Helme: Wasserstand

Nelson

Member
Hallo zusammen,

auch wenn nur wenige das flüsschen helme kennen, aber vllt ist hier doch jemand der mir sagen kann wie dort momentan der wasserstand ist oder noch besser die wasserdrübung (unterhalb von kelbra).
ist ja bei der helme immer so eine sache.

großes danke im vorraus!!
 

acidbrain

Member
AW: Helme: Wasserstand

hi nelson,

ich wohne ganz in der Nähe der Helme und fische auch dort, lese aber deinen Beitrag erst jetzt.
(Boardis aus dieser Gegend sind scheinbar rar...)



 

aallui

Member
AW: Helme: Wasserstand

was fängt man den jetzt so in der Helme ?

habe früher in meiner Kindheit dort viel geangelt ,
Hauptsächlich Karpfen, die vom Stausee Kelbra beim Ablassen ausgebüchst sind
 

acidbrain

Member
AW: Helme: Wasserstand

Was ich zum Bestand der Helme sagen kann was sich dort noch so rumtreibt sind Plötzen, Hasel, (Karpfen), Döbel, Kaulbarsche, Hechte und Aale (und Besatz-Forellen, wenn sie nicht schon wieder alle gefangen wurden). Ich kenne die Helme von Kind an und habe früher dort schon geangelt oder ´ne Handangel mit Grashüpfer bestückt usw.
Das waren andere Zeiten und mit heute leider nicht mehr zu vergleichen...
 
AW: Helme: Wasserstand

hallo wasserstand schwankt sehr durch den stau see is ja klar unterhalb von kelbra ich fische auch in der helme hammer gewässer für große bachforellen und hechte |bigeyes
 

Locke4865

Muldenfischer
AW: Helme: Wasserstand

Ich hab mal gegooglt zum Wasserstand der Helme unterhalb der TS Kelbra
und bin hier fündig geworden
http://www.hochwasservorhersage.sachsen-anhalt.de/
auf Wasserstände klicken und Helme raussuchen
Meßpunkt ist in Bennungen:m
hoffe ich konnte helfen


Jens
 
Oben