Gibt es sowas wirklich ????

Hallo Leute,

Ich bin grade in Ebay auf was komisches gestoßen ich habe Pop Up Boilies in der Geschmacks sorte Wodka Pinkbull und Whisky-Cola gefunden.|uhoh:|uhoh:

Kennt sich jemand mit solchen Boilies aus HaHa ??
gibt es sowas wirklich oder ist das nur Blödsinn?

oder haben jetzt Fische auch schon ein Alkohol problem ???|bigeyes|bigeyes
 
M

mxchxhl

Guest
AW: Gibt es sowas wirklich ????

die gibts ja!
kann nichts dazu sagen, aber probiers aus! is wie beim spinnfischen, auf die komischsten farben , die normalerweise inner natur nich vorkommen beißen sie ja auch!
mfg
 

Feuchty

Member
AW: Gibt es sowas wirklich ????

:v
ob der ein oder andere Ciprinius dem Alkohol verfallen ist ?? Bei dem Stress den er ja bekanntlich im drill erleidet kann ich es mir gut vorstellen :q
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Gibt es sowas wirklich ????

Gute Idee.#6

Sollte man als "Pralines for Anglers" , in Anlehnung an die TS Boilies, verhökern.:vik:
 

Feuchty

Member
AW: Gibt es sowas wirklich ????

naja anatol für mich wären diese boillies neuland und ganz ehrlich auch ein grosses experiment, mich würde schon interessieren wie der boillie richt, denn Karpfen nehmen ja bekanntlich so manchen köder der meinem nässchen nicht so gefällt. Ich denke auch mal das der Boillie recht fängig sein könnte...!
 
AW: Gibt es sowas wirklich ????

so,um mal aufzuräumen mit irgendwelchen Fragen : Die Geschmacksrichtung gibt es schon einige Zeit und ist unter vielen selberrollern sehr beliebt...
vor allem Red Bulld und so gehn an bestimmten Gewässern extrem gut!

außerdem wird unter den Karpfenanglern oft alkohol eingesetzt,zum Beispiel um Hartmais und Tigernüsse schneller zum gären zu bringen....
außerdem ist der Flavour stark anziehend auf Karpfen...ob genau die Pop Up´s was taugen,aknn ich dir nicht sagen ( BIn von ebay Sachen eh ned so begeistert ) , aber im Grunde funktionieren diese Geschmacksrichtungen...
 

Bellaron

Leben und leben lassen
AW: Gibt es sowas wirklich ????

Naja Wodka wird ja aus Kartoffeln gemacht:q, aber wer weiß wie es danach den Fischen geht|bigeyes,Ha,ha
Liebe Grüße aus Hessen im Lahn -Dill-Kreis
 

schäfti

Member
AW: Gibt es sowas wirklich ????

also mein Kumpel hat die Whiskey-Cola ...
ich hatte se beim angeln mal unter die nase gehalten und muss sagen dass die dinger richtig geil riechen und er hat sie schon gefischt (also die po-ups) und hat auch schon darauf gefangen mit wenig füttern weil die wirklich stark sind ...
zu den anderen kann ich nix sagen

hoffe ich konnt dir helfen
 

Knigge007

Active Member
AW: Gibt es sowas wirklich ????

Hi,

also ich find so was totaler Käse und würds auch nie ausprobieren wollen, das wär mir ein zu grosses Experiment (ich mein jetzt nicht nur mit Hakenködern sondern diese Sorte dann in Boilies die ich auch zum anfüttern nehme) von dem ich nicht wirklich glaube das es was bringt, da gibts doch viel mehr andere vorallem Natural Sachen wo man auch sicher weiß das der Karpfen da drauf abgeht, beim Alk selber weiß man ja immer noch (soweit wie ich das bisher mitbekommen habe) nicht inwieweit er das wahrnimmt !
 

ANGELKOLLEGE_

Astfänger
AW: Gibt es sowas wirklich ????

ich hab mal eine frage: Wenn ich Hartmais anstatt mit sonstigen flavourn aufkoche meint ih ich könnte den hartmais auch mit bigpump oder red bull aufkochen&ob der mais den geschmack hält?
 

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
AW: Gibt es sowas wirklich ????

Beim quellen saugt der Mais sich mit Wasser und den darin gelösten Aromen voll. Also auch mit RB usw. . .

Wieviel man (als Mensch) bei der geringen Konzentration davon hinterher noch riecht ist fraglich, nicht zuletzt auch wegen der unterschiedlichen Kochbeständigkeit der Aromen.

Also wie immer . . . ausprobieren.#6
 

ANGELKOLLEGE_

Astfänger
AW: Gibt es sowas wirklich ????

ok ich werds mal testen vllt stel ich dann rein wie damit das angeln war!
 

kati48268

Well-Known Member
AW: Gibt es sowas wirklich ????

diverse Alkoholaromen sind eigentlich ein alter Hut; Rum, Rumaroma, Rumkugeln, Ouzo für Anisgeschmack in kaltenm Wasser,... wurde alles schon vor zig Jahren genutzt und hat auch da funktioniert.
 
Oben