Getreide Raiffeisen

torino

Member
Hallo
ich wollte nächstes Jahr mal nach Raiffeisen gehen um Hartmais und Kleie zu kaufen und da wollte ich euch als Karpfenangler fragen ob man den Hartmais Säckeweise kriegt oder muss man sich Eimer mitnehemn zum abfüllen ? Also ich sprech hier von Mengen bis 20 Kg und keine LKW Ladungen !! Und wie viel bezahlt ihr für Hartmais oder Kleie ???
 

Slick

Well-Known Member
AW: Getreide Raiffeisen

Hartmais(Futtermais) 50 kg kosten 14,50 Euro.
Alles in Säcken ab gepackt.


Cheers
 

Lupus

Active Member
AW: Getreide Raiffeisen

Nö stimmt nicht ganz 20 oder 25 kg Säcke aber ungefähr zum angegebenen Preis ..also im Verhältnis 7,50 für glaube 25 kg!

50 KG Säcke gibt es meiner Kenntnis nach nicht! und zwar überhaupt nicht aus Arbeitsschutztechnischen Gründen!|kopfkratWenn ich richtig informiert bin!

Gruß

Lupus
 

carp hunter 1994

Allwetterangler
AW: Getreide Raiffeisen

Habe bei der Raiffeisen 5€ für 25kg Hartmais bezahlt ;)
Aber auch nur zu den Konditionen weil ich den Chef der örtlichen Raiffeisen kenne und der sie mir besorgt hat :)
Sonst 7,50 €.Beim Bauernhof vor Ort kostet der 25kg Sack 6€,vielleicht gibts sowas bei euch ja auch ;)

MfG Maurice
 

Forelle97

Member
AW: Getreide Raiffeisen

50 KG Säcke gibt es meiner Kenntnis nach nicht! und zwar überhaupt nicht aus Arbeitsschutztechnischen Gründen!|kopfkratWenn ich richtig informiert bin!
Natürlich gibt es die, meistens sind die Säcke doch auch Zentnerweise abgefüllt oder irre ich mich?
 

Syntac

Active Member
AW: Getreide Raiffeisen

bei uns geht jede Staffelung, sprich reinlaufen, leeren Sack schnappen, nach Wahl vollschaufeln und ab auf die Waage damit.
 

Slick

Well-Known Member
AW: Getreide Raiffeisen

Bei uns hatten sie nur 50 kg Säcke von Mais,liegt eventuell an dem geringen Preis?Wenn in den Markt reingehst bekommst auch 5 kg Päckchen,aber dementsprechend teurer.

@gründler

sind 250 kg nicht zu viel des guten ich dacht mir schon was soll ich mit 50kg Mais?



http://img825.*ih.us/img825/2461/bild0033.jpg




Cheers
 
Zuletzt bearbeitet:

Lupus

Active Member
AW: Getreide Raiffeisen

Soweit ich informiert bin sind 50Kg Säcke aus Arbeitsschutztechnischengründen verboten....Zement etc.gab es früher auch in 50kg Säcken bis man bemerkte das die Bauarbeiter sich den Rücken damit Kaputt machen...jetzt gibt es nur noch 25kg Säcke...zumindest soweit ich weiß......
Ich könnte mir vorstellen das die Reifeisenmärkte die Säcke selber befüllen und dort auch keiner nachfragt...
Ist aber eigentlich auch völlig Hupe es ging ja um den Preis!

Gruß
Lupus
 
AW: Getreide Raiffeisen

Aber doch nicht mit Mais!
Die Pansenzotten sind zurückgebildet, das Wild kann die energetische Leistung von Mais nicht umsetzen und geht ein!
Grassilage sollte man füttern.
Jedenfalls gilt das für die Cerviden und Wiederkäuer allgemein.
Schwarzwild als Monogastrier kann Mais ganzjährig verwerten.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Getreide Raiffeisen

Jo jo

Ich glaube nach 30 Jahren Jagd weiß ich was da alles in die Mischungen kommt,meinste ich kippe da nur Mais hin so bekloppt bin ich bestimmt nicht.

Der Mais Weizen...... wird vorher auch gekocht,Rüben Heu Stroh........es gibt ne Vollkornmischung mit Gemüse........

Ich weiß schon was wir da tun (Nachbarreviere Staatsforst....)

#h

Ps:In der Jagd arbeitet man (vernünftig) zusammen ausnahmen gibs auch hier aber selten,was beim Angler+Angler noch weit weit entfernt liegt,die sind so bekloppt und zerhauen sich untereinander :)
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Getreide Raiffeisen

Jo jo

Ich glaube nach 30 Jahren Jagd weiß ich was da alles in die Mischungen kommt,meinste ich kippe da nur Mais hin so bekloppt bin ich bestimmt nicht.

Der Mais Weizen...... wird vorher auch gekocht,Rüben Heu Stroh........es gibt ne Vollkornmischung mit Gemüse........

Ich weiß schon was wir da tun (Nachbarreviere Staatsforst....)

#h

Ps:In der Jagd arbeitet man (vernünftig) zusammen ausnahmen gibs auch hier aber selten,was beim Angler+Angler noch weit weit entfernt liegt,die sind so bekloppt und zerhauen sich untereinander :)

Nicht die Angler sind BEKLOPPT,sondern die JÄGER,kein normalere Mensch ballert im Wald rum wenn Angler sich in der Nähe befinden.So ist es bei uns.
Bei anderen bestimmt auch?

Zu dem Mais. Zahle garnichts mein Nachbar ist Bauer ( VIEHZUCHT)
 
U

Udo561

Guest
AW: Getreide Raiffeisen

Hi,
bei meinem Raifeisenmarkt kostet der 25 KG Sack knapp 8 Euro.
Hühnerfutter , das ist bei meinem Markt eine Mischung aus Mais, Weizen und einem kleinen Anteil Muschelschalen kostet auch nur knapp über 8 Euro
Beim Bauern bezahlt man für 50 KG Mais um die 12 Euro , für Maisbruch oder nicht ganz so gereinigten Mais 10 Euro.
Gruß Udo
 
AW: Getreide Raiffeisen

Jo gestern Abend sind doch glatt 2 Carpangler mit Rod Pod 3 Ruten Rucksack Liege auf Langlaufski an mir vorbei mitten im Wald,und 50kg Futter auf'n Schlitten.

10min.später kam nen Spinnangler mitten auf der Lichtung zwischen Eichen und Buchen,und zuletzt kam noch nen Stipper mit Pferd und Schlitten dahinter und kompletter Hig End Ausrüstung.

Sachen gibt es......
#h
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Getreide Raiffeisen

Jo gestern Abend sind doch glatt 2 Carpangler mit Rod Pod 3 Ruten Rucksack Liege auf Langlaufski an mir vorbei mitten im Wald,und 50kg Futter auf'n Schlitten.

10min.später kam nen Spinnangler mitten auf der Lichtung zwischen Eichen und Buchen,und zuletzt kam noch nen Stipper mit Pferd und Schlitten dahinter und kompletter Hig End Ausrüstung.

Sachen gibt es......
#h

Jo und der WEIHNACHTSMANN kam auch noch oder???????????
 
AW: Getreide Raiffeisen

Jo gestern Abend sind doch glatt 2 Carpangler mit Rod Pod 3 Ruten Rucksack Liege auf Langlaufski an mir vorbei mitten im Wald,und 50kg Futter auf'n Schlitten.

10min.später kam nen Spinnangler mitten auf der Lichtung zwischen Eichen und Buchen,und zuletzt kam noch nen Stipper mit Pferd und Schlitten dahinter und kompletter Hig End Ausrüstung.

Echt jetz?! Wäre sehr geil :)
 
Oben