Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Peter_Piper

Well-Known Member
Guten Abend werte Gemeinde,

bin auf der Suche nach ein paar Gummistiefeln für herbst-winterliches Schmuddelwetter. In der engeren Wahl sind die üblichen Verdächtigen: Le Chameau und Aigle.
Von Le Chameau hört man in letzter Zeit nicht nur Gutes, der Aigle ist mein heimlicher Favorit.
Nun habe ich aber die Firma Xtratuf entdeckt. Kennt die Jemand, wurden die schon von einem Boardi getestet und kann mir was dazu sagen?
Freue mich über eure Antworten!

LG
Horst
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Diese "Latex Neoprene" liest sich recht weich. Da dürfte die reine Kautschukkonstruktion von Aigle wohl haltbarer und stabiler sein.
 

Peter_Piper

Well-Known Member
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Ja, das stimmt. Gerade der Schaft wirkt nicht so steif wie der Aigle. Zudem kommt es mir auf ein gutes Geh-Gefühl und Dämpfung an. Ein paar Kilometer Fußmarsch durch die Pampa sollte er abkönnen, ohne das ich dann direkt zur Fußmassage muss,...
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Eine perfekte Passform und Marschtauglichkeit kann ich dem Aigle Parcours bestätigen. Der ist ja auch ursprünglich als Pirschstiefel für Jäger erdacht worden.
 

Peter_Piper

Well-Known Member
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Danke Andal für deine Einschätzung. Wieder eine Stimme mehr Pro Aigle.
 

Nuesse

Active Member
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Ich hab seit letzter Woche auch den Aigle Parcour ,der läuft sich wirklich super #6

Werd mir wohl den Iso auch noch kaufen .
 

Peter_Piper

Well-Known Member
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

ich seh schon, geht ganz stark in Richtung Aigle.
 

angler1996

36Z Löffelschnitzer
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

mir fehlt von den Dingern mal ein Foto vom Profil.
Ich hab die jetzt nicht alle angeschaut , aber da steht was von Boot und so sehen zumindest die Seitenaufnahmen aus-
glatte Sohle .- resistent gegen alles Mögliche.
Nur ob das zu dem taugt, was Du willst?
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Habe auch aigle. Welche kann ich jetzt nicht sagen.
Hatte aber Probleme die in meiner größte zu bekommen. 50 hat halt nicht jeder händler
 

Lajos1

Well-Known Member
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Hallo,

ich kann den Aigle auch empfehlen. Wenn ich Angeln gehe, laufe ich meist zwischen 5 und 10 Kilometer am Tag. Das spürt man beim Aigle so gut wie nicht.

Petri Heil

Lajos
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Das sind aber auch Quadratlatschen (sorry für den Ausdruck)!

Ich glaube, bei allem was über 47 oder 48 rausgeht, wirds überall bei jeder Marke eher schwierig, oder?

Bei den Top Marken haben sie immer Leisten in diesen Größen im Werk. Notfalls dauert es halt bis die Boote auf Kiel gelegt wurden. ;)
 

Kochtopf

Chub Niggurath
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Das sind aber auch Quadratlatschen (sorry für den Ausdruck)!

Ich glaube, bei allem was über 47 oder 48 rausgeht, wirds überall bei jeder Marke eher schwierig, oder?

Ab 46 hat man schon nur begrenzt viel spaß -.-
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

50 ist doch eine normale Herren Größe, oder?
Alles andere sein Kinder großen!
 

Kochtopf

Chub Niggurath
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

50 ist doch eine normale Herren Größe, oder?
Alles andere sein Kinder großen!

Zumindest benötigst du keine Wathose weil du übers Wasser laufen kannst #6
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Nö bei meinem Gewicht geh ich dennoch u ter :)
 

honeybee

No Road? No Problem!
AW: Gummistiefel: wer kennt XTRATUF?

Habe auch den Aigle Parcours schon ein paar Jahre......Top Stiefel. Egal ob zum Angeln, große Waldrunde mit dem Hund oder eben bei Matschwetter auf der MotoX Strecke
 
Oben