Großenbrode am 25.+26.07.05

Seppelhund

New Member
Wo fast nichts biss.

An den beiden Tagen fuhr ich mir meinem Sohn (16) mit einem FS-freien Boot zum Dorschfang raus.

1. Tag: Angelzeit von 8 bis 16 Uhr, 2 Hornhechte die kurz vorm Boot abfielen, 2 gerade maßige Dorsche,|kopfkrat

2. Tag: Angelzeit von 8 bis 17.30, 3 untermaßige Dorsche,|kopfkrat

geangelt mit 3 Pilkruten, Pilker, Blinker, Makrelenpaternoster, Gulp-Seeringelwurm, Gulp-Krabben, in Tiefen von 14m und weniger hauptsächlich im SO vom Hafen.Beim Schleppfischen garnichts.
Am zweiten Tag kam ein Trollingfischer mit 6 Ruten rein, der den ganzen Tag nur ein paar Platte gefangen hatte.
Wetter: ablandiger Wind, mal wolkig mal sonnig mal regnerisch.
Man kanns halt nicht erzwingen #c , vielleicht beim nächstenmal |wavey:
 

schwede

New Member
AW: Großenbrode am 25.+26.07.05

moin seppelhund,

habe gerade auch deinen tipp mit den booten gelesen. und jetzt diesen beitrag. naja, mit den fischen kann´s ja nicht immer klappen!! :c

der schwede
 
Oben