Hecht Finger ab ?

Hi, hab mal ne Frage...
Kann ein Hecht eventuell auch einen menschlichen Finger abbeißen bzw. abtrennen ??? Ich wollte das eventuell morgen bei der Verteidigung meiner Facharbeit einfließen lassen doc hbin mir da gerade nicht so sicher...
 

Ralle 24

User
AW: Hecht Finger ab ?

Ist nicht Dein Ernst, oder ??

Natürlich kann das kein Hecht dieser Welt.
 
AW: Hecht Finger ab ?

hmm naja habs vielleicht bissl falsch formuliert.. nicht direkt hecht sondern überhaupt ein süßwasserräuber aus Europa...
nur man hört immer so von Unfällen und es sind ja shcon die verrücktesten Sachen passiert...
 

checkdasaus

New Member
AW: Hecht Finger ab ?

ja nee iss klar.....

bleib lieber bei deinen Karpfen und weg von den Killerraubfischen der Europäischen Binnengewässer.....#q
 
AW: Hecht Finger ab ?

auf solche Beiträge wie deinen kann ich gern verzichten...
sry doch es wurden schon Leute von Schwertfischen durchbohrt wieso sollte dann nicht auch ein Fisch nen Finger abbeisen können... selbst wenn er im Süßwasser lebt...
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Hecht Finger ab ?

Hi, hab mal ne Frage...
Kann ein Hecht eventuell auch einen menschlichen Finger abbeißen bzw. abtrennen ??? Ich wollte das eventuell morgen bei der Verteidigung meiner Facharbeit einfließen lassen doc hbin mir da gerade nicht so sicher...
Das hängt erstmal von der Größe ab, unter einem Meter sicher nicht.

Ich hatte aber schon mal die Begegnung mit einer anderen Größenordnung, wo mal eben ein Wobbler zerknackt wurde. Ein Finger steht sich dabei schlechter, zumal die Hechtzähne mit "Klingen" ab einer Größenordnung der Fingerdicke auch wie Filiermesser wirken können. So wie ich auch große Gelenke beim Schlachten leicht auseinandertrennen kann, kann ein Hecht mit den passenden Zähnen sicher nicht nur Haut und Fleisch runter reissen, sondern eben auch mehr zerschneiden, incl. Sehnen und Gelenkkapseln. Daß solche Fische nicht so häufig vorkommen, ist schon mal klar, und der Glauben der Fachwelt täte sich auch schwer mit Ü150 Hechten. Also keine gute Basis für eine Facharbeit. ;)
 
AW: Hecht Finger ab ?

ok vielen Dank AngelDet

naja ich muss sie ja nicht damit verteidigen... nur im allgemeinen habe ich eine these aufgestellt, dass besonders das Raubfischangeln aufregend ist, aber auch einige Gefahren birgt... doch da werde ich besser auf den Schwertfisch zurückkommen ^^
 
AW: Hecht Finger ab ?

Theoretisch geht es schon. Wenn der Fisch sich den Finger packt und sich unglücklich damit dreht. Aber ich glaube, dass bleibt bei einer Theorie. Oder der Hecht hatte eine Krokodil als Vorfahre.:q
 

Laserbeak

Angelmaniac
AW: Hecht Finger ab ?

Das Raubfischangeln an sich birgt schon Gefahren, wenn auch etwas andere als die die Du beschrieben hast.
Wenn z.B. beim Lösen des Wobblers aus dem Hechtmaul dieser sich plötzlich schüttelt und man daraufhin selber den Wobbler im Finger oder im Fuß hat.
Oder wenn man beim Lösen des Blinkerhängers den Blinker auf einmal gegen den Kopf bekommt (eigene Dummheit übrigens).
Oder oder oder.....
Alles keine lebensgefährlichen Situationen, aber aufpassen muss man eigentlich immer.
Wobbler im Finger macht übrignes höllisch AUA !!!!|bigeyes
 
A

Angel-mäx

Guest
AW: Hecht Finger ab ?

Ich glaub auch nicht das ein Hecht direkt also zielgerichtet zubeist wie ein Landraubtier.Man muss schon seine Finger in unmittelbarer Nähe oder im Hechtmaul haben und versuchen das Geschirr ohne Hakenlöser zu entfernen.Von der grösse der Zähne und der Dichte her ist eine schwere Verletzung schon möglich aber Finger ab? nee.Dafür wirste etwas länger brauchen beim Heilungsprozess,die Infektionsgefahr soll auch etwas grösser sein als normal.
Viel Glück bei deiner Verteidigung

mfg Wolfgang
 
G

Gelöschtes Mitglied 8073

Guest
AW: Hecht Finger ab ?

ohne worte...

aber ne geile frage
 
Oben