Hechtposenmontage?

Dieses Thema im Forum "Montagen" wurde erstellt von Rügenfisching, 6. Oktober 2012.

Schlagworte:
  1. Rügenfisching

    Rügenfisching New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!!! An meinem Hausgewässer funktionirte eine Köfiposenmontage für Hecht nicht[​IMG] http://img.webme.com/pic/a/angeljunkies/grundmontage_pose_hecht.jpg [​IMG] Grund für das debakel: das Gewicht des Blei`s und des Köfi`s zogen die Pose unterwasser also null Bissanzeige und das ,,Krautharken" mit Gufi`s und Blinkern hatte begonnen;) Und an diesem nicht mal ganz 1hektar großem Gewässer gibt es sehr viele gute Hechte also frage ich euch Hechtangelkollegen. Was mache ich falsch??? wäre nett wenn ihr mir sagen würdet wie ich es richtig mache und ein paar Links zu Montagen hinterlassen würdet:).An alle Angler PETRI HEIL IS GEIL:vik:p.s. welche Tragkraft soll die Pose ungefähr haben???
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2012
  2. wobbler68

    wobbler68 Active Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bevern / Weserbergland
    AW: Hechtposenmontage?

    Hallo

    Grund für das Debakel: das Gewicht des Blei`s und des Köfi`s zogen die Pose Unterwasser also null Biss anzeige |bigeyes|kopfkrat#q#q


    Im Grunde hast du deine Frage schon selbst beantwortet.
    Wenn etwas Zuviel da ist musst du soviel wegnehmen/reduzieren bis es so ist wie du es brauchst.:)

    Also Köfi kleiner(leichter)oder Pose größer(mehr Tragkraft)oder weniger Blei.

    Du hast die freie Auswahl.:q;)
    Ansonsten ist deine Montage vollkommen in Ordnung.So verwende ich die schon seit über 30 Jahren.|rolleyes#6

    Mfg
    Alex
     
  3. Rügenfisching

    Rügenfisching New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hechtposenmontage?

    Danke,werde ich bald mal probieren
     
  4. wrdaniel

    wrdaniel Member

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hechtposenmontage?

    Die Montage funktioniert wenn du die Länge vom Blei bis zum Schnurstopper grösser wählst als die Wassertiefe. Die Bleie liegen dann auf Grund, und du spannst nach dem Auswerfen so lange die Schnur bis die Pose richtig im Wasser steht. Wenn der Hecht die Bleie anhebt, kommt die Pose aus dem Wasser.
     
  5. Rügenfisching

    Rügenfisching New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hechtposenmontage?

    :vik:Danke man dann fische ich mit 2Ruten eine mit deiner und eine mit wobbler68´s idee ;);)
     
  6. spike999

    spike999 Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Am Barschberg
    AW: Hechtposenmontage?

    oh man #d...entweder größere pose oder weniger blei..einfach selber mal ein bisschen nachdenken,aber wozu
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2012
  7. schmutzpuckel

    schmutzpuckel Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Hechtposenmontage?

    Mit der Montage fische ich auch auf Zander #6
     
  8. Rügenfisching

    Rügenfisching New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hechtposenmontage?



    aber ich will wissen welche die beste tragkraft für hecht ist#q#q#q#q#q#q#q nachdenken wäre bei dir auch nicht schlecht
     
  9. Rügenfisching

    Rügenfisching New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hechtposenmontage?


    danke an meinem Hausgewässer gibt es durch regeläßigen besatz durch Wasservögel :):):):):):):):) nur hechte aber an manchen anderen gewässern in der nähe gibt es viele Zander die sind aber schwer zu fangen glaube das das mit der montage gut funktionirt
     
  10. schmutzpuckel

    schmutzpuckel Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Hechtposenmontage?


    Das hängt davon wie groß deine Köfis sind.

    Zwischen 8 und 15 Gramm liegst du wahrscheinlich richtig !
     
  11. Rügenfisching

    Rügenfisching New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hechtposenmontage?

    Für Zander oder Hecht?
     
  12. schmutzpuckel

    schmutzpuckel Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Hechtposenmontage?

    Für Zander maximal 8 g, am bestens sind so 5g da die Köfis kleiner sind und der Zander sehr vorsichtig beisst.

    Beim Hecht würde ich mit 8 anfangen, du kannst aber auch eine 15 Gramm Pose montieren wenn du einen entsprechenden Köfis drauf hast.
     
  13. spike999

    spike999 Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Am Barschberg
    AW: Hechtposenmontage?

    das war aber nicht deine frage...du hast gefragt was du falsch machst


    das kommt doch wohl auf die grösse des köders an oder auf die art wie du den köder anbieten willst...z.b. ein 20 cm langes rotauge kannst du nicht an ner 10gramm pose driften lassen,willst du ihn aber auf grund legen würde ne 10gramm pose reichen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2012
  14. Rügenfisching

    Rügenfisching New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hechtposenmontage?

    [​IMG]funktioniert diese montage auch mit laufpose Tragkraft ca. 16g.
     
  15. spike999

    spike999 Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Am Barschberg
    AW: Hechtposenmontage?

    genau so fische ich eigentlich auch...ich benutze 20gramm posen mit 14 - 18gramm blei

    wie tief ist das gewässer das du befischen willst?
     
  16. Rügenfisching

    Rügenfisching New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hechtposenmontage?

    Nicht wirklich tief es ist ein Privatsee eines bekannten welches zur Landwirtschaftlichen Nutzung beiträgt(mit einem Pumpwerk) Schätze so um die 0m-ca.3m an einer Stelle vor dem Pumpwerk geht es von ca.50 cm runter auf ca.6m aber dort stehen keine Hechte
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2012
  17. spike999

    spike999 Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Am Barschberg
    AW: Hechtposenmontage?

    kenne solche gewässer gut,die gibt es in meiner gegend öfter (bin auch aus mv)...die besten erfahrungen hab ich in der meisten zeit des jahres dort mit treibenden köfi außer im winter dann leg ich ihn lieber auf grund...

    wie gesagt die montage ist schon ok
     
  18. wrdaniel

    wrdaniel Member

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hechtposenmontage?

    Der Bildtitel "grundmontage_pose_hecht.jpg" gibt ja Auskunft wie diese Montage funktionieren soll. Sowohl mit groesserer Pose als auch weniger Blei wird sie nicht richtig funktionieren.

    Die von Rügenfisching genutzte Montage war bis auf die Tiefe korrekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2012

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden