Gummirute gesucht!!

Locke86

Member
Such für jemanden ne Rute für hauptsächlich Gufis. Grösse von ca.13-21cm.
Habt hier da gut Empfehlungen???

Wie wäre die Skyblade-Power Jig 305 35-90g oder die Daiwa Silvercreek 270 40-120gWg sind die steif genug dafür??
Oder habt ihr bessere Empfehlungen??

Bitte gebt antwort! ist wichtig.

MFG
 

Carp0815

Member
AW: Gummirute gesucht!!

also ich spiele auch im Moment mit dem Gedanken evtl. noch zu meiner Speedmaster 2,70 H
noch ne etwas härtere und von der Spitzenaktion etwas bessere Skyblade-Power Jig 305 35-90g mit zu gönnen.
habe diese jetzt für 2 wochen von nem freund aus dem angelverein ausgeliehen und bin echt begeistert... top Verarbeitung super Wurfeigenschaften und im drill ist sie kompromisslos und macht spass.
wollte mir jetzt von denen die diese Rute fischen noch einige Erfahrungen einholen.
welche Rollen fischt ihr denn dazu?
ich dachte jetzt in meinem Falle an einige etwas billigere Shimano-Rolle wie zb die exage 2500fa oder die Technium 3000S/2500fa
es würde mich auch helfen wenn ihr einfach auch die erfahrungen von den rollen postet wenn ihr die rute nicht besitzt

gruß nico
 
W

Walstipper

Guest
AW: Gummirute gesucht!!

Eine Rolle dieser Größenordung wäre nicht nur der Balance wegen zu klein, sondern wird auch den Belastungen nicht lange Stand halten. Wohl auch wenn du nur Gufies über die Rute jiggst.
 

sp!nner

Member
AW: Gummirute gesucht!!

Fische für Gummis dieser Größe ne Damokles 30-80g- TopRute zu nem guten Preis!
@Carp, drauf ne 4000er Stradic (kann natürlich auch was anderes vergleichbarer Größe sein), dann passts von der Grösse,Stabilität und Balance. ;)
 
S

Slotti

Guest
AW: Gummirute gesucht!!

ist es ein großes problem wenn die zapfenverbundung nicht exakt sitzt`?=?
http://arturo.ar.funpic.de/artikel/article.php?article=139
eigentlich schon, wenn du eine Rute erwischt bei der es ähnlich ist wie bei dem Testmodel bleibt dir spätestens nachdem das Spitzenteil zur Wicklung gewandert ist nichts anderes übrig als die Wicklung zu entfernen, den Zapfen neu einzuschleifen und eine neue Wicklung anzubringen.... für einen Laien eigentlich kaum selbst machbar.

sollte eigentlich bei einer Rute dieser Preisklasse nicht vorkommen.

Ich persönlich würde auch wenn ich schon soviel Geld für eine Rute ausgebe da eine passendere Rolle dranschrauben als die Exage... aber nur meine Meinung.

Eine gute alternative ist wie sp!inner schon geschrieben hat die Damokles in 30-80gr. kostet nur die Hälfte und ist wirklich gut verarbeitet.

#h Slotti
 

Multe

Active Member
AW: Gummirute gesucht!!

Hel Locke86, wenn du dir etwas aktuelles zulegen willst, dann würde ich an deiner Stelle noch 2-3 Wochen warten. Nächste Woche ist in Mannheim die ANSPO und gleich danach kommen die neuen Ruten auf den Markt. Ich hatte das Glück und habe von einigen Firmen die Neuheiten schon gesehen und würde dir raten, die Tage noch abzuwarten.
Multe
 

Carp0815

Member
AW: Gummirute gesucht!!

super danke^^ ist ja eig sehr überzeigend.
passt auf die rute ne technium 3000S gut? ka:(
alternativen dazu wären?
 

govi24

New Member
AW: Gummirute gesucht!!

also ich hab mir ne Daiwa Powermesh zugelegt und muss sagen bin absolut zufrieden.
Hab die Wurgewichtsklasse 50-100 g . Das Ding ist absolut bretthart aber trotzdem immer noch feinfühlig genug.... Auch kleine Köder lassen sich damit super werfen. Als Rolle verwende ich die Spro Red Arc .
 
G

GiantKiller

Guest
AW: Gummirute gesucht!!

Hel Locke86, wenn du dir etwas aktuelles zulegen willst, dann würde ich an deiner Stelle noch 2-3 Wochen warten. Nächste Woche ist in Mannheim die ANSPO und gleich danach kommen die neuen Ruten auf den Markt. Ich hatte das Glück und habe von einigen Firmen die Neuheiten schon gesehen und würde dir raten, die Tage noch abzuwarten.
Multe
riesige neuerungen habe ich auf der anspo nicht gesehen.

ich geh nachher nochmal hin und schau diesmal gezielt nach neuheiten.
 

vakiLL

Member
AW: Gummirute gesucht!!

Hi also als erstes muss ich dir sagen, dass du da nen falschen testbericht hast :). Der war von der x- blade du hast aber nach der skyblade gefragt. Da gibt es nämlich einige unterschiede zum einen ist die skyblade nicht 2,75 m sondern 3,05 m lang und hat ein wurfgewicht von 35-90 g. Wie es aber der zufal will hab ich die seit 2 jahren im gebrauch :p! Ich setze die rutte überwiegend im sommer beim spinnfischen auf wels ein und im herbst als posenrutte auf großhecht mit köderfisch. Von der aktion her ist sie ein traum im ersten moment hart und schnell doch unter belastung biegt sie sich schön bis ins handteil durch ideal für größere gummifische (fische). bei kleinen ködern allerdings bist du mit einer leichteren rutte besser beraten da sie mit 305mm und dem wurfgewicht zu überdimensioniert ist ! als rolle hab ich ne 4000 applause dran kleiner würde ich auf keinen fall gehen wegen der balance !
 

OnTheMove

Cola bei 37°
AW: Gummirute gesucht!!

Shimano Beastmaster Mort Manie (Dead Bait). 270cm WG 50-100g. Bretthart mit schöner Spitzenaktion. Nicht zu vergleichen mit den normalen Beastmaster spinnruten, da viel härter und wesentlich leichter (ca.30g). Ich hab beide Ruten Paralell in der han gehabt um den Unterschied zu Testen. Alternativ, aber auch Teuerer ist die Speedmaster Mort Manie. Wei bei der Rute Geil ist, dass der Griff der Pure blank ist. Dadurch fühlt man jede kleinste bewegung des köders, da nichts durch den Kork gefiltert wird
 
Oben