Gummifisch schleifen auf Zander

torino

Member
Hallo
ich wollte fragen wie ihr es findet den Gummifisch über den Boden zu Schleifen ist es fängig ? Kann man da auch ein paar abwandlungen davon machen ?
 

Fischhaker

Werder Lebenslang grün-weiß!
AW: Gummifisch schleifen auf Zander

Ne ne das wird wohl nix.:(
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Gummifisch schleifen auf Zander

das dann also die Faulenzerfaulenzermethode ? |kopfkrat
probieren :m
 

Franz_16

Mitglied
AW: Gummifisch schleifen auf Zander

ich wollte fragen wie ihr es findet den Gummifisch über den Boden zu Schleifen ist es fängig ?
Ja, aber nur in Ausnahmesituationen. z.B. in sehr flachem Wasser im Winter - da bleibt einem kaum was anderes übrig als den Gufi über den Grund zu schleifen...

Im Normalfall ist es aber besser sich auf Absinkphasen zu konzentrieren, da dort die meisten Bisse kommen und wenn man den Gufi übern Grund schleift, hat man halt praktisch keine Absinkphasen.
 

Philla

Member
AW: Gummifisch schleifen auf Zander

Natürlich geht das!!!!

Fange so 90% meiner GuFi Zander!!!!!!!
 

Franz_16

Mitglied
AW: Gummifisch schleifen auf Zander

Kann man ihn auch schleifen und dabei einen kleinen gefühlvollen Ruck ihn geben ?

Ja natürlich kann man das. Ich habe damit aber nicht so gute Erfahrungen gemacht. Kleine Schläge aus dem Handgelenk provozieren keine Bisse.. auch wenn ich lange Zeit der Meinung war, dass das einfach einen Beissrefelx auslösen muss... ist aber nach meiner Erfahrung nicht so. Lieber relativ langsam und gleichmäßig über Grund ziehen. Hänger bekommt man insbesondere dann wenn man mit angelfertigen Gummifischen arbeitet, welche einen Bauchdrilling haben... der muss also ggf. auf jeden Fall weg. Einen Zusatzdrilling befestigt man dann entweder hinter dem Jighaken auf dem Rücken, oder in der Flanke des Gufis.
 

Apoo

Member
AW: Gummifisch schleifen auf Zander

Hey,

Ich würde diese Methode nur ausprobieren wenn ich mir absolut sicher wäre das ich in dem beangeltem Gewässer keine Hänger kriege, bei mir im Rhein würde ich soviele Hänger kriegen das es keinen Unterschied machen würde wenn ich Geldscheine in das Wasser schmeiße.

Mit freundlichem Gruß

Apoo
 

e!k

Spinnfischer
AW: Gummifisch schleifen auf Zander

Ja ich denke auch, dass das funktionieren kann, allerdings nur, wenn man ebenmäßigen Sandboden oder ähnliches hat ;)
Über einer Steinpackung würde ich davon abraten ^^
 

Havel-Barsch

New Member
AW: Gummifisch schleifen auf Zander

Was im Winter auf träge Zander besser funtzt ist: Rutenspitze parralel übers Wasser halten und 2-3 ruhige (kein Zeitlupentempo,nicht hektisch sondern ruhig:g) und gleichmäßige Kurbelumdrehungen machen und absinken lassen und besonders beim absinken konzentrieren sobald es zuppt oder "TOCKT" oder der Köder scheinbar sehr früh am grund ist oder irgendwas ungewöhlichen passiert SOFORT(!!!) Anschlagen.
 

ollidi

Krebssammler
Teammitglied
AW: Gummifisch schleifen auf Zander

Das funktioniert wunderbar an der Spundwand an Kanälen im Winter.

Der Vorteil ist auch die geringe Hängergefahr am Kanal, da der Grund fast immer sauber ist. Wenn man dann mal einen Hänger hat, kann man einfach zurückgehen und entgegengesetzt ziehen.
 

Dennert

Profi ;-)))
AW: Gummifisch schleifen auf Zander

Hi

Mit Gummifisch funktioniert das auch, aber besser wäre ein Twister (Sandra oder ähnliches)
Hab früher so geangelt, mit kleinen Dorschbeifängern, weil´s da irgendwie noch keine vernünftigen Twister gab, zumindest nicht in regionalen Angelläden. Und auch keine Onlineshops|supergri
Zander hab ich aber trotzdem gut damit gefangen.
 

Jungpionier

Member
AW: Gummifisch schleifen auf Zander

Ich war jetzt 9 Mal nacheinander angeln mit der normalen Zupftechnik und Gummi: Ergebnis NIX
Beim 10. Mal hab ich beim Nachbarangler die Schleiftechnik gesehen und abgekupfert. Ergebnis: Nen schöner Barsch und schön Hecht.
Zugegeben: Beim 11.Mal "Nur Schleifen" war wieder nix .. aber immerhin. Ich werde jedenfalls dranbleiben und es im Sommer dann ordentlich schleifen lassen. :)
 
Oben