Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
Moinsen zusammen

Ich hab grad wieder Infos von den Betreibern von Torsvåg Havfiske auf Vannoya bekommen. Die Herbstsaison für Heilis scheint gut zu laufen, aber lest selbst.

"This fall has been remarkably good for the halibut fishing in this area. The local fishing men have caught a lot of them, yesterday one of them got one 220 kg, (long line). All of the fishermen who has been out with the long line have got about 100-200 kg halibut in one day. And also, the guys with the Juska wheel have got a lot. When they take the fish up from the sea, the halibut swim after the fish. My sister’s husband did have the hook beside of him one day, and he cought the halibut with the hook, 17,5 kg. "

Gruß Jetblack
 

vaaberg

Member
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

@ Jetblack


...... bitte, bitte keine Artikel in englisch
: Ich musste nach dem Krieg erstmal russisch lernen. Dann habe ich an meiner Karriere bastenl müssen. Ausser yes und ok ist dabei nix englisches hängen geblieben. Ja und nachholen war nix, dank einem sehr lauten Tinitus, der alle VHS Besuche abgewürgt hat. Bin auch ohne englisch bisher zurecht gekommen sogar 2 mal 2 Monate in Australien.
Ausserdem bekommen wir doch jeden Tag genug DENGLISCH um die Ohren gehauen.


Frohes Fest und guten Rutsch.
 

Ralf-H

Member
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

deutsche Version:
Dieser Herbst war bemerkenswert gut für das Heilbuttfischen in dieser Gegend (Vannøya). Die einheimischen Fischer haben eine Mengen von ihnen gefangen, gestern fing einer von ihnen ein Exemplar von 220kg (Langleine). Alle Fischer, die mit ihren Langleinen draußen waren, fingen Heilbutt von 100-200kg an einem Tag. Auch die Leute mit ihren Juska-Rollen fingen eine Menge. Wenn der Heilbutt im Meer Fische jagd, folgt er den Fischen. Mein Schwager hat es probiert und fing einen Heilbutt von 17,5kg. (merkwürdiges English in den letzten beiden Sätzen)
Gruß
Ralf
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

ok, also nochmal in Kürze.

Die Herbst Heilbuttsaison rund um Vannoya war bemerkenswert gut. Gestern wurde wieder einer mit 220kg von den Fischern (Langlein) erbeutet. Alle Fischer die rausgehen bringen am Tag 100-200kg mit heim und die Juksa Fischer haben auch gut gefangen. Der Schwager von Sonja hat einen 17,5 kg nicht gehakten Butt mit dem Gaff rausgeholt, als der beim Hochholen eines anderen Fisches mit hochgekommen ist, um nach dem Rechten zu sehen.

Jetblack
 

Jirko

kveite jeger
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

dunnerschlach nick – dat sind ja wieder mal prickelnde nachrichten... besten dank dafür #6 würd mich ja freuen, wenn hilmar der glückliche gewesen wäre, aber das hätte dir sonja, von welcher die info bestümmt kommen wird (?), wohl geschrieben #h
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

@jirko - ja, hat was .... besonders weil das in der Mail kam, wo Buroysund für mich Ende Mai bestätigt wurde ;)

Ich denke auch, Hilmar hätte sie dann erwähnt, aber ich denke wir kennen beide den Freestyle Gaffer *grins*
 

Jirko

kveite jeger
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

freestyle gaffer – hehe :m...

...soso, burøysund ende mai |kopfkrat... dir haben´s wohl die seehasen angetan – mhm? :)... mach mal büdde ne kerbe in den kahn... ich setz dann eine nach, wenn ich ende august am sund bin :m
 
N

Nauke

Guest
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

Jirko schrieb:
freestyle gaffer – hehe :m...

...soso, burøysund ende mai |kopfkrat... dir haben´s wohl die seehasen angetan – mhm? :)... mach mal büdde ne kerbe in den kahn... ich setz dann eine nach, wenn ich ende august am sund bin :m
Hi,

macht Ihr die Kerben für die Kahnbenutzung oder für gefangene Heilies?

Wenn letzteres zutrifft|kopfkrat hmmm August??? - Jirko???hmmm|kopfkrat ;) |supergri
 

Jirko

kveite jeger
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

|sagnix |supergri... aber man könnte die kerbe auch als "ichnixbrosmecatcherplatzhalter" missbrauchen... man munkelt, daß dat bei nick ja ganz gut funktionuppeln soll |kopfkrat :m
 

Heuxs

Active Member
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

Sagt einmal,die Zeit jetzt auf Heilbutt ist wohl noch besser als Mai?
Aber jetzt halt nicht gut wegen der Dunkelheit oder den Wetter?

Gruß Heuxs
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

@heuxs - angeblich ist jetzt die beste Zeit, aber so Relax/Angel-spaßmässig wohl eher als riskant anzusehen, da haste recht.
 

Heuxs

Active Member
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

@ Jetblack

Wir wollen ja auch nicht üben wie es unter den Sauerstoffzelt aussieht!!!

Gruß Heuxs
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

Hallo Jetblack!

Danke für die informative Textpassage. :m

Ist schon beeindruckend.

Kein Wunder, wenn es uns dort hinauf zieht...

Werd mal meinen Tageszähler neu justieren... #h
 

Franz_16

Mitglied
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

puhhhhhh....
ganz blöd, sind die Norweger ja scheinbar auch nicht... im Winter erzählen sie von den dicken Heilbutts damit im Sommer viele Angler hochfahren :q

Hab übrigens kürzlich mal mit nem Norwegischen Kutterkapitän vom Nordkap ein bisschen geplaudert... der hat mir viel über die Fische etc. erzählt von Rotbarsch bis 50 Pfund Dorschen.. die man gezielt fangen kann...

Als ich ihn gefragt hab, wie man Heilbutt fängt hat der Hund nur ganz ganz breit gegrinst und nix rausgelasssen.. außer die "Standard-Infos" die jeder hier wohl schon im Schlaf von sich gibt :)
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

Hallo!

Franz_16 schrieb:
kürzlich mal mit nem Norwegischen Kutterkapitän vom Nordkap ein bisschen geplaudert
Thor-Sverre ist von Beruf Lotse und arbeitet in Honningsvaag... ;) #h
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

Jirko schrieb:
würd mich ja freuen, wenn hilmar der glückliche gewesen wäre,
Klar doch, Jirko - Hilmar ist der Schwager von Sonja und die Lamas sind dessen Kinder und die Butts flogen unter dem Radarsignal quer über die Insel und Du hast die riesige Seeschlange zusammen mit ihm gesehen...

Säch ma, Jung: so lange hat moonshine noch nie nachgewirkt! Hilmar und Schwager von Sonja...:g
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

Hallo Karsten!

Das ist das Ergebnis einer unreperablen Nordnorwegenvirusattacke... ;) #h
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

Lach - Bernd, Du warst schon zuuuu oft mit Jirko on tour und kennst ihn halt perfekt. :m ;)

Wobei die Butts ja nun sowieso alle rausgefangen sind dort oben, also pack das Forellengeschirr ein! :)

Kunze schrieb:
Thor-Sverre ist von Beruf Lotse und arbeitet in Honningsvaag
Auch Lotsen haben ihre Ohren überall und sind genauso wenig gesprächig dort oben. *grins*
 

Jirko

kveite jeger
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

ach du grüne neune karsten... da hamwa wohl wieder´n büschen was durcheinandergebracht ;) ich meinte natürlich unseren longliner mit den selbstgedrehten mang den kauplatten :m
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Heilbutt - es nimmt kein Ende (220 kg)

Das is Magne mit seiner süßen Fru Christina, Kerle. :m

Aber deshalb musste ja in Torsvag nächstes Jahr nachsitzen, gelle? *lachwech*
 
Oben