gewässertipps für den harz?

hlat

Member
moin moin,

möchte nächste woche gerne mal in den harz zum angeln fahren. hab ja schon ein paar infos zu sösetalsperre, bode, granetalsperre und innerste talsperre gelesen, aber die waren nicht so sehr aufschlussreich
sad.gif


ich möchte auf jeden fall auf forellen angeln und auch gerne hecht, barsch und zander ein wenig ärgern. am liebsten wäre mit ein gewässer wo ich mit dem boot aufs wasser kann.

kann mir da jemand gute gewässer im harz mit einem guten bestand empfehlen?

vielen dank schon mal
smile.gif


hlat
 

Rumpelrudi

Qui vivra, verra
AW: gewässertipps für den harz?

Hallo

So weit ich informiert bin, steht in allen mir bekannten Gastscheinen, dass das Angeln vom Boot verboten ist.
Alle Fischarten zusammen kommen in der Odertalsperre vor.
Für den Söse- und Grane-Stausee (Trinkwassertalsperre) brauchst Du einen Gesundheitsnachweis, dass Urin und Stuhl salmonellenfrei sind. Sonst hast Du nicht einmal Uferbetretungsrecht dort.
In der Okertalsperre(Hauptsperre) sind nur Kunstköder erlaubt. Zu erwarten sind Barsche und Salmoniden. Genau so in der Innerste-Sperre.
Im Ostharz war ich noch nicht angeln.
 

hlat

Member
AW: gewässertipps für den harz?

das ist ja schon mal sehr schade.

welches gewässer würdest du mir denn empfehlen?

ich bin beim suchen noch auf den vienenburger see gestoßen. warst du da schon mal?
 

hlat

Member
AW: gewässertipps für den harz?

vielen Dank für die ausführlichen Infos!

Zur Okertalsperre wollte ich nicht umbedingt. Eben wegen den vielen Touristen und den großen Einschränkungen.

Den Vienenburger See kannst du mir also nicht empfehlen?

ich werde mal weiter suchen...

Danke!
 

Rumpelrudi

Qui vivra, verra
AW: gewässertipps für den harz?

Doooch.
Den kann ich Dir schon empfehlen. Ich war nur der Auffassung, dass Du im Harz angeln wolltest wegen der bewaldeten Umgebung.
Mod. Krabbe hätte Dich bestimmt auch erst nach Burkert geschickt. Der Händler beratet eigendlich sehr vernünftig. Nur bei Fragen in Bezug auf Äschen und Saiblinge wird er verschwiegen.
Schönen Urlaub
 

hlat

Member
AW: gewässertipps für den harz?

naja, ich war halt auf den harz wegen den forellen und den talsperren aus.
bach oder fluss fällt aber flach weil mein bekannter noch keine wathose hat und an ner talsperre mit den einschränkungen und vom ufer aus zu angeln ist auch nicht soo das was ich mit vorgestellt habe.

dann werde ich es wohl mal am vienenburger see versuchen.

vielen dank jedenfalls noch mal für die tipps! sonst hat sich ja hier leider keiner geäußert..

hoffe es wird ein fängiger aufenthalt #6
 

Harzfischer

New Member
AW: gewässertipps für den harz?

Moinsen,
also, in Bezug auf den Okerstausee hat Rumpelrudi schon sehr recht. Ansonsten kann ich Dir noch die Rappbodetalsperre empfehlen, hier ist aber wiederrum ein z.T. längerer Fußmarsch einzukalkulieren da man (zum Glück) nicht an die Ufer heranfahren kann. Das hat den Vorteil das der Mob (das fußfaule Volk) da nicht so sonderlich nervt.
Vienenburger See ist eher das Gegenteil. An den Ufern von denen Du fischen darfst läuft auch immer ein Weg parallel was manchmal an Schauangeln erinnert. Der Besatz ist aber ganz ok, ebenso wie in den Lengder Teichen bei Vienenburg in denen vor 3 Wochen ein 125cm Hecht gefangen wurde. Allerdings hat diese Umgebung nicht mehr viel mit Harz zu tun, das ist eher schon H-Vorland.
Empfehlen kann ich auch das Clausthaler Wasserregal mit *grübel* etwa 35 Teichen. Tolle Landschaft aber zum großen Teil "nur" Salmonidengewässer an denen zum Teil eine Wathose (z.B. am Stadtweger Teich) ein unbedingtes Muß ist.

Zum Angeln vom Boot schauts aber eher bescheiden aus. Du darfst das zwar in der Okertalsperre, dort aber nur mit Ruderboot. Kein Schlauchboot oder ähnliches. Und dann darfst Du das Ding offiziell nur an einer Stelle zu Wasser bringen was bei der Gewässergröße erstmal einen sportlichen Einsatz verlangt bis Du an deinem Angelplatz bist.

Ich hoffe Dir ein wenig weitergeholfen zu haben, aber wahrscheinlich ist dein urlaub eh schon vorbei? ;o)

Gruß ... Stephan
 

Pitten

New Member
AW: gewässertipps für den harz?

|wavey:
Ich kann auch den Oberen Grumbacher Teich empfehlen.
Der liegt bei Hahnenklee am Campingplatz Kreuzeck.
Besatz Forelle, Karpfen,Weissfische.Karten bekommt man bei der Anmeldung
vom Campingplatz (nur mit Sportfischerprüfung).

Schöne Grüsse
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

Oberharzer

Member
AW: gewässertipps für den harz?

Hallo! #h
Da gibt es auch noch das Oberharzer Wasserregal! Also ca 30 Teiche an denen man rund um Clausthal - Zellerfeld Angelkarten bekommen kann.

Guckst du hier: |licht

http://images.google.de/imgres?imgu...images?q=oberharzer+teiche&svnum=10&hl=de&lr=

Tageskarte 9€, Woche 25€

Fischarten: Regenbogen- Bachforellen, Karpfen, Schleie, Hecht, Barsch, Zander, Weißfische, evtl auch Saiblinge

Mir bekannte und "gute" Gewässer: Jägersblecker, Prinzenteich, Unterer Eschenbacher, Stadtweger, Flammbacher, Ziegenberger, Sumpfteich
 

Kurzer

Active Member
AW: gewässertipps für den harz?

Kann Dir das Fliegenfischen an der Bode wärmstens ans Herz legen. Schonzeiten jedoch beachten ;->
 
AW: gewässertipps für den harz?

Hallo !!!

Zur Not fährst du zum Forellenpuff Brümmer liegt zwischen Oker und Vienenburg, am Wochenende gibts da auch immer dicke Lachsforellen #6 17 Euro für 2 Ruten ohne Fangbegrenzung !!!
Ist ne Alternative falls du nichts findest und fangen tut man da immer was !!! Fahr einfach einen Tag vorher hin und schau wie und wo sie fangen aber richte dich auf frühe Zeiten 2-3 Uhr mogends ein , denn die besten Plätze sind heiß begehrt !!!
Gruß aus dem Harz
|wavey:
 
AW: gewässertipps für den harz?

Hallo an alle !!

Wer war denn in letzter Zeit mal beim Forellensee Brümmer ?? Sind die Forellen dort noch dolle träge ??

Gruß David|kopfkrat|wavey:
 
AW: gewässertipps für den harz?

Hallo an alle !!

Mein Resultat vom 16.09.2006 : zu dritt: 43 Forellen !! (ich hab um 13:00 aufgehört). Auf meine Person entfiehlen 25 Minellen !! 2 Große (schätze ca 3,5 kg) konnten nicht gelandet werden da ich nur mit 16mm Schnur gefischt habe und die Schnur schon leicht defekt war !! Alles in allem war es ein richtiger Spass !! Gefangen haben wir mit dänischen Truttas bzw. Sbirulino Floating 15 g. schleppen/ zupfen !!!

Gruß David
 

Oberharzer

Member
AW: gewässertipps für den harz?

Noch mal zur Okertalsperre:

Hier ist das Bootsangeln gestattet!
In der Hauptsperre darf auch mit Naturköder geangelt werden!!!
Nur Lockstoffe, lebender Köderfisch und Weichplastik sind verboten!

Habe allerdings nicht eine Forelle an den Haken bekommen dieses Jahr! Brauch auch erstmal n Boot, dann klappt das aber sicher auch!

Es ist auch en toller Hechtbestand im Aufbau, habe die letzten zwei Monate 5 Hechte dran gehabt, der Größte 56cm, aber sie wachsen und es sind nicht wenig! Habe auch einige Babyhechte beim angeln beobachten können!

Der Weißfischbestand nimmt auch stätig zu und man kann mit sicherheit Schöne bis Kapitale fangen!

Wer auf Dickbarsch aus ist ist in der Okertalsperre auch gold richtig! Leider habe ich noch keinen erwischt dieses Jahr!
 

igler

Fischfanatiker
AW: gewässertipps für den harz?

Außer Brümmer in Oker gibt es noch einen Teich in Langelsheim bei Otto und eine neuen Teich in Astfeld beide sollen gut mit Forelle besetzt sein!
MfG
 
AW: gewässertipps für den harz?

Ja !! Mit dem in Astfeld habe ich auch schon Kontakt gehabt !! Scheint auch ein echt netter Inhaber zu sein !! Eigentlich war es auch geplant dort hin zu fahren aber wenn man Neulinge mithat ist es besser dorthin zu fahren wo man sich auskennt !!

Aber eine Idee ist es auf alle Fälle wert den neuen in Astfeld auszuprobieren !!

Gruß David #h


Außer Brümmer in Oker gibt es noch einen Teich in Langelsheim bei Otto und eine neuen Teich in Astfeld beide sollen gut mit Forelle besetzt sein!
MfG
 

schwimmi

New Member
AW: gewässertipps für den harz?

hallo,
es gibt auch noch einen neuen ,sehr gut besetzten Teich in Seesen, Ot. Herrhausen.
ich war da und habe meine grösste forelle da gefangen,
mannomann da sind echt brummer drinne.
grüsse Schwimmi
 

Anhänge

  • DSCF1870.jpg
    DSCF1870.jpg
    82,3 KB · Aufrufe: 207
Oben