Herbstboilies

F

fantazia

Guest
AW: Herbstboilies

Hallöchen,
hat noch jemand einen Tip, für einen Mix in dieser Jahreszeit?|bigeyes
Fisch doch einfach den gleichen Mix wie das Jahr über auch;).Fische nicht extra nen anderen Boilie zu ner anderen Jahreszeit.Glaub da wird auch viel zu viel Theater drum gemacht......
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

lsski

Der Fischflüsterer
AW: Herbstboilies

Hallo
Jeder weis doch das zum ende des Jahres das am besten fängt was ordentlich fett macht! :m
Ich Schlage Halibut, Schrimp´s oder Muschel vor.
Wenn das nicht geht --geht garnix!
|wavey:
Jeff
 

Thecatfisch

Boards verändern sich
AW: Herbstboilies

DB: Squid&Octopus,Spicy Shrimp and Prawn und Frolic sind zurzeit bei uns unschlagbar :)
 

Fellisch

Carphunter
AW: Herbstboilies

Hol mir bald für die nächsten Nächt Fisch&Garlic ,

Fish Activator und Fish&Robin Red Monstercrab

von Proline.#6:vik:
 

Filz321

Member
AW: Herbstboilies

Zum Herbst hin gibt es doch ziemlich viele Muscheln, bzw. allgemeine viel "fischige" natüriche Nahrng für Karpfen.
Viell. liegt es daran, dass bei uns momentan viel auf Fischboilies / Muschel, Krabben, etc.. gefangen wird. Kann aber auchs ein, dass niemand was anderes fischt und einfach kein vergleich möglich ist
 

darth carper

Active Member
AW: Herbstboilies

Boilies die im Sommer fangen, fangen auch im Herbst.
Man sollte da nicht so eine Wissenschaft draus machen.
 

yassin

Member
AW: Herbstboilies

Hallo erst mal ich bin neu im forum
Wollte aber mal mein Senf hinzugeben.Meiner erfahrung nach beissen im Herbst die karpfen eher auf etwas herbere sachen wie z.B.Muschel,Fisch,Hanf etc.aber ab und zu auch noch auf fruchtige Boilies.Also probier es einfach aus.
 

dr. carp

New Member
AW: Herbstboilies

Vielen Dank Leute!
Ich bin schon am austesten, welchen "Geschmack" ich in meinen Fischmix hinzu gebe. Manche Sachen sind aber wirklich heftig! Ich sag nur Monstercrab!!!!!|bigeyes
 

ShogunZ

Member
AW: Herbstboilies

Boilies die im Sommer fangen, fangen auch im Herbst.
Man sollte da nicht so eine Wissenschaft draus machen.
Dito!

Ein Karpfen ist ein schwimmendes Schwein! Solange der Boilie nicht überflavourt ist und das Wasser nicht gerade 4°C hat und du nicht in den härtesten englischen Pools angelst, kannst fast nix falsch machen!
 

thomsen

Member
AW: Herbstboilies

Wenn du deine Boilies selbst herstellst kannst ein bisschen Frolic mahlen und mit dazu geben.

Ansonsten sind schon die stinkenden von Vorteil.

Ich werfe beim Anfüttern immer ein paar Fette Pellets mit rein so fünf Stück pro Aktion. Weil wenn die "Wasserschweine" mal da sind fressen die sowieso alles zusammen.
 
Oben