Glörtalsperre

Metare

Mit Glied
Hallo,

ich wollte fragen ob jemand weiß wo man eventuel Gastkarten herbekommt? Wenn es welche gibt ...

Petri

Basti
 

Zanderhunter77

New Member
AW: Glörtalsperre

hola....meine mum hat in der zeitung gelesen das am 18.10 das angeln für gastangler erlaubt ist...bestimmt um nen paar neue mitglieder für den überteuerten verein zu finden....da stand drin das man gastkarten von 8.15-9h auf dem parkplatz bekommt....sollen 20euro kosten und man darf 5 edelfische mitnehmen.....mal schauen ob wir mitmachen....mfg
 
AW: Glörtalsperre

moin @ all ,

habe lange in breckerfeld gewohnt ( in der nähe der glör )

somit war ich immer dort mit dem hund unterwegs .

ich denke , daß ist ein gewässer für angler die auf karpfen und co stehen ! ( richtig fette fische habe ich immer in der bucht nach der jugendherberge gesehen )

was mir an der glör nicht gefällt, ist der müll .
im sommer ist die rechte uferseite sowas von dreckig und vermüllt , daß geht gar nicht !

( habe früher von der schule aus schon aufräumaktionen mitgemacht und so manchen überzieher und schlüpfer aus dem busch gezogen :)

für mich bestimmt nicht das richtige gewässer um mit der spinnrute unterwgs zu sein !

aber, vielleicht lasse ich mich ja eines besseren belehren

bis denne
heedfelder
 

Metare

Mit Glied
AW: Glörtalsperre

hört sich interessant an :D aber 20 Euro?? nur weil da paar saiblinge und BaFo´s drin rumschwimmen ? ... mmh weiß nicht, aber bestimmt mal ne überlegung wert im Herbst ist es ja auc nicht mehr so voll da
 

Zanderhunter77

New Member
AW: Glörtalsperre

hatte den herren gestern ne mail geschrieben....wegen dem fischbestand....sind regenbogen- bach und seeforellen zander barsch schleie karpfen und rotaugen drin sachte mir einer aussem verein.....das ganze soll wohl ne werbeaktion sein um neue mitglieder zu finden....man darf mit 2 ruten bis ca 16h angeln.....wollen mal mit nen paar leuten hin mal schauen wie das angeln da so ist....mfg
 

Metare

Mit Glied
AW: Glörtalsperre

20 Euro für 8 std ? Oo
 

glörtalsperre

New Member
AW: Glörtalsperre

hola....meine mum hat in der zeitung gelesen das am 18.10 das angeln für gastangler erlaubt ist...bestimmt um nen paar neue mitglieder für den überteuerten verein zu finden....da stand drin das man gastkarten von 8.15-9h auf dem parkplatz bekommt....sollen 20euro kosten und man darf 5 edelfische mitnehmen.....mal schauen ob wir mitmachen....mfg
Also, hier der Verein persönlich:
Der Verein ist zum ersten nicht überteuert, da er ein "Privatgewässer" von 5000ha hat und nur sehr wenig Mitlieder vorhanden sind. Es ist und soll auch Privileg sein, dort angeln zu dürfen.Ich weiß auch, dass Sie heute dort waren.. berichten Sie doch selbst, wie fangfähig das Gewässer dort ist, obwohl Sie leider nur an der Mauer standen!
Schönen Gruß, Glörtalsperre
 

glörtalsperre

New Member
AW: Glörtalsperre

moin @ all ,

habe lange in breckerfeld gewohnt ( in der nähe der glör )

somit war ich immer dort mit dem hund unterwegs .

ich denke , daß ist ein gewässer für angler die auf karpfen und co stehen ! ( richtig fette fische habe ich immer in der bucht nach der jugendherberge gesehen )

was mir an der glör nicht gefällt, ist der müll .
im sommer ist die rechte uferseite sowas von dreckig und vermüllt , daß geht gar nicht !

( habe früher von der schule aus schon aufräumaktionen mitgemacht und so manchen überzieher und schlüpfer aus dem busch gezogen :)

für mich bestimmt nicht das richtige gewässer um mit der spinnrute unterwgs zu sein !

aber, vielleicht lasse ich mich ja eines besseren belehren

bis denne
heedfelder
Das denke ich auch...
die Glör ist mittlerweile immer sauber und hat das sauberste Gewässer in der gesamten um Umgebung!
Das mit dem Müll habe ich das letzte Mal vor über 10 Jahren erlebt, seit langem ist das Gewässer und die Umgebung sauber, außer wenn im Sommer einige Schweine da sind, um sich wie in Ihrem eigenen zu Hause aufzuführen. Man kann halt nicht jeden Tag vor Ort sein, aber es sind in der ganzen Umgebung überall Mülltonnen aufgestellt, die wöchentlich gelehrt werden. Der Angelverein selbst ist jeden Tag, ich wiederhole jeden Tag vor Ort, um den auftretenden Müll - falls vorhanden, zu beseitgen! Und Angler sind das sicher nicht und Müll wird überall an Gewässern verbreitet!
Gruß Glörtalsperre
 
Zuletzt bearbeitet:

glörtalsperre

New Member
AW: Glörtalsperre

20 Euro für 8 std ? Oo
Man muß immer das Verhältnis zum Besatz sehen. Das Gewässer ist auch nicht für Leute von weiter weg gedacht, sondern für Leute die Spaß am Angeln haben und dem Verein beiseite stehen.
Der Besatz ist außerordentlich gut und wird mehrfach im Jahr von den Mitgliederbeiträgen vorgenommen. Fangfähig ist das Gewässer immer, im Gegensatz zu einigen anderen Talsperren in der Umgebung!
Gruß Glörtalsperre
 

Bobster

Wiedergänger in Eigenzeit
AW: Glörtalsperre

Hallo Glörtalsperre,
gibt es von Euch eine Website oder würdest Du hier mal die
Mitgliedsbeiträge posten ?
Nehmt Ihr noch Mitglieder auf ?

Wie ist der Bestand des Gewässers aufgeteilt ?
Salmoniden ?
...oder mehr Karpfen, Hechte ?

Danke
#h
 

lüdenscheider71

Madenbader
AW: Glörtalsperre

hallo

wie ist das mit dem parken dort? früher war da immer ein opa,der horrende parkgebühren erhoben hat....gilt das für euch vereinsmitglieder auch,oder gibts den opa nicht mehr?

gruß
 

Soil

Member
AW: Glörtalsperre

hi @glörtalsperre,

so wie meine vorredner schon gesagt haben, wir würden uns hier sehr freuen über mehr info über bestand, mitgliedsbeiträge, besatz, saisondauer usw.

gruß
 

Bald Patch

Member
AW: Glörtalsperre

Hallo,

wer von Euch war denn nun am Samstag an der Glör und habt Ihr da auch etwas gefangen?Wenn ja,was?

Ich hatte an der einen Staumauerecke 6 Forellen in ca 1 Stunde Angelzeit.
Hab danach auf Gummifisch gewechselt,um Barsche zu fangen.War aber leider nichts.

Uwe
 
AW: Glörtalsperre

Hallo,

das hört sich ja alles sehr positiv an!

Wie Bobster schon fragte: Nehmt ihr noch Mitglieder für 2010 auf? Wie belaufen sich die Kosten?

Vielen Dank.

Christian
 

Zanderhunter77

New Member
AW: Glörtalsperre

tach zusammen......
Also erst mal wir waren mit 4 leuten am wasser und haben gut gefangen es war sehr schön mal an der glör zu angeln ich hatte 5 forellen eine kleine hab ich zurück gesetzt ein kollege hat noch nen schönen 38er barsch auf köderfisch gefangen....die mitglieder des vereins waren auch sehr nett....
aber noch mal zum thema kosten.....finde die aufnahme gebühr trotzdem viel zu teuer....nen hohen jahresbeitrag kann ich ja verstehn wenn dort ordentlich besetzt wird und die pacht so teuer ist....aber das bedeutet das der verein für ottonormal verbraucher bzw. studenten wie mich nicht in frage kommt......sind wir wohl nicht Privilegiert.....und übrigens man kann auch spass am angeln haben wenn man nicht in der nähe wohnt und keinem verein angehört.....
Also alles in allem wars ein schöner angeltag.......würden uns freuen wenn man auch so mal aus der reihe ein paar gastkarten rausgibt......würde uns auf jeden fall reitzen.....
und danke für den kaffee....
Mfg
 

Bald Patch

Member
AW: Glörtalsperre

aber noch mal zum thema kosten.....finde die aufnahme gebühr trotzdem viel zu teuer....nen hohen jahresbeitrag kann ich ja verstehn wenn dort ordentlich besetzt wird und die pacht so teuer ist....aber das bedeutet das der verein für ottonormal verbraucher bzw. studenten wie mich nicht in frage kommt......
Mfg


Schön,dass ihr was gefangen habt;)
Ist aber auch eher normal - ich bin von der Glör noch nie ohne Fisch gekommen.

Der Jahresbeitrag würde sicherlich sinken,wenn noch paar Mitglieder aufgenommen würden.

Das Problem ist wohl die Aufnahmegebühr.Nur die haben wir alle selbst auch gezahlt.
Es wird schwer zu vermitteln zu sein,wenn jetzt Neuaufnahmen plötzlich nur die Hälfte zahlen sollen.

Wenn ich recht informiert bin,zahlt man an der Öster zum Beispiel immerhin auch 350 Euro Aufnahme.

Im Angang noch ein paar "Glörfische".

Uwe
 

Anhänge

  • Barsche.jpg
    Barsche.jpg
    47,9 KB · Aufrufe: 150

Soil

Member
AW: Glörtalsperre

Der Jahresbeitrag würde sicherlich sinken,wenn noch paar Mitglieder aufgenommen würden.

Das Problem ist wohl die Aufnahmegebühr.Nur die haben wir alle selbst auch gezahlt.
Es wird schwer zu vermitteln zu sein,wenn jetzt Neuaufnahmen plötzlich nur die Hälfte zahlen sollen.
Uwe

hi @all

habe ich jetzt tomaten auf den augen, oder stehen die zahlen wirklich nicht in dem tröt?

wie ist das jetzt?
bestand, mitgliedsbeiträge, besatz, saisondauer usw.

gruß
 

Bald Patch

Member
AW: Glörtalsperre

Hallo,

hast keine Tomaten auf den Augen.

Bastand:Bach und
Regenbogenforellen,Zander,Schleien,Aale,Karpfen,Rotaugen,Rotfedern,Barsche

Aufnahmebeitrag: 500 Euro Erwachsene

Jahresbeitrag: 200 Euro

Besatz nach Bedarf

Saison ganzjährig mit den üblichen Schonzeiten

Uwe
 

Bobster

Wiedergänger in Eigenzeit
AW: Glörtalsperre

Hallo Uwe,
danke das Du einmal ein wenig Licht in die Sache gebracht hast.
Von Deinem Foto zu beurteilen scheinen die Barsche ja recht groß zu werden in der Glör.#6
Wenn man sich den Aufnahmebeitrag (500) plus den Jahresbeitrag (200) schultert, ist das natürlich schon
eine recht stolze Summe für die meisten hier im ersten Jahr.
Meiner Regierung könnte ich diese Beträge nicht verkaufen :q
Aber eventuell ist der Tröt ja hier für den einen oder anderen
interessant genug diesen Schritt zu tun.
Weiterhin viel Erfolg an der Glör und ich würde
gerne mal den einen oder anderen "fetten" Barsch, Zander, etc., hier bewundern können,

Gruß
 
Oben