Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Schneidy

Karpfenflüsterer
Hallo Petri jünger

Ich vermisse hier nen Thread wo es um die Gewässer in Niederbarnim geht.
Ich beangel diese gegend recht intensiv und würde mich über einige Fangmeldung,Tipps und Erfahrungsaustausch freuen
Ich beangel Hellsee,Heiligen Pfühle,Regenbogensee,Kleiner Wuckensee,Dewinsse,Krumme Lanke,Oder-Havel-Kanal und Finowkanal

Ich hatte heute vom Veein Anangeln am Regenbogensee.Von 14 Anglern fingen nur drei Mann etwas.Bester Fang war ein Karpfen von knapp 7 Pfund.Ich hatte kein Glück und ging leer aus:v

Morgen Früh werd ich mal schaun was m Hellsee so geht
 
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Diesen Thread vermisse ich auch, ich war gestern am Finowkanal habe leider nur einen kleinen Barsch gefangen.


@schneidy hattest du zufällig mal ne Fussball Sim?
 

Schneidy

Karpfenflüsterer
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Diesen Thread vermisse ich auch, ich war gestern am Finowkanal habe leider nur einen kleinen Barsch gefangen.


@schneidy hattest du zufällig mal ne Fussball Sim?

Finowkanal hab ich bisher nur gestippt.
Jo ich hatte mal ne Sim ;)

War am Sonntag am Hellsee und hatte jede menge Weißfisch.Dazu nen 33er Satzkarpfen.Dann hatte ich einen guten Fisch(Schleie?) der mir im Schilf flöten gegangen is
 
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Dann erkennst du mich ja sicher anhand meines Nicks ;)

Mit was hasten geangelt am Hellsee? Und gibt es dort viele Stellen???
 

Schneidy

Karpfenflüsterer
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Dann erkennst du mich ja sicher anhand meines Nicks ;)

Mit was hasten geangelt am Hellsee? Und gibt es dort viele Stellen???

Klar erkenne ich dein Nick ;)

Hab mit Mais/Made geangelt was die Angelstellen angeht is es eher nicht so doll.Viele tiefhängenden Bäume aber es gibt genug Stellen wenn man nen kleineren Fussmarsch in kauf nimmt.

War gestern abend von 20.00-0.00 Uhr am Hellsee.Hab versucht nen Aal zu erwischen aber weder auf Tauwurm noch auf Fetzen ging was.
 

Schneidy

Karpfenflüsterer
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Hab in den den letzten Wochen bisserl auf Aal,Schleie und Karpfen geangelt.
Gewässer waren Finowkanal,Regenbogensee,Kiessee/Teich bei Marienwerder und Krumme Lanke.
Einige Aale hab ich überlisten können aber alle waren nur um 40-45 cm groß bzw. klein und schwimmen wieder.Gestern hab ich ein von 64 cm gefangen.
Karpfen beissen auch recht gut auf Mais und haben größen von 40-55 cm.
Schleien hab ich auch zwei erwischt.Davon eine 34er und nen 43er von über 4 Pfund
 

Anhänge

  • PICT0018.jpg
    PICT0018.jpg
    71,4 KB · Aufrufe: 178

Silvio-Udo

New Member
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Hi,endlich mal was aus der Nähe von mir.
Wir waren letzte Nacht in Zerpenschleuse am Kanal, aber so tot wie da, war´s noch nie. Keine Bisse bis heut morgen, haben dann auch abgebrochen.
Hatten etwas auf Aal gehofft, leider war nichts. Nicht einmal nen Blei hat sich sehen lassen.

Wie sind die Stellen am Bogensee so? Wollt da auch mal schauen, kenne ihn noch von früher. Ist aber 20 Jahre her schon.

Kleiner Wukensee ist zwar nett,aber meist zu viele Badegäste dort. Die machen sich rund um breit da. Was ist so im grossen drin? Waren da 2 mal ,aber ausser ein 38 Barsch war nichts.
Gruss Silvio
 

Schneidy

Karpfenflüsterer
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Hi Silvio-Udo
Welchen Kanal warst du den?Finowkanal oder am Oder-Havel-Kanal
Hab beides noch nicht Nachts auf Aal versucht aber wollt nächste Woche mal Nachts am Finowkanal bisserl auf Aal gehen

Schön das du den Bogensee kennst kannst mir ja mal ne Wegbeschreibung zukommen lassen;)

Kleiner Wuckensee is mir auch von Badegästen und auch Anglern zu überlaufen.Is aber ganz gut auf Karpfen und mit nen bisserl Glück ne Schleie

Am großen Wuckensee war ich persönlich noch nicht

War gestern Nacht von 19.00-01.00 Uhr am Regenbogensee und hatte weder auf Tauwurm noch auf Köderfisch nen Biss
War auch wesentlich kühler als die Nacht zuvor

gruß Sven
 

Silvio-Udo

New Member
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Hi, endlich Wochenende und raus geht´s.
@Schneidy: am kleinen Wuken hatten wir schon ne Schleie gehabt, nur kommen die genau da, wo nun alle Baden.
Morgen gehen wir an Oder-Havel. Hoffentlich ist diesmal mehr los wie sonst.
Du kennst den kleinen Wukensee und den Bogensee ? Wozu brauchts ne Beschreibung für Hellsee? Bist da doch immer vorbei gefahren.#6
Von Biesenthal nach Lanke fahrend. Kurz vor Lanke geht Strasse links ab, liegt etwas in einer Kurve ,wenn man die folgt, landest am Hellssee. Parkplatz suchen und auf Fussmarsch einstellen.

Gruss Silvio
 

Schneidy

Karpfenflüsterer
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Nee den Hellsee kenn ick

Den Bogensee hab ich noch net gefunden#q

Heut gehts nach Wandlitz an den Regenbogensee bisserl die Aale ärgern oder ärgern lassen;)
 
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Hi,

das ist ja wirklich eine schöne Gegend, wo ihr angelt - ich war heute auch in der Gegend, am Lipnitzsee. Echt ein schönes Gewässer, aber auch sehr viele Badegäste.

Immerhin zwei Hechte konnte ich ärgern, waren aber beide untermaßig (32 & 35 cm), schwimmen also wieder. Lustig wars aber trotzdem - ich werd auf jeden Fall öfter mal in die Ecke schauen. Lohnen sich die Heiligen Pfühle denn?

Gruß, Markus
 

stadtangler

Member
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Bisher war ich nur einmal kurz am Bogensee. Dort ist so ne alte Hotelanlage oder so, alles voller Sperrschilder.
Wie kommst du an diesen See denn ran?
 

Schneidy

Karpfenflüsterer
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

@Markus
Der Lipnitzsee is nen echt schönes Gewässer aber da es kein DAV is angel ich da nicht.Ich angel immer am Nachbarsee den Regenbogensee
Die Heiligen Pfühle sind ne sache für sich.Am ersten kommst garnicht ran.Am zweiten gibt es paar ordentliche Stellen wo es sich auf Karpfen,Schleie und Aal lohnt aber beim Mais angeln nen haufen Bleie
Der dritte Pfuhl is mit dem zweiten zu vergleichen.Nen Angelkollege hat dort vor 2 Wochen morgens zwei Aale (50-55cm) gefangen.

@Stadtangler
Dieser See is mir leider auch noch verborgen geblieben.Laut eines Vereinskollegen soll man aber ran kommen aber soll wohl nen Fussmarsch von ca. 20-30 minuten sein

PS: War die Nacht mit nem Vereinskollegen von 20.00-8.30 Uhr am Regenbogensee.Er hat nen Aal von 55 cm.Ich hatte bis um ca. 8.29 Uhr null Bisse.Dann beim einpacken hing ne Schleie von 43 cm und 1,8 Kg am Haken :D
Foto kommt bald ;)
 

Silvio-Udo

New Member
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Hi Leute, sind vom Nachtangeln zurück und noch am Wundenlecken. Ausser Mücken war nichts los,kleine Bisse, paar Barsche und das wars.
Aber nicht nur wir sahen wieder dumm aus, haben noch mit paar andere Angler geredet und denen ging es auch so.
Nächste Wochenende kommt bestimmt.

@stadtangler & Schneidy :: an Bogensee kommst Ihr über Ützdorf, 1,5 km dahinter geht Strasse scharf rechts ab, durch das Gelände Alte Goebels Residenz, danach Hochschule der Top DDR Jugend. ( die konnten da was weg saufen, man man.da gings Wochenende immer rund)
Oder ist nun der Eingang auch gesperrt? War 2 Jahre nicht mehr da, werd aber mal vorbei fahren und schauen.
Am Tor vorn rein und dann rechts halten.
2. Weg ist über Prenden.Ützdorfer Strasse zum alten Bunkergelände. Musst komplett durch und dann etwas laufen.
Schaut mal Google Earth,da sieht man es super.

@Schneidy: Glückwunsch zum Fang.#q

Gruss silvio
 

Schneidy

Karpfenflüsterer
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Bin euch noch das Bild von der Schleie schuldig

Im übrigen sie schwimmt wieder ;)
 

Anhänge

  • PICT0041.jpg
    PICT0041.jpg
    80,4 KB · Aufrufe: 183

kleinerkarpfen

Active Member
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

mahlzeit...
das sind ja schöne aussichten die ihr da gefangen habt mit den schleien in meiner umgebung. ich bin viel am hellsee unterwegs und fange da eigentlich nur mäßig. wir haben hier soviele schöne seen wo man garnicht weiss, wo man anfangen soll zu angeln. wenn man an den einen schneider nach hause fährt, fragt man sich immer warum man nicht wo anders hin gefahren ist.naja, ab ran an den see und die angeln ins wasser.
 

Silvio-Udo

New Member
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Hi, na wer geht Wochenende an Kanal in Zerpenschleuse? Wir sind am überlegen, ob Kanal oder Wukensee.
Blauer Benz mit Berliner Kennzeichen, dass sind wir.:)
Bin vor 2 Jahren nach Berlin gezogen, aber so viel Wasser gibs hier nicht.
Gruss Silvio
 

Silvio-Udo

New Member
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

Seit wohl alle am EM Fieber ?
Hatten Samstag mal am Wukensee reingeschaut.
12 Plötzen von 30-34 cm liegen nun in der Pfanne.
1 Aal von 55 noch in der Nacht und das wars auch schon.
Mein Nachbar war an Oder, haufen bisse aber auch nichts besonderes zum mitnehmen.
Sau kalt war es um 3 Uhr und Nass, aber sonst schönes Wetter.
Gruss Silvio
 

FroschKopf

New Member
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

wie kommt man denn am besten an den Regenbogensee ran?;+
ich war bereits da aber dort steht nur so eine Schranke... ist das der einzige weg? weil ich möchte nicht immer meine Ausrüstung so weit schleppen.#q
 

Schneidy

Karpfenflüsterer
AW: Gewässer in Niederbarnim/Barnim

wie kommt man denn am besten an den Regenbogensee ran?;+
ich war bereits da aber dort steht nur so eine Schranke... ist das der einzige weg? weil ich möchte nicht immer meine Ausrüstung so weit schleppen.#q

Also vor der Schranke parkst du dein Auto.Dann gehst du nicht durch die Schranke sondern über diese Holzabsperrung recht.Nach ca.100 m kommt ein Asphaltweg den überquerst du und gehst weiter den Waldweg.Dann kommt wieder nach ca.100 m auf der linken Seite ein Weg wo ne Holzbank steht.Diesen Weg gehst du.Dabei kommst du an ein Sumpfgebiet(links) vorbei wo dich dann die Mücken richtig angreifen |supergri.Nach wieder ca. 100m kommst du dann am Regenbogensee an.
 
Oben