Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

wodibo

Großlenghoffer
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

@Andreas 25
es geht um Gespanne! Und wenn Du mit nem Gespann 180 fährst, dann lach ich mich wech :m
 

wodibo

Großlenghoffer
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

Dieter1944 schrieb:
Ich habe mir mal erlaubt, gerade auf die Geschwindigkeitsbegrenzungen als Gespannfahrer – und hier besonders auf die mit ungebremsten Anhängern – hinzuweisen
Alles klor #h
 

kurt

Der Norderstedter
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

S
Andreas 25 schrieb:
Das mit den Geschwindigkeiten ist mir ja nicht neu.
Aber ist das hier dein ernst?
Solcher Schwachsinn ist nicht falsch zu verstehen und ihr" Sorry" ist blanker Hohn. Kurt
Dann dürfte ich ja nur 110 statt 130 fahren. |kopfkrat

Naja, jetzt ist eh zu spät. Bin gestern mit 130 durch Dänemark.
Was soll der Quatsch auch, in D fahr ich 180 und dort darf ich nur 110. #d

Mal schauen, ob ich mich das nächste mal dran halte.

Ich sag schon mal Sorry, da diese Meinung bestimmt wieder welche als falsch sehen. Ist mir aber egal.

Gichruß Andreas!!! |wavey:​
 

Dieter1944

Member
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

Hallo Hallo


Uiee, damit da bloß keine Unklarheiten verbreitet werden. Ja, es ging zwar um die Gespanne, die ja auch jeweils herausgestellt wurden. Aber die Geschwindigkeitsbeschränkung für Neu-Führerschein-Inhaber in DK bezieht sich natürlich auf Solofahrer.(Ergibt ja eigentlich auch aus den einzelnen Geschwindigkeiten).

Kopf einzieh wegen unklarer Ausdrucksweise


Dieter
 
L

luckykxxxx

Guest
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

Huhu
Einmal durch Norwegen... Tempo 60 ist aufgehoben...Aha,denk ich und fahr jetzt 100...ist ja freigegeben,also fahr ich mal 110 weil ich will die Fähre noch erwischen will um Mitternacht......BLIIIIIIITZ....Nix da,wenn 60 durchgestirchen ist dann ist 80 Max...hat 500 Euro gekostet.also vorsichtig in Norwegen....und Null Alkohol...die Polis stecken zuerst den Kopf in den Wagen....
Petri..Klaus
 
N

nordman

Guest
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

luckyklaus schrieb:
und Null Alkohol...die Polis stecken zuerst den Kopf in den Wagen....
jo, und ab 1,2 promille gehts hinter schwedische- äh norwegische gardinen.|rolleyes
 

Sailor

New Member
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

Andreas 25 schrieb:
Naja, jetzt ist eh zu spät. Bin gestern mit 130 durch Dänemark.
Was soll der Quatsch auch, in D fahr ich 180 und dort darf ich nur 110. #d

Mal schauen, ob ich mich das nächste mal dran halte.

Gruß Andreas!!! |wavey:
Na dann mal schon blechen mein nächsten mal, hoffe echt du wirst angehalten - dann wirst sehen, was ein "Quatsch" es ist in Skandinavien die Verkehrsregeln zu missachten.

Sry, 19 Jahre und solche Sprüche, wegen solchen Leuten gibts Probezeit und 200% Versicherungsbeiträge für Fahranfänger |motz:
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

Hallo!

Und hier geht es z.B. zu den Konsquenzen zu schnellen Fahrens... #h
 

klaus612

New Member
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

Weiss eigentlich jemand, wieso die Höchstgeschwindigkeit in Norge so verdammt niedrig ist? Es gibt dort natürlich viele Strecken, wo selbst 80 km/h Illusion sind, aber es gibt auch sehr breite Strassen, wo man nach meiner Meinung auch gefahrlos 130 km/h fahren könnte...
 

Jirko

kveite jeger
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

nabend klaus #h

liegt unter anderem an den relativ häufigen wildwechseln, da dir in norwegens weiten einiges über die fahrbahn laufen kann #h
 

Dieter1944

Member
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

Nabend Klaus,

die Frage stellt sich doch gar nicht. Vielleicht wollen die nicht so gern ihre Raser von den Bäumen kratzen bzw. aus den Autowracks schneiden.

Ich war auch schon ein paar mal in Südeuropa mit dem Wagen. Da fühle ich mich im Norden Europas wesentlich besser, auch, wenn ich langsamer fahren muss.

Einen schönen Gruß


Dieter
 

Heuxs

Active Member
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

Hi Bernd

Bei 5 Std.km drüber gibts 600 Kronen? Kann man doch auf den Tacho kaum erkennen.
Beim letzten,ist da das Bootsfahren gemeint mit den hohen Strafen?

Wolfgang
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

Hallo Wolfgang!

15 dagers fengsel - Ved bot over 4000 kroner - Ved bot over 6000 kroner
Meinst du das...?

bot - Geldstrafe, Buße

båt - Schiff, Boot

In der Tabelle wird das Nichtzahlen einer bestimmten Strafgeldhöhe mit den Tagen Gefängnis dargestellt.

Ergo: du kannst 6000 NOK nicht zahlen - dann gehste 15 Tage in den Bau... #h
 

Heuxs

Active Member
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

Ja Bernd das meinte ich...nur dachte ich wenn ich mit den Boot zu schnell bin (verrückt gedacht)....
Aber mit den 5fen drüber ist schon ...kleinlich.

Wolfgang
 

Dorschbremse

Urlaub ist grundsätzlich zu kurz
Teammitglied
AW: Geschwindigkeits-Vorschriften in Skandinavien

- Schade, ich bekomme das Begründungsfoto für die 80km/h nicht von der Anderen Website übergespielt- Sehr Eindrucksvoll!

Beschreibung:

Opel Kadett E hat einem etwa 600kg Elch die Beine unterm Körper weggehauen- Torso mit Kopf durch die Windschutzscheibe- Dach von beiden A-Säulen abgerissen und bis zur B-Säule aufgeklappt(kein Cabrio)
Torso des Elches liegt hinten im Kofferraum und hat auf dem Weg bis dort alles plattgemacht was im Wege saß/stand.
Endresultat: 4Tote (davon 1Elch)

Werd mich bemühen die Bilder noch übertragen zu bekommen!

Übrigends: Ausweichmanöver mit vollbeladenem Auto geraten in Skandinavien oft in die Bäume und die bleiben bekanntlich immer Sieger!

Hab´s nicht geschafft, guckt mal unter www.autopixx.de (Elchunfall)
nach, ist vergleichbar!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben