Heringsangler in Schlutup oje tut weh

A

ACDC

Guest
#h Moin Moin erstmal alle zusammen#h

War heute Morgen gegen 5:00 Uhr in Schlutup Fabrikstraße zum Heringsangeln.
|kopfkrat Rauswerfen,absinken lassen,bißchen pumpen oder über Grund ziehen,naja Hering beißt,dann schön drillen .Freude#6
Diese Freude war nicht lange so ,denn unsere Silberlinge zog es zum Ufer wo sie
endlich ablaichen wollten.
Kein Problem wenn es nicht die Anglergeben würde.

:c :c Mit angeln hat das nichts mehr zu tun ,die Heringe wurden nur noch
gerissen im Rücken an der Seite am Schwanz. Traurig traurig ,wer das noch als
angeln bezeichnet sollte seine Prüfung dringend wiederholen.
Sorry liebe Boardies bin echt gefrustet über soviel Gier das man keine Erfurcht mehr vor dem Lebewesen hat.#q #q #q

Wer also schon Hering fangen möchte braucht keine Angel sondern nur ein Ketscher.


Viel Petrie an alle die Angler sind

Gruß ACDC Reiner

Bei der Hamburger Zanderkant gibt es so was nicht
Beste Grüße an die Maniacs
 
AW: Heringsangler in Schlutup oje tut weh

Als gebürtiger Lübeck kann ich das leider nur bestätigen, auch aus den vergangenen Jahren. Sind viel zu viele zwischen die auf Teufel komm raus Masse machen wollen.
Das beginnt mit dem Reissen und geht über nicht-abschlagen bis zum Innereien am Angelplatz lassen....
Aber das scheint beim Heringsangeln ja verbreitet zu sein, nachdem was ich schon in Kiel und Kappeln gesehen habe. Ist der Schwarm da wird alles über waidgerechtes angeln vergessen.

Ich bleibe aus verschiedenen Gründen inzwischen vom Heringsangeln weg, gib woanders jetzt auch gute Fische zu fangen.

Thorsten
 

Reisender

Schlachtschiffveteran
In stillem Gedenken
AW: Heringsangler in Schlutup oje tut weh

Ja da kommt das tier im menschen wieder raus.#q#q
 

bootsangler-b

Salzwasserverrückter
AW: Heringsangler in Schlutup oje tut weh

moin,
IRONIE AN :verstehe ich nicht! wo mir doch fast alle hier im board sagen, dass ich mit meiner meinung, der fischereischein muss abgeschafft werden falsch liege... angeblich lernt man doch NUR da das fischgerechte verhalten... IRONIE AUS

ist eine sauerei! solchen leuten gehört die angel um die ohren gedroschen!

bernd
 

ug7t

Heringskundschafter
AW: Heringsangler in Schlutup oje tut weh

ACDC schrieb:
#h Moin Moin erstmal alle zusammen#h

War heute Morgen gegen 5:00 Uhr in Schlutup Fabrikstraße zum Heringsangeln.

:c :c Mit angeln hat das nichts mehr zu tun ,die Heringe wurden nur noch
gerissen im Rücken an der Seite am Schwanz.

Hi,

ich hab das reissen heute auch (wieder) beobachtet, wenn die Heringe am Ufer waren hat es auch fast jeder gemacht. Bei den meisten scheint das mit dem reissen zum normalen angeln zu gehören. Ich hab da keinen Spaß dran, dass ist ja wie stippen, probiert hab ich es aber auch (ziemlich erfolglos). Ich hab dann aber weiter mit Blei geangelt, das werfen war dann auch trotz der Enge gut möglich, da alle anderen nur direkt an den Steinen gefischt haben. Das Problem war halt, zu dem Zeitpunkt als die Fische vorne waren, hat weiter hinten auch nichts gebissen. Die Ruhe da abzuwarten haben die allerwenigsten, die Fischgier ist stärker.

Ein paar hab ich weiter draußen auch außen gehakt, daß war aber nicht beabsichtigt.
ACDC schrieb:
Bei der Hamburger Zanderkant gibt es so was nicht
Beste Grüße an die Maniacs

Natürlich kannst du das beim Zanderangeln nicht machen, die schwimmen dir auch nicht in den Mengen direkt vor die Füsse. Wäre das anders, würde da auch gerissen werden.

grüße,
Nicolaus
 

Steckrübe

Member
AW: Heringsangler in Schlutup oje tut weh

ACDC schrieb:
#h


Sorry liebe Boardies bin echt gefrustet über soviel Gier das man keine Erfurcht mehr vor dem Lebewesen hat.#q #q #q
Kunden65.jpg


..der wollte auch Kinder machen...die Gier ist überall, gelle!#h
 
Oben