Hilfe bei Rollenproblem #c

Vince

New Member
Hallo alle zusammen.
Ich habe da ein Problem bei dem mir sicherlich jemand helfen kann.
Also folgender Sachverhalt:
Ich habe mir eine billige Rolle zugelegt (Cormoran 40 3S, bitte keine Diskussion über die Qualität). Diese ist soweit in Ordnung bis auf ein Riesenproblem, die Spule steht nur star auf der Rolle anstatt sich beim einkurbeln vor und zurück zu bewegen. Ich könnte mir vorstellen das es nur ne Kleinigkeit ist, weiß jedoch nicht wonach ich suchen soll. Also, wer weiß Rat bzw. kennt diese Problematik ???
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Hilfe bei Rollenproblem #c

Dann wäre es keine Kleinigkeit.
Ist das die Cormoran Baitrunner Cormaxx 3S 40 ?
Habe selber eine solche und eine Explosionszeichnung.
Der Mitnehmer am Verlegerad muß ausgehakt oder abgebrochen sein.
Analyse erst durch Deckel öffnen, Kurbel ab, 3-4 schrauben, geht recht einfach bei der Rolle.

Aber Achtung beim Freilauf, das muß man auch wieder zusammen bekommen und die Bedienhebel hinten sollte man sich genau beim Zerlegen angucken und alles festhalten! :g
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben