein längeres Vorfach. Ansonsten hilft nur noch den Köder an ne Pose ca. 50-100cm übern Grund hängen.
Strömung hast Du hier nur wenn Schiffe vorbeifahren. ;)
Ne besondere Ausrüstung brauchste eigentlich nich. Im Zweifelsfall ist weniger mehr.
Eine bestimmte Stelle kann ich Dir eigentlich nich empfehlen. Ich sitz meistens an Abschnitten mit Spundwand, da ist die Gefahr von Hängern nich so groß.

Würde Dir eher raten Dich an irgendeinen Teich oder See zu setzen. Bei Karpfen und Hecht sehen Deine Chancen etwas besser aus.

Ich hoffe ich konnte Dir wenigstens ein bisschen helfen. Wenn Du noch Fragen hast, dann immer raus damit.

MfG shizzo
 
Zuletzt bearbeitet:

schrauber78

angelnder Kaffeejunkie
AW: Hilfe - Mittellandkanal bei Haldensleben

Hol dir ein Paar Vertikal-shads und dann geh in der Dämmerung an der Spundwand "spazieren". Man kann zwar dabei richtig Meter machen, aber auch immer den einen oder anderen Zander überlisten.
Wenn du unbedingt ansitzen willst, dann nimm 60g Noppenbleie und dann gehts los auf Aal und Co.
 
AW: Hilfe - Mittellandkanal bei Haldensleben

Na wunderbar. Danke für eure Tipps! #6
Hoffe, ich kann am Montag dann auch ein paar Fotos von Fischen hier posten.#:

mfg, demo
 
Oben