Gelbes Riff !?

Philipp14

Dorschschreck
Hallo,
ich fahre jetzt im August zum Gelben Riff, habe jedoch keine Mulitrolle und möchte mir auch keine kaufen!
Nun lautet meine frage, ob ich dort auch mit einer 4000 Technium fischen kann
confused.gif


Danke schon mal im Vorraus
smile.gif


MFG
 

wasser-ralf

Active Member
AW: Gelbes Riff !?

Ich würde in solchen Situationen nur mit Multi fischen.
Versuch es mal.

LG Ralf
 
AW: Gelbes Riff !?

ohne Multi wirst Du mit Sicherheit nichts.

Du hast aber beste Chancen, Dir mal nach nem ordentlichen Seelachsdrill eine 4000 Technium von innen anzuschauen|bigeyes|bigeyes|bigeyes

Bei diesem groben Angeln fliegt einem auch gerne mal der Schnurfangbügel um die Ohren oder die Kurbel bricht ab |bigeyes Alles selbst schon gesehen und erlebt


Gruß Peter
 

Philipp14

Dorschschreck
AW: Gelbes Riff !?

Also nach dem was ich hier elesen habe muss ichmir wohl doch überlegen, ob ich mir eine Muli zulege |kopfkrat

Also Rute habe ich eine Speedmaster Boat 2,40 m 15 - 30 lbs...ist die geeignet dafür?
 

aalkopf

Member
AW: Gelbes Riff !?

als ich aufm gelben riff war, hatten ein paar deutsche angeln recht große stationär rollen. Die kamen damit bestens klar. Haben gemeint,dass sie früher auch multis gehabt hätten, aber lieber mit denen angeleten.

Ich hatte ne quantum aruba 520. Die war etwas zu schwer, allerdings konnte ich auch mal nen gang runter schalten :)
 

KlickerHH

Member
AW: Gelbes Riff !?

Ich war schon öfter am Gelben Riff und habe noch nie eine Multi gebraucht, die DAM 570FD macht es hervorragend.
 

tomry1

Member
AW: Gelbes Riff !?

Die Technium ist eine gute Rolle.
Wenn du die Bremse richtig einstellst und vernünftig drillst kannst du ohne Probleme einen Heilbutt nach oben befördern.
Den Fehler den die meisten Menschen machen , ist das Falsche pumpen.
Wenn der Fisch dran ist, dann ggf. Schnur ziehen lassen (auspowern lassen an der Bremse)
Erst dann mit dem Pumpen beginnen.
Rute anheben, und dann die "lockere" schnur einkurbeln.
Die Meisten Angler befördern ihren Fang allerdings über das Getriebe nach oben :)
 
Oben