Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

Hey Leute,
wie oben schon gelesen ist mir das handteil gebrochen.

Aber erst eine kleine Vorgeschichte:
Gestern voller freude meine bestellten dicken Gummis ausgepackt die ich die nächsten 2 monate noch Peitschen will.
Sag zu meinem kleinenSohn noch, Wir gehen morgen Angeln aber nur Peitschen... er stimmte natürlich zu. Hab gehofft das dieses wochenende unsere Weiher öffnen somit hätte er zu 100% seinen ersten Raubfisch gefangen. Weiher blieben noch gesperrt.
Ein Ausflug sollte natürlich schon Standfinden, er wusste aber nicht das er mitwirft. Ich entschied mich dan doch dafür.
Er wollte natürlich den Grellsten neonorangen 5er Mepps Wasser war nicht trüb aber wenn er will warum nicht (den ich locker schon 15 Jahre habe und ich dachte mir nur bitte ihn nicht in den Baum damit. )
Nach paar würfen an ein anderes wasser gefahren extrem Trüb und der mepps passte... er Rechts neben mir,
währenddessen ich auswarf schrie er plötzlich auf PAPA FISCH!!!! .. ich sah aus dem Augenwinckel den bauch eines Monsterbarsches und dachte leck mich doch am Hut das ist unserer. Aus Reflex lies ich meine Rute zur seite fallen da er ihm 2m vorm ufer einstieg. Dan sah ich das es ein Rapfen ist. Rapfen gelandet wir beide überglücklich :k:k:k
53cm 1200g#6#6 JUHU :)))

Fisch verrichtetund weiter sollte es gehen

So nun aber zum eigentlichen |bla:|bla:

Ich drehte mich um und sa einen Stein 20x20 ca auf meinem Handteil liegen, genau am Blank ( handteil ist geteilt).
Dachte mir nichts bei, Stein runter Wurf und hatte plötzlich das untere Teil in der linken hand ... ( würde nen netten Fischtöter abgeben :p

Hab mir jetzt gedacht n Alrurohr mit 2K kleber einzukleben die Splitterungen mit 2k Kleber "auffüllen" Schleifen Lack und gut.
Oder vielleicht passt einer der Blanks von paar Billigruten aus der CZ mit 100gWG oder ner Stippe in den Blank .

So könnte man den Griff ja auch vielleicht um paar cm verlängern.

Kann mir aber auch nicht vorstellen das es nur an dem Stein lag. der ist ja nicht von oben drauf geknallt.


Hab eben jetzt auch keine lust einzusenden und ewig zu warten weils bei uns ab 1.1. mit den Räubern vorbei ist.

Ihr werdet da bestimmt paar Tips für mich haben :q

Viele viele grüße :vik:
 
Zuletzt bearbeitet:

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

Hi, für mich sieht es so aus, als wäre nach oben hin eine lange Fasersträhne ausgerissen?

Ich denke Alurohr ist keine gute Grundlage, altes Rutenstück schon eher.
Meine Idee wäre das Griffstück so nah wie möglich am Rollenhalter abzusägen und ein neues Griffstück mit Zapfenverbindung anzufertigen. Ggf unterm Griff noch etwas Platz für eine unterstützende Wicklung lassen.
Einschleifen sollte vielleicht jemand machen, der schon Erfahrung damit hat.

Grüße JK
 

thanatos

Well-Known Member
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

mein Vorschlag wäre ein Stück Fieberglas so lang wie möglich in den Blank einführen ( alte Angelrute ,E-Kopplzaun o.ä . ) sollte ruhig etwas Spiel haben ,dann in beiden enden Epoxydharz ein bringen und mit dem eingeschmaddertem Fieberstab zusammen fügen überschleifen und lakieren . Die Bruchkante vorher nicht glätten verbindet sich so besser .
 

Deep Down

Well-Known Member
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

mein Vorschlag wäre ein Stück Fieberglas so lang wie möglich in den Blank einführen ( alte Angelrute ,E-Kopplzaun o.ä . ) sollte ruhig etwas Spiel haben ,dann in beiden enden Epoxydharz ein bringen und mit dem eingeschmaddertem Fieberstab zusammen fügen überschleifen und lakieren . Die Bruchkante vorher nicht glätten verbindet sich so besser .

So auch meine Idee! Oder eben altes Kohlefaserrohr! Eine Aluhülse sollte auch funzen! Diese Hülsen kann man auch über die Länge auftrennen. Hauptsache sie bleiben auf Spannung, lassen sich aber für die Montage etwas zusammendrücken. Das erleichtert das Einfügen. Notfalls etwas abschleifen! Das Epoxy verklebt über die Fläche, so dass ein solcher Schnitt völlig unerheblich ist!
 
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

Hi, für mich sieht es so aus, als wäre nach oben hin eine lange Fasersträhne ausgerissen?

Ich denke Alurohr ist keine gute Grundlage, altes Rutenstück schon eher.
Meine Idee wäre das Griffstück so nah wie möglich am Rollenhalter abzusägen und ein neues Griffstück mit Zapfenverbindung anzufertigen. Ggf unterm Griff noch etwas Platz für eine unterstützende Wicklung lassen.
Einschleifen sollte vielleicht jemand machen, der schon Erfahrung damit hat.
Grüße JK

jap da ist ne fasersträhne rausgerissen.
würde aber denken das es stabiler wäre nichts abzusägen da bessere kraftübertragung auf die ganze länge... kenn mich mit rutenbau null aus :p

was denkst du würde so etwas preislich kosten? wie du gedacht hast
 
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

mein Vorschlag wäre ein Stück Fieberglas so lang wie möglich in den Blank einführen ( alte Angelrute ,E-Kopplzaun o.ä . ) sollte ruhig etwas Spiel haben ,dann in beiden enden Epoxydharz ein bringen und mit dem eingeschmaddertem Fieberstab zusammen fügen überschleifen und lakieren . Die Bruchkante vorher nicht glätten verbindet sich so besser .

genau das kam mir auch ... aber muss es den epoxidharz sein? 2k kleber hab den uhu endfest oder wie der heist zufällig zuhause würde doch auch reichten der trägt ja gewaltig viel an gewicht. und da ja eh so viel wie müglich eingefügt wird dachte ich es sollte passen.
wie gesagt ihr werdet da mehr erfahrung haben.
 
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

So auch meine Idee! Oder eben altes Kohlefaserrohr! Eine Aluhülse sollte auch funzen! Diese Hülsen kann man auch über die Länge auftrennen. Hauptsache sie bleiben auf Spannung, lassen sich aber für die Montage etwas zusammendrücken. Das erleichtert das Einfügen. Notfalls etwas abschleifen! Das Epoxy verklebt über die Fläche, so dass ein solcher Schnitt völlig unerheblich ist!

besten dank natürlich auch dir :)
keine schlechte idee mit den auftrennen dan würde das alirohr ja zu 100% anliegen bin auf die schnitstelle.
 

asphaltmonster

AnRHEINer
Ehe du daran rumpfuschst - beiß in den sauren Apfel, bring sie zum Fachhändler und lass sie einschicken, der Service von Shimano ist sehr Kundenorientiert.

Alles andere ist Bockmist und du wirst nie zufrieden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

genau das kam mir auch ... aber muss es den epoxidharz sein? 2k kleber hab den uhu endfest oder wie der heist zufällig zuhause würde doch auch reichten der trägt ja gewaltig viel an gewicht. und da ja eh so viel wie müglich eingefügt wird dachte ich es sollte passen.
wie gesagt ihr werdet da mehr erfahrung haben.

Hi Dennis,

Uhu Endfest 300 ist ein Epoxidharzkleber. Ich würde aber ebenfalls der Empfehlung folgen und bei Shimano um ein neues Handteil zum günstigen Preis betteln.

Ein Rutenbauer sitzt da auch ne ganze Zeit vor und verbraucht Material. Wird wohl nicht viel weniger kosten als ne halbe Biomaster.

Gruß Sebastian
 

eiswerner

Member
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

Hallo mach es wie tanatos geschrieben hat, ich habe es mit meiner Sportex auch so gemacht ein stück von einer anderen Rute auf mass abgesägt und angeschliffen dann mit Epoxykleber passgenau eingefügt.
Das hält Bombenfest und ist schnell gemacht.:m
 

zandertex

Well-Known Member
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

alurohr funktioniert ebenso!#6
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

Wenn man den Kram daheim hat, kann man das an einem Nachmittag alles erledigen. Ein passendes Stück Blank finden den man einklebst ist aber oft gar nicht so einfach. Je nachdem wie geschickt man später mit Garn, Lack usw, ist, sieht man so gut wie nichts mehr von dem Malheur.

Jmd der das nie gemacht hat und sich erst den Kram wie Lack, Garn, Kleber usw, kaufen muss, für den ist das meist nix.

Mich würde man interessieren was das HT neu kosten soll. Kann mir gut denken dass es 2/3 der ganzen Rute sind....
 

NaabMäx

Well-Known Member
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

Schau mal unter > Forum > Basteln selber machen > Rute Reparieren.
 
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

Wenn man den Kram daheim hat, kann man das an einem Nachmittag alles erledigen. Ein passendes Stück Blank finden den man einklebst ist aber oft gar nicht so einfach. Je nachdem wie geschickt man später mit Garn, Lack usw, ist, sieht man so gut wie nichts mehr von dem Malheur.

Jmd der das nie gemacht hat und sich erst den Kram wie Lack, Garn, Kleber usw, kaufen muss, für den ist das meist nix.

Mich würde man interessieren was das HT neu kosten soll. Kann mir gut denken dass es 2/3 der ganzen Rute sind....

für mich müsste es nichtmal unerkennbar sein soll es eig auch nicht.
da steckt ne einzigartige erinnerung dahinter da darf man ruhig sehen das sie repariert wurde. :)

mit 2k kleber klappt es bestimmt ist ja bombe das zeug. jemand anders macht es sogar mit sekundenkleber. verlängert damit sogar seine handhriffe usw.... klar der ist da bestimmt auch mit rictigen garn usw ausgerichtet aber anstatt garn kann man ja auch geflcht nehmen, wie gesagt funktionell soll es sein mehr nicht :)
kann mir auch nicht vorstellen das was was sein wollte wenn man das verbindungsstück so lange wie möglich macht. was anderes wäre es ja am oberen teil der rute der um einiges mehr aushalten muss..

oh ja das würde ich auch gerne wissen.denke auch das der untere teil mehr kostet wie der obere.
 

thanatos

Well-Known Member
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

Kann nur empfehlen wovon ich wirklich Ahnung habe
und mit 2K -Kleber ist bei mir = 0
Für Epoxydharz hab ich für 1/4 Liter + Härte + ein Stück Glasfasermatte zur Bootsreparatur 7,- € bezahlt (TOOM)
für zwei kleine Harz -Härter 1 : 1 für eine ähnliche Rutenreparatur ebenfalls 7,- € - war aber 50 Km näher ;)
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Handteil Gebrochen, hätte da eine Idee aber ob diese auck klappt?

für mich müsste es nichtmal unerkennbar sein soll es eig auch nicht.
da steckt ne einzigartige erinnerung dahinter da darf man ruhig sehen das sie repariert wurde. :)

mit 2k kleber klappt es bestimmt ist ja bombe das zeug. jemand anders macht es sogar mit sekundenkleber. verlängert damit sogar seine handhriffe usw.... klar der ist da bestimmt auch mit rictigen garn usw ausgerichtet aber anstatt garn kann man ja auch geflcht nehmen, wie gesagt funktionell soll es sein mehr nicht :)
kann mir auch nicht vorstellen das was was sein wollte wenn man das verbindungsstück so lange wie möglich macht. was anderes wäre es ja am oberen teil der rute der um einiges mehr aushalten muss..

oh ja das würde ich auch gerne wissen.denke auch das der untere teil mehr kostet wie der obere.

Hast du auch den Beitrag in Barsch Alarm gesehen? Da hatte jmd so eine Reparatur vorgestellt.
 
Oben