Gewicht Angelschnur

minibip

New Member
Hallo!

Ich habe im Inernet nichts gefunden, darum meine Frage jetzt an euch:

Was wiegt eine normale Angelschnur aus Nylon 0,4mm pro Meter?

Vielen Dank

Gruß
minibip
 
C

chxxstxxxx

Guest
AW: Gewicht Angelschnur

Unter 1g, weil das meine digitale Küchenwaage nichtmal anzeigt.
 
M

MG-Fan_NRW

Guest
AW: Gewicht Angelschnur

nicht viel
kann man schlecht wiegen wei die nicht auf dem boden liegen bleibt sondern sich auch in die luft stellt
aber ich denk mal pro meter wiegt die so gut wie nix
warum?
 

Fischhaker

Werder Lebenslang grün-weiß!
AW: Gewicht Angelschnur

Warum willst du das wissen?#c
 
AW: Gewicht Angelschnur

Moin moin,
ein Angelkollege von mir hat da vielleicht die richtige Hilfe im Netz gefunden und zwar einen Kalkulator zur Berechnung der Schnurfassung einer Rolle
die drei "w´s" und den "Punkt" davor und schon kann auf der entsprechenden Seite das kleine hilfreiche Programm heruntergeladen werden.

norre.dk/linecapacity.html

Viel Spass beim ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kretzer83

Active Member
AW: Gewicht Angelschnur

1.volle Spule wiegen

2.leere Spule wiegen

3. Differenz durch Meter teilen

4. nun hast Du das Gewicht je Meter

genau so.

Oder halt theoretische Abschätzung:

Pi * Radius^2 * Läge * Dichte = Gewicht

Also: 3,14 * (0,2*10^-3)m^2 * 1m * 1000kg/m^3= Gewicht in kg

(für DIchte hab ich mal die von Wasser angenommen.)

mfg Kretzer (Klug*******rmodus)
 

stefano89

Member
AW: Gewicht Angelschnur

@MG-Fan-NRW: Wenn du dich wiegst, liegt dann etwa dein Kopf auch auf der Waage????
Was ist denn das bitte für eine Aussage xD
Es geht so am besten, wie Weserwaller es beschrieben hat. Und je mehr Schnur du zum wiegen verwendest, desto genauer wird das Ergebnis, Da du wohl nicht die Möglichkeit hast, eine Waage im Mikrogramm-Bereich zu benutzen.
Aber das interessiert mich jetzt, wieso du das wissen willst?
Die Methode von Ketzter ist doch sehr ungenau, dann kannste auch gleich einen Meter in die Hand nehmen und abschätzen...1. kannst du den Radius der Schnur nie so genau wissen, wie es für diese Methode von Nöten wäre, da fast alle Schnurhersteller die Angaben nicht wirklich genau machen und zudem die meisten Schnüre nicht wirklich rund sind und zum 2. Hat die Angelschnur auch nicht die Dichte von Wasser, ich denke die weicht doch schon ziemlich davon ab.
Ist ja auch von Schnur zu schnur unterschiedlich, womit dann die berechnete Masse teilweise sehr weit vom richtigen Wert abweicht.
Wie gesagt, dann kannste auch gleich schätzen.
Wenn dus unbedingt wissen willst, dann wieg eine möglichst große Spule mit und ohne Schnur und rechne das auf einen Meter um.
Gruß Steffen
 
AW: Gewicht Angelschnur

Wofür bitte? Der Sinn ist nicht ersichtlich!

Aber herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten Beitrag;-), erinnert mich ein wenig an "Was kann man in einer leeren Garage basteln"!
 

minibip

New Member
AW: Gewicht Angelschnur

Hallo!

Danke für die regen Antworten.

Ich brauche eine extrem leichte und zugleich stabile Schnur für ein Projekt im Modellflugbereich.

Ich müsste wissen was zB 100m Schnur wiegen, wenn diese zu schwer ist brauche ich mir keine zu kaufen, und muss mir was anderes überlegen.

Gruß
minibip
 

Theo254

Member
AW: Gewicht Angelschnur

wenn es dir nur darum geht das die schnur was aushalten soll
dann nehm doch dünne geflochtene
kommste vom gewicht her bestimmt besser mit weg wie mit mono
 

Kretzer83

Active Member
AW: Gewicht Angelschnur

Hallo!

Danke für die regen Antworten.

Ich brauche eine extrem leichte und zugleich stabile Schnur für ein Projekt im Modellflugbereich.

Ich müsste wissen was zB 100m Schnur wiegen, wenn diese zu schwer ist brauche ich mir keine zu kaufen, und muss mir was anderes überlegen.

Gruß
minibip

sag mal wie stabil sie sein soll, hier wird dir bestimmt jemand ewas Schnur abwiegen können.
Falls die Schnur keine Dehnung haben muss dann ist Geflochtene (Dyneema) die richtige Wahl.
 

minibip

New Member
AW: Gewicht Angelschnur

Hallo!

Die Schnur muss keine Dehnung haben.

Ich sag jetzt mal 1000-1500g Gewicht muss die Schnur halten können. Grob übern Daumen gepeilt.

Die Schnur dient zum Einholen eines Wetterballons um Winde zu bestimmen.
Je höher ich den Ballon steigen lasse, desto schwerer wird die Schnur,die am Ballon zieht.

Um den Ballon wieder einzuholen muss ja nur entgegen den Auftrieb ziehen, diesen kann ich ja durch eine geeigenete Menge an Helium recht gut einstellen.

Ohne Schnur würde mir der Ballon zwar auch die Messwerte liefern, die ich brauche, nur würde der Ballon so hoch steigen, dass ich diesen nie wieder sehen würde. Laut Berechnung der Ballonwanddehnung und Materialstärke, würde der Ballon ca 15km aufsteigen, 14,95km zuviel.

Bei 15km platzt der Ballon aufgrund des fehlenden Außendrucks.

Vom Drift durch Wind ganz abzusehen.


Übrigens ein sehr symphatisches Forum hier #6

Einen schönen Samstag Abend euch allen

Gruß
minibip
 

antonio

Active Member
AW: Gewicht Angelschnur

1,5 kg scheint mir ein bischen wenig für dein vorhaben.
wie groß ist denn der ballon?
und ich glaub kaum, daß angelschnur hierfür zu schwer ist.
wie schwer darf die schnur denn sein bei sagen wir mal 100m?

antonio
 

stefano89

Member
AW: Gewicht Angelschnur

Ich glaube kaum, dass die Angelschnur dazu zu schwer sein wird.
Zumal er ja im ersten Post von Nylon spricht, also keiner Monofilen.
Wenn du uns jetzt noch sagst, wie groß der Ballon ist, dann könnten wir dir gleich noch eine Schnurdicke empfehlen.
Du wirst sicher nirgends eine leichtere und stabilere Schnur finden, als wie sie im Angelsport benutzt wird.

Gruß Steffen
 

minibip

New Member
AW: Gewicht Angelschnur

Hallo!

je nach dem welchen Ballon ich nehme, habe ich eine Nutzlast von 250-1000g.


Natürlich auch von der Heliumfüllung abhängig.

Die 1,5kg Kraftaufwand habe ich geschätzt, ich habe bis jetzt alles nur ''geplant'' genaue Werte kann ich erst nach dem Feldversuch euch mitteilen.

Mittels benötiger Länge an Seil + benötigter Kraft zum ziehen müsste sich ja der Seildurchmesser berechnen lassen.

Ich denke besser zuerst ein dickeres Seil nehmen und wenn nötig dann ein dünnes probieren, wie wenn mir das ganze Gerät wegfliegt.

Für's Equipment unten am Ballon habe ich mal 300 gramm gerechnet

Gruß
minibip
 

antonio

Active Member
AW: Gewicht Angelschnur

also hat der ballon nen auftrieb von mindestens 1 kg.
hier mußt du jetzt noch die windkräfte hinzurechnen.
mit ner 10 kg schnur solltest du da auf der sicheren seite sein.

antonio
 

Kretzer83

Active Member
AW: Gewicht Angelschnur

1,5 kg? Ich weiß ja nicht was für ne Art Wetterballon ihr da gedacht habt, aber denkt mal an den Wind!?! Außerdem solltet ihr beim Ballon runterhohlen den Luftwiderstand mit berücksichtigen, wollt das Teil ja nicht in Zeitlupe und mega vorsichtig einhohlen |kopfkrat

Also das Gewicht der Schnur rauszubekommen sollte nicht das Problem sein, Datenblätter besorgen, Hersteller kontaktieren, oder am Einfachsten: Wiegen, so wie oben beschrieben.


Darf man mal fragen um was für eine Art von Projekt es sich handelt ? (Privat, Schüler/Studentenprojekt, etc...)


mfg Kretzer
 

minibip

New Member
AW: Gewicht Angelschnur

Hallo!

Wiegen kann ich so auf die schnelle keine Angelschnur, da keine zur Hand #t

Wo könnte ich denn Datenblätter bekommen bzw runterladen?


Das ganze ist ein Privatprojekt.Finanztechnisch bin ich aber Student (im wirklichen Leben auch|supergri(Alter 19), Ausbildung in Naturwissenschaften)

Ich wollte einerseits Temperatur und Luftdruckmessungen machen, andererseits auch Windrichtungsbestimmungen in Höhe.

Wer kann mir die Daten liefern die ich brauche?

Was wiegen 50m 10kg belastbare superleichte Angelschnur?

Gruß
minibip
 
Oben