Graben sich Tauwümer in den Schlamm ein?

Lechfischer

Member
Gräbt sich ein lebender Tauwurm am Haken unter Wasser in den Schlamm ein??????????????????????|kopfkrat |kopfkrat |kopfkrat
 

Silverstar

MitGlied
AW: Graben sich Tauwümer in den Schlamm ein?

Lechfischer schrieb:
Gräbt sich ein lebender Tauwurm am Haken unter Wasser in den Schlamm ein??????????????????????|kopfkrat |kopfkrat |kopfkrat

klar um sich vor den Fischen zu verstecken :q :q


Jetzt mal im erst, wie soll er das den machen, wenn er am Haken sitzt???|kopfkrat
 

Lechfischer

Member
AW: Graben sich Tauwümer in den Schlamm ein?

Wenn er nur an einer Stelle,also lebend gefischt wird,kann er das doch sicher machen,oder?
Aber wenn er mit Ködernadel aufgefädelt ist,kann er es so wie so nicht,oder?
 

Silverstar

MitGlied
AW: Graben sich Tauwümer in den Schlamm ein?

Lechfischer schrieb:
Wenn er nur an einer Stelle,also lebend gefischt wird,kann er das doch sicher machen,oder?
Aber wenn er mit Ködernadel aufgefädelt ist,kann er es so wie so nicht,oder?

ich glaube nicht das er sich noch eingraben kann wenn er auf dem Haken hängt
 

heinzrch

Active Member
AW: Graben sich Tauwümer in den Schlamm ein?

wenn man ihn nur einmal am Ende durchsticht (wie ich glaube die natürlichste und damit fängigste Anködermethode...) kann er sich eingraben.
Probiers doch einfach aus: ein Marmeladenglas voll Sand (geht genauso wie Schlamm) und Wasser, den Tauwurm sammt Haken hinein und schauen, was passiert.....
 

Lechfischer

Member
AW: Graben sich Tauwümer in den Schlamm ein?

Das ist gut,heinzrch.Das mach ich gleich mal.auf die Idee bin ich gar net gekommen!
 
AW: Graben sich Tauwümer in den Schlamm ein?

steck dir doch mal eine Stange in den Kopf bis sie an den Füßen wieder raus kommt und dann versuche ein Loch zu graben :q
Das war ´nen Scherz - Nachahmung nicht empfohlen #t
 
G

Gast 1

Guest
AW: Graben sich Tauwümer in den Schlamm ein?

Ich habe, allerdings ohne Haken, Rotwürmer als Lebendfutter für meine Karauschen ins Aquarium geworfen.

Sie haben extrem gezappelt, sich aber nicht eingegraben.

Ich denke, daß Tauwürmer es nicht anders machen.

Da ich im Moment nur Moderlieschen, Goldorfen, etc. im Becken habe, wäre ein Tauwurm zu groß für den Versuch.
 

ThomasRö

Benutzerbild gelöscht
AW: Graben sich Tauwümer in den Schlamm ein?

kanalbulle schrieb:
steck dir doch mal eine Stange in den Kopf bis sie an den Füßen wieder raus kommt und dann versuche ein Loch zu graben :q
Das war ´nen Scherz - Nachahmung nicht empfohlen #t
Lass solche Scherze bei Lechfischer besser Kanalbulle. Der macht es trotz Hinweis trotzdem:
Thema Ottfried
ThomasRö schrieb:
Wir können ja ne Umfrage aufmachen ob du sie fangen sollst oder nicht






Ne sag nicht der macht des jetzt :q
Lechfischer schrieb:
Du hast mich auf eine Idee gebracht.Klick
Zu finden: http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=49374&page=4&pp=15&highlight=Ottfried
Seite 4
 
Oben