Herstellung von Locksprays

da die Lockstoffe auf dauer zu teuer werden und die händler 7 euro für ne kleine Flasche verlangen habe ich entschlosen mir so ein Lockspray selber herzustellen. kann mir wer von euch verraten wie ich so ein lockspray herstellen kann und wo ich die benötigten produkte herkriege.?
danköööö
matze
 

bodenseepeter

der See ruft - komme!!!
AW: Herstellung von Locksprays

FF_EXPERTS-89 schrieb:
da die Lockstoffe auf dauer zu teuer werden und die händler 7 euro für ne kleine Flasche verlangen habe ich entschlosen mir so ein Lockspray selber herzustellen....
matze
Oha, eine schöne Idee, ich bin gespannt, was für Tipps hier gepostet werden.

Kann man Reiher auspressen, um ihr Öl zu bekommen?

Ne im Ernst, Leutz postet, das kann interessant werden!
 
F

Franky

Guest
AW: Herstellung von Locksprays

Nabend...
Selbst hab ich das so noch nicht probiert - aber so "ganz ohne" ist das nicht... Zunächst braucht man einen sauberen (geruchsneutralen) Pumpspray. Aerosols will/kann hier wohl niemand selberbauen... ;)
Viele Sprays sind auf alkoholischer Basis, die entsprechende ätherische Öle gelöst haben. Wichtig ist, dass der Aromastoff komplett in der Lösung verteilt ist. In Wasser kann man kein Öl lösen, wohl aber in reinem Alkohol...

Frage ist nur - was für Sprays willst Du herstellen? Frucht? Fisch? Vanille???? Honig??????? Einfacher ist es bestimmt auf Dips zurückzugreifen... Oder auf in Fischöl getränkte Watte im Maden korb? Oder oder oder???
 
Oben