Gummiköder rutscht vom Haken

Hi an Alle #h,

ich bräuchte einmal euren Rat. |rolleyes

Ich will nun bald das Dropshot-Rig an meinem See ausprobieren und habe mir deshalb einige Utensilien für diesen Spaß gekauft.

(Shad Impact 4 Inch, Hog Impact 4 Inch usw)

Natürlich habe ich auch passende Dropshot-Haken dazu bestellt, um den Köder per "Nose Hooking" anzuködern.

Allerdings ergibt sich hierbei ein Problem. Der Gummiköder rutscht, sobald er in der waagrechten Position ist, vom Haken und hängt dann am Ende des Bogens.

Wenn der Köder dann ins Wasser kommt, hängt dieser mit dem Schwanz Richtung Boden.

Wie macht ihr das? Fixiert ihr den Gummiköder auf dem Haken irgendwie?
 

shafty262

Member
AW: Gummiköder rutscht vom Haken

Welche Hakensorte benutzt du? Du kannst grösere Stopperperlen aus Gummi quer auf den Haken stechen. Das hilft etwas. Ich nehme gerne transparente die fallen nicht so auf. Hast du das nur bei einer Ködersorte oder bei allen? Ich schätze dein Haken ist zu dick. Bei weicheren Gummimischungen passiert das dann öfter.
 

shafty262

Member
AW: Gummiköder rutscht vom Haken

Komisch. Ich hatte auch nur die Fragestellung gesehen.
 
Oben