Hanf-strumpf

Schnubbi

Member
mir is da gestern ne idee gekommen da in unseren gewässer fast nur mit dosenmais und boilis gefischt wird
hab ich mir überlegt ob ich nicht mit hartmais und hanf anfütterre
dann eine rute mit hartmais und die andere nen hanf im nylonstrumpf so dass es aussieht wie ein boili und die kleinen fische die net wegnuggln können

iss ja schließlich bekannt dass karpfen voll auf hanf stehen:)

meint ihr dess kann funzen????
 
Zuletzt bearbeitet:

gringo92

Member
AW: Hanf-strumpf

mir is da gestern ne idee gekommen da in unseren gewässer fast nur mit dosenmais und boilis gefischt wird
hab ich mir überlegt ob ich nicht mit hartmais und hanf anfütterre
dann eine rute mit hartmais und die andere nen hanf im nylonstrumpf so dass es aussieht wie ein boili und die kleinen fische die net wegnuggln können

iss ja schließlich bekannt dass karpfen voll auf hanf stehen:)

meint ihr dess kann funzen????


die idee mit dem "hanf bällchen" finde ich nicht schlecht das könnte was werden ... kannst ja auch hanf und mais da rein machen ...
 

Fragmaster

Member
AW: Hanf-strumpf

Moin,

Echt ne gute idee! Probiers doch einfach mal aus! ;) Klappt bestimmt!


mfg

Marco
 

JanS

der mit den Platten tanzt
AW: Hanf-strumpf

Ich würde den Hanf vorher anrösten, dann bekommt er ein richtig leckeres aroma :) die anderen weißfische stehen drauf, müsste mitm carp auch gehen!
 

Schnubbi

Member
AW: Hanf-strumpf

kann ich leider nicht machen da ich keinen da hab sondern ein freund mit dem ich mich zum angeln verabrrede
 

JanS

der mit den Platten tanzt
AW: Hanf-strumpf

Gibt es in jeden Pfalnzengeschäft. Ansonsten Hornbach. Das Kilo liegt unter 1€ glaub ich :)
 

Filz321

Member
AW: Hanf-strumpf

Der Strumpf schreckt dir Kaprfen nicht ab. Die kannst den Strumpf ja so stark spannen, dass er möglichst weitmaschig ist. Diese Methode wird auch häufig beim Fichen mit Frolic angewand, da sich Frolic relativ schnell auflöst. Meine auch, dass so ein Strumpf den Krebsen das Leben schwer macht, deswegen werden auch Boilies damit umwickelt.

Kannst den Strumpf auch über ne häfte von der Kapsel eines Ü-Eis' legen, dann mit Hanf, Mais, Maden, PArtikeln, etc (je nach belieben) füllen und verschließen. Funktioniert an einigen Gewässern deutlich besser als Boilies, vor allen da wo sehr intensiv mit Boilies gefischt wird.

Gruß
 

Schnubbi

Member
AW: Hanf-strumpf

hatte ich heute gemerkt
konnte 2karpfen damit überlisten aber nicht die größten 4 und 5 pfund
 

brunnbj

New Member
AW: Hanf-strumpf

Frage:
Wie befestigt ihr den mit Hanf gefüllten Strumpf am Haar.
Mit Ködernadel durchstechen zerreist den Strumpf.
Weiters bleibt bei mir öfters die Hakenspitze
am Strumpf hängen.
Gibt es dazu Lösungen?
 
AW: Hanf-strumpf

Moin,
gibt es:
1. Statt einer Schlaufe einen Rigring entsprechender Größe an das Ende des Haares Knoten.
2. Strumpf verzwirbeln und durch den Ring ziehen, bis er direkt am Köder sitzt.
3. Das Ende hinter dem Rigring abbinden und mit nem Feuerzeug verschweißen.

zum Hakenspitzenproblem:
Einfach diese Nuggets aus Maisstärke (Verpackungsmaterial - oder teuer "RigFoam") auf die Spitze und gut.
WennDu an die nicht ran kommst - schnell löslichen Teig ums Haar.

Christian
 
Oben