GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

Karstein

Uuuund tschüss.
Gottlob habe ich in den AB-Moderatoren chippog, Havkat und Jirko sowie Jetblack und eigener Gattin genügend Zeugen für die August-Fänge in Norwegen - auch ohne eidesstattliche Erklärung, so wie in den einschlägigen Magazinen abgedruckt. #t ;)

Testweise hatte ich eine Packung kleiner GULP! Wattwürmer mit nach Nordnorwegen genommen. Wir fischten am ersten Angeltag wegen zu starken Windes von einer Mole an einem Sund, der perfekten Sandgrund in 7-10 Metern Tiefe aufweist, auf Plattisch. Hauptköder waren gefrorener Hering, Brislinge (Sprotten) und Tintenfischstreifen - und meine heimlich angeköderten GULPs.

Am oberen Haken des fertig montierten und zu kaufenden Plattfischpaternosters mit grünen Lockperlen köderte ich einen Heringsfetzen, am unteren Haken einen GULP-Wattwurm an, welcher so aufgefädelt war, dass der Haken frei vorstand und der Wurm gerade wegflattern konnte.

Ergebnis: insgesamt vier Klieschen, zwei Wittlinge und zwei Seelachse plus ein rund 70cm Heilbutt-Nachläufer, welcher bis unter die Oberfläche hinter dem Kunst-Watti nachschwamm! (Zeugen der Kveitesichtung: Havkat und Tanja). Und das innerhalb von anderthalb Stunden, bevor wir nach der Sichtung dann auf Heilbuttmontage umgestellt haben.

Für alle war´s eine absolut überzeugende Vorstellung. Leider sind die Dinger so teuer, dass ich diesen Köder bestimmt nicht ständig mitführen werde (ca. 8,50 € pro Tütchen). Nach dem zweiten Biss waren die GULPs schon arg lädiert und hielten nicht mehr allzu gut am Haken.

Aber ansonsten: Test absolut bestanden und zumindest für das Nordmeer von mir empfohlen! #6
 

Anhänge

  • Gulp Klieschen.jpg
    Gulp Klieschen.jpg
    93,7 KB · Aufrufe: 275

Jirko

kveite jeger
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

...kann ich nur bestätigen, karstens erfolg mit den gulps #6... aber auch die buttlöffel waren nich ohne ;) #h
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

Na guck an, dann funzt das Zeug auf jeden Fall schon mal im Norden.Danke für die Info.
Als Schwabe eine Nachfrage: WAS KOST DAS?????
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

@ Thomas: oder Testpäckchen via R&R-Zeitschriftengutschein. (was ich versäumt hatte einzutauschen, Gutschein gegen GULP für Schwaben-Nullouvert :) )
 
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

Hallo Karsten #h


Da haben wir in Norge leider ganz andere Erfahrungen gemacht

2 Tage Testfischen in der Brandung Gulp gegen Salzwatti

Ergebnis 0 bei beiden !!!!!!!!!!!!!!!

Makrelenfetzen und Tobse waren dagegen erfolgreich , brachten Steinbutt, Kliesche und Flunder

Gruß Marion
 

platfisch7000

extrem angler
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

Habe die Glub-teile 2 mal vom Belly Boat benutzt!
Ich muß sagen,daß ich von 22 Droschen nur 4 auf Glub gefangen habe!
Beim 2ten Mal hatte ich nur Glub's mit und habe auch ein paar Fische damit gefangen.
Ich bin aber trozdem davon überzeugt das echte Watti's besser fangen,wenn der Fisch
die Wahl hat!
Ansonsten denke ich das es der erste "künstliche" Naturköder ist der was taugt,denn es gab in der Hinsicht schon viele ähnliche Produkte!
Den Vorteil des Köders sehe ich dadrin,daß man ihn immer dabei hat!(nicht Vorbestellen
und extra irgendwo umweg fahren zum abholen,oder am Wochenende alle Läden zu usw...)

Plattfisch!
 

Jirko

kveite jeger
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

...man sollte hierbei auch nicht unerwähnt lassen, daß die bissausbeute bei den plattfischspezies durch aktives fischen eine weitaus bessere ist, als bei ruhenden ködern. die gulps werden sicherlich dann zum tragen kommen, wenn man aktiv fischt und es einem an naturködern mangelt. bei richtiger fixierung am haken (siehe karstens posting) und permanenten "faulenzerzügen" mit kurzen spinnstops, wird der instinktive freßreiz der platten ausgelöst... und bevor der gulp gänzlich aus´m focus der plattenaugen gerät, wird halt attackiert #h
 
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

hallo
ich kann nur sagen wir gabe auf gulp gefangen lunb leng dorsch aber das war genau so gut wie köhler fetzen.
aber ich habe es bei schlecht wetter schrimps gegen gulp watwürmer probiert(im fjord)
und kann sagen 5 bisse alle auf schrimps.
da habe ich gedacht gut die fisch in norge kennen die wattis nicht so.
also habe ich das im langeland beld probiert und kann sagen das echte wattis ca 5 mal besser auf dorsch waren wie gulp.
und auf butt war fast garnichts drauf zu fangen.
also sage ich mal so ich nehme sie nur im notfall sonst lieber natur.
aber ich werde es weiter probieren mal sehen was sich ergiebt.
mfg
meeres_angler
 

Blenni

Nr. 1134
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

Hallo,
ich glaube, daß beim Gulp der "Twistereffekt" die Hauptrolle spielt. #c Manchmal beißt ein Fisch dann auch auf einen Gulp. Am Midfjord habe ich jedenfalls ausschließlich auf den bewegten Köder gefangen.
Gruß Blenni
 

leguan8

Mädchentrainer, Troller & Mod.
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

Ich werde die dinger auch in einiegen Tagen in Norge Testen. Ich habe sie aus dem Top Shop, wo sie zmindest günstiger waren als 8,5€
 

Jirko

kveite jeger
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

moin björn #h

lass dir von holger gleich noch´n paar buttlöffel mit in´s päckchen packen! diese mit nem nachläufer aktiv gefischt waren der hammer #h
 

havkat

Active Member
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

Bestätigt!

Buttlöffel-Jirko hat furchtbare Breschen in die dortigen Klieschenreihen geschlagen! :)
 

Jirko

kveite jeger
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

hallo TC #h

wir haben mit ner ganz simplen montage gefischt... meine sieht folgendermaßen aus:

- sufix memory free (hardmono) mit ner länge von ca. 1m
- daran den buttlöffel mit nem einhänger fixiert (großer löffel gen haken -> pic)
- an diesem nen nachläufer (monofile in rot) mit ner länge von runden 30-40cm
- lockperle (fluo weiß / rot) - spinnerblade - lockperle (fluo grün) auf den nachläufer
- 2er butthaken mit nem brubaker angeknübbert
- butthaken mit fetzen von hering und / oder köhler mit abgeschabten hautlappen, der beim aktiven fischen schön "twistert"...

buttl%F6ffel.jpg


...montage rausflaggen... an gestraffter schnur ablassen... nach grundkontakt mit leichten spulenhüben einkurbeln... dabei hebt sich der buttlöffel und taumelt bei den spinnstops wieder gen grund... dieses ganze prozedere mit wechselndem rythmus wiederholen... bei leichten zupfern ruhig den köder langsam weiter einrödeln... reizt die pladden bis auf die gräten ;) #h
 

heinrich

Member
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

hallo leute
hab die gulps vor vesteralen auch ua. mit dem buttlöffel kombiniert
war sogar ohne zusätzliches lametta sehr tödlich.
ps: euer bericht beschert mir unruhige nächte, norge ist erst 07 wieder dran
aber scheint so als hätte ich ein neues ziel.

Grüße heinrich
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

Ich habe von diesen Ködern bis jetzt bloß die "Maden" und einmal diese "Tauwürmer" ausprobiert. Überzeugt bin ich von dem Zeugs nicht. Die selben Köder in Natura haben besser gefangen.
Vieleicht lag es aber daran das ich kein System von Eisele hatte. ;) |kopfkrat
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

Dat wird´s sein, Stuffel! :) ;)

Neenee, die Klieschen bissen genauso gut auf Eigenbauysteme mit Brisling oder Heringsfetzen dran. Aber ich war halt erstaunt, dass diese Plastikwürmer trotzdem was an den Haken locken.

@ Heinrich: können wir Dir nur wärmstens empfehlen dort. #6
 

haukep

Der Brückenpapst
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

Dann muss ich die Dinger auch echt mal ausprobieren!
 

Andreas 25

Active Member
AW: GULP!-Wattwürmer: auch ohne eidesstattliche Erklärung in Norge erfolgreich!

Diese Infos Hier sind doch besser, als jede "Eidesstattliche Erklärung".

Hier gibts Infos von jemanden, der kein Geld dafür bekommt.

Danke, dafür.#6
Nachdem ich dieses Jahr keine perfekten Plattfischköder hatte, werde ich die teile nächstes mal auf alle Fälle dabei haben.
Zwar auch nicht "perfekt", aber eine gute alternative anscheinend.

Gruß Andreas!!!|wavey:
 
Oben