Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

len

Member
Hi,
suche nach einer günstigen Big Game Ausrüstung für das Angeln in Kroatien,
Habe leider noch sehr wenig Ahnung davon (letztes Jahr die erste Fahrt mitgemacht) und bin daher über jeden Tip dankbar!

greez Len
 

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

Hallo Len,
eine Big Game Ausrüstung aus dem Boden zu stampfen wird eine Menge Geld kosten. Insbesondere wenn Du was anständiges kaufen willst, was ich Dir nur empfehlen kann. Eine gute Multi ( Penn International o. Shimano Tiagra ) ist unter 400 € nicht zu haben. Auch Ruten gibts nicht geschenkt, sind aber preiswerter als Rollen. Ich Fische selbst die Shimano BeastMaster TravellerSerie . Einige mögen den Griff nicht, solltest Du Dir vorher mal ansehen, ich finde den gut.
Würde Dir zu einer 30iger oder 50iger Ausrüstung raten!
 

Ansgar

Immer nur noch Meer sehen
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

Moin,

Also ich habe mal gehört Mitchell hätte ganz tolle Rollen :eek:) (war ein Witz)

Nehme an, Du willst Da Tuna's jagen und hoffst auf Fische jenseits 100 Pfund?
Oder habe ich die Überschrift falsch verstanden? Für kleinere Fische bis maximal 50 Pfund klappt das mit der Einsteigerausrüstung ganz gut - Da kannst Du fast mit der Norwegenausrüstung (wenn Du denn eine hast) starten.
Aber Einsteiger Ausrüstung so wie ich das jetzt mal interpretiere (was einfaches und preiswertes) und große Fische verträgt sich nicht so gut. Das ist so ungefähr wie 'Suche Ackergaul zum Pferderennen'.
Ist leider so, dass man da gleich mit Qualität starten sollte (insbesondere bei den Rollen!), alles andere macht keinen Sinn. Die Frage ist aber auch generell ob sich das für Dich lohnt, gleich ne Ausrüstung zu kaufen, wenn Du evtl nur einmal im Jahr da runter kommst.

Wenn es ne eigene Ausrüstung sein muß versuch mal bei einem der großen Versender ne 'alte' Tiagra zu bekommen, die werden, weil gerade die neue 'A' Serie rausgekommen ist, gerade ziemlich verschleudert. Damit hast Du dann ne verlässliche Rolle. Allerdings legst Du für ne 50er vermutlich immer noch > 500 Dollar US hin. Schön sind auch die Avet EXW oder wie die heissen (sind aber etwas kleiner). Da habe ich aber noch keine eigenen Erfahrungen. Ne etwas preiswertere Alternative wäre noch ne Shimano 50 2 Speed, die geht auch noch, aber ganz billig sind auch die nicht. Mit ner 30er würde ich mich unterbewaffnet fühlen für nen 100er Tuna.

Rutenmäßig streiten sich die Geister. Wenn es was preiswertes von der Stange sein mag ich die Daiwas ganz gerne - die gibt es hier aber nicht. Von daher würde ich in Dtland wohl auf Penn oder Shimano zurückgreifen (Aber da gibt es auch gute und schlechte Ruten - also nicht nur auf den Namen achten). Liegst Du vermutlich aber auch bei 200 Euro.

Dann brauchst Du noch ne 50er Mono, Haken, Vorfächer, Crimps, etc. etc.

Also, insgesamt ein teurer Spaß - aber was anderes macht wenig Sinn, denn wenn Du nen guten Hook up hast und der Tuna zerlegt Dir in der ersten Flucht Dein Spielzeug Geschirr, dann hat Dir das auch nicht wirklich genützt.

Also, take it easy & al the best
Ansgar
 
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

wenn du beine biggame-tour buchst, verfügen die boote üblicherweise über geeignetes gerät. mit rute, rolle und schnur ist es alleine nicht getan.
vor reiseantritt solltest du dich wegen eines bootes und dessen ausstattung erkundigen.
willst du irgendein boot mieten, denke bitte an geeignete rutenhalter bzw. ob solche vorhanden sind. für unsere breitengrade übliche nachträglich montierbare haben keinen sinn.
verfügst du selbst über ein geeignetes boot, das dementsprechend ausgestattet ist,
solltest du bei rolle und rute nicht auf den centavo achten.
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

Hi len,

alle Boote in Jezera (falls Du dorthin willst?) haben bestes Tackle an Bord und stehen Dir während der Charter zur Verfügung, falles ast ausschließlich Shimano Tiagra Ruten und Rollen.

Solltest Du Dir dennoch was zulegen und auf Blauflossen-Tun gehen wollen, wirst an 80 lbs Geschirr nicht herumkommen, das wird dort sowohl Stand Up als auch vom Fighting Chair gefischt.

Vorschlag: stelle mal Deine Suchanfrage beim Big Game Fishing Club Deutschland unter www.bgfc.de in´s Forum ein. Gerade vor drei Wochen wechselte eine gebrauchte 80er Tiagra Rute ihren Besitzer, und da gibt´s immer wieder mal Verkäufe von Gebrauchtmaterial. ;)

Ansonsten auch mal im Angler´s Top Shop bei Holger nachfragen, der hat meines Wissens auch Tiagra-Kram parat zu fairen Preisen.
 

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

Ansgar schrieb:
Moin,

Also ich habe mal gehört Mitchell hätte ganz tolle Rollen :eek:) (war ein Witz)

Tztztztztztztz |kopfkrat |kopfkrat |kopfkrat :q
Kaum mehr online und dann sowas #d #d #d :q
Aber zu Deiner Erheiterung, ich habe die Mitchells noch und im November kommen sie auf jeden Fall zum Einsatz! ;) ;) ;)

@Karsten
Meine Links gehen zum TopShop! :m
 

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

Karsten_Berlin schrieb:
Lass mich raten, Kai: Mexico? :)

Neeeeeeeeeeeeeeee,
fliege nochmal mit nur 2 Kollegen auf die Malediven! :q :q :q
Sind auf dem selben Schiff, sprich werden megaviel Platz haben, wird bestimmt genial!

Aber danach wird wieder Mexico an der Reihe sein! :q :q :q
Oder doch Kenia? :m
 

len

Member
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

OK Leute, danke erstmal für eure Tips,
werde mich in nächster Zeit mal umschauen...

Greez
 

Dorschi

Active Member
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

@Sail Ich hoffe nur, es sind keine Riptide. Bei einem ordentlichen GT kannst Du dich sonst auf ein Bremsscheiben- Gesichtsbranding gefasst machen! :) :) :)
 

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

Dorschi schrieb:
@Sail Ich hoffe nur, es sind keine Riptide. Bei einem ordentlichen GT kannst Du dich sonst auf ein Bremsscheiben- Gesichtsbranding gefasst machen! :) :) :)

Nööööööööööööö,
Ti 20/30 und Ti 30/50! Die Qualitäten der Riptide sind bekannt! ;)
 

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

Also im TopShop bekommst Du die für 398 €, wenn Du tax und Versandkosten aus den Staaten berechnest und berücksichtigst, daß es mit der Gewährleistung problematisch ist, so würde ich nicht mehr als 200 € ausgeben.
 

len

Member
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

oki, Danke
 
R

Rausreißer

Guest
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

Len mach das mal das ist eine Gute Wahl.
Ist auch vom Gewicht her ne schöne Reiserolle
Und dann als Tipp noch 71 Berkley Trilenne Big Game in Klar.
Ca. 600 meter gehen auf die 50er TLD II.

Als Alternative Kannst Du auch TopShot mit zB 39er Fireline als Backing fischen.
Hat aber den Nachteil das Du da wohl 1100 Meter Fireline draufnudeln musst um die Rolle zu füllen und dann noch der Knoten fürs Topshot...

Hmm, na nicht mein Ding, aber hier gab es mal eine sehr angregte Diskussion mit Mikey Finn :m darüber. Also stöber doch mal nen bischen im Board und bilde Dir Deine eigene Meinung.

Zur Rute: Da kannst Du unter 150 Euro schon was mit den Shimano Beastmaster werden. Teurer geht natürlich immer.


Mensch Ansgar Du bist ja wieder da. #6
Bist Du schon wieder in Cairns? Erzähl doch mal.


Sail, wie sieht das den so von der Reisplanung aus ich bin ja auch noch auf der Suche für 14 Tage im Februar. Hmm Mexico.... ? |kopfkrat
Vielleicht hat Karstensen auch Interesse und wir machen was zusammen?
2- bis 4 Leute habe ich auch noch mit Interesse an einer Big Game Reise

In Kenia war ich bis jetzt einmal. Das Land ist sehr schön, fischen war ok. Aber sich außerhalb der Hotelanlage zu Bewegen war ziemlich nervig. Das geht eigentlich nur mit Bodyguard :g ;)
Ich glaube nicht das sich das geändert hat #c

Gernot |wavey:
 

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

Rausreißer schrieb:
Sail, wie sieht das den so von der Reisplanung aus ich bin ja auch noch auf der Suche für 14 Tage im Februar. Hmm Mexico.... ? |kopfkrat
Vielleicht hat Karstensen auch Interesse und wir machen was zusammen?
2- bis 4 Leute habe ich auch noch mit Interesse an einer Big Game Reise

In Kenia war ich bis jetzt einmal. Das Land ist sehr schön, fischen war ok. Aber sich außerhalb der Hotelanlage zu Bewegen war ziemlich nervig. Das geht eigentlich nur mit Bodyguard :g ;)
Ich glaube nicht das sich das geändert hat #c

Gernot |wavey:

Moin Gernot,
würde gern mal was mit Euch unternehmen. Im November geht es aber erstmal wieder auf die Malediven. Um sich von dem Kulturschock zu erholen benötigt mein Geldbeutel mindestens 1 Jahr. Arme Stipendiaten verdienen leider nicht so gut, das heißt verdienen schon bekommen halt nur nicht.
Wir sollten Mexico auf jeden Fall im Auge behalten, ich will da auf jeden Fall wieder hin, weil ich so positive Erfahrungen gemacht habe! Herbst 2006 / Anfang 2007 ist ins Auge gefaßt!
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

Und ich kann so weit voraus noch nicht planen, Gernot. Muss ja alles zusammenpassen2006 - bestimmt auch Norge, Canada vielleicht.

Was ist mit Socotra, das stand ja auch mal zur Debatte?
 

Big Fins

Active Member
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

"off Topic on" ;)
Die TLD50 von dem Ebayangebot kommt aber nicht aus USA, sondern aus Malaysia. Von daher fallen auf jedenfall keine Strafzölle an, nur Zoll und MwSt.
Ist ja uch Neuware von dem Händler und er ist schon länger auf dem Markt.
"off Topic off" |kopfkrat :m
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Günstige Big Game Einsteiger-Ausrüstung

@plaa Sawai - Strafzölle für den Import von Rollen aus den US fallen zur Zeit nicht mehr an. Die EU zofft sich zwar weiter mit den US, und es werden wieder Strafzölle fällig, aber nach meinem Kenntnisstand nicht für Angelrollen.

Was die angebotene Rolle aus Malaysia angeht sollte man bedenken, daß hier unterm Strich steht "das Mindestgebot wurde noch nicht erreicht" - das ist eine Option beim US eBay, die wir hier (bei eBay.de) nicht haben: Reinsetzen der Ware zu einem Minimalpreis, aber Nicht-Verkauf der Ware bis der Mindestpreis erzieltwurde. Ist zwar ein komisches Konzept, das ich nicht begreife, aber so isses halt.
 
Oben