geht schon was??

tiger

Member
moin leute!!

da ich übernächstes wochenende an der ostsee sein werde,
wollte ich wissesnob schon was geht??
ich würde bei kühlungsborn fischen!! entweder von der
brücke oder vom strand!!!
also noch mal habt ihr aus der umgebung
was gehört oder selber gefangen??
freue mich auf antworten!!
gruss:
tiger #6 |supergri :m
 

karlosito

Member
AW: geht schon was??

da is ostseepokal, da muss einfach was in der brandung gehn^^
 

Rosi

ostseetauglich
AW: geht schon was??

In Heiligendamm ist noch nicht viel los. Dorschkinder in Heringsgröße auf der Seebrücke. Ab und zu mal ein Schwarm Heringe, kleine Flundern. Nicht mal bei guter Brandung war es besser. Aber weiter draußen pilgen die Angler Dorsche in schönen Größen und rauhen Mengen.
Die Spinnangler haben sich ganz schön vermehrt am Strand. ( Börgerende )Allerdings nicht gut gefangen, es sei denn, du magst Hornikinder. Das Wasser ist wohl mit 16 Grad noch zu warm. Wenn es richtig dunkel ist, kannst du vielleicht die kleinen Dorsche fangen.
Aber bei Meschendorf will jemand einige 70ger Dorsche aus der Brandung gezogen haben.
 

Palerado

Active Member
AW: geht schon was??

Ich könnt echt heulen.
In 1,5 Wochen sind wir endlich mal wieder mit 5 Mann auf der Insel und jetzt das.
Morgen soll die Ostsee dort 17 Grad haben und es wird nicht kälter.

Ich glaube ich lass die Angelsachen zuhause und gehe baden.

Frustrierte Grüsse

Nachtrag: Kann mir wer sagen wo man bei den Bedingungen beim Brandungsangeln noch was fangen kann? Bitte nicht die Mole in Grossenbrode empfehlen. Angeln in Gesellschaft ist ja nett, aber nicht so.
Beelitzwerft werden wir natürlich testen, aber 7 Abende am selben Strand ist auch blöd.
Ach ja. Wir sind nicht soooo die super Werfer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosi

ostseetauglich
AW: geht schon was??

Palerado, leih dir doch ein Boot aus. Du brauchst garnicht weit raus, es schwimmt dieses Jahr viel Dorsch im Wasser. Es reicht eine kurze Rute und das übliche Brandungsvorfach. Zum Pilken mußt du weiter raus.
 

Palerado

Active Member
AW: geht schon was??

Das mit dem Boot wird bei uns nichts.
Wir fahren mit 5 MAnn zum Brandungsangeln da uns das am meisten Spass macht.

Es ist ja nun auch nciht so dass wir drauf aus sind möglichst viel zu fangen aber unsere Männerrunde ist nicht gerade vom Erfolg verwöhnt:

1. Urlaub: Vollmond und Wasser noch zu kalt (Ostern)
2. Urlaub: Vollmond und Wasser noch zu kalt (Ostern)
3. Urlaub: Wasser weg bei konstantem Südwind (Herbst)
4. Urlaub: Wasser noch vieeeeeeeeel zu warm

Warum immer wir???
 

Rosi

ostseetauglich
AW: geht schon was??

Wer weiß was in anderthalb Wochen ist? Vielleicht ziehst du immer auf ein Vorfach einen Regenwurm für Aal? Es sind noch welche da.
 

FreeLee

(tief)seekrank
AW: geht schon was??

@ Rosi:

Sorry, ich sagte was von EINEM 70er Dorsch!

Da ich die Geschichte von hocicio und seinem 70er vor Meschendorf gelesen hab, und mir Dein "gesundes Mißtrauen" aufgefallen ist, hab ich nen Touristen vom Strand rangewunken, und vor seinen Augen gemessen. Leider hab ich ihn nicht nach seinem Namen gefragt...

Ja, also in Meschendorf läuft der Dorsch ganz gut, nur hat Markus van K gestern nicht einen Biss gehabt. Wir warten einfach mal wieder einen windigen Tag ab, damit das Wasser aufgewühlt wird, und dann klappt das schon.
 

Micky

sexy und unwiderstehlich
AW: geht schon was??

Palerado schrieb:
Nachtrag: Kann mir wer sagen wo man bei den Bedingungen beim Brandungsangeln noch was fangen kann? Bitte nicht die Mole in Grossenbrode empfehlen. Angeln in Gesellschaft ist ja nett, aber nicht so.
Beelitzwerft werden wir natürlich testen, aber 7 Abende am selben Strand ist auch blöd. Ach ja. Wir sind nicht soooo die super Werfer.
Wenn die Wurfweiten nicht so sind wie ihr sie gerne hättet dann bleibt Euch wohl fast nur die Wahl auf die Seebrücke in Großenbrode oder Dahme zu gehen. Dort habt Ihr eigentlich immer gute Fangaussichten (mal abgesehen von gestern)

War gestern mit Wulli für 3 Stunden in Dahme auf der Seebrücke. Haben allerdings nur bis 20:45h geangelt. Wulli hat 2 Nemo´s (einen auf Watti, einmal auf nen 40gr. Pilker gezupft), ich hab nen 42er Dorsch (mit nem Jig gezupft) :)
Meine Gulpis waren diesmal ÜBERHAUPT nicht gefragt!
 

Palerado

Active Member
AW: geht schon was??

*wimmer*
Das hört sich ja mal alles nicht so gut an.

Ne also Seebrücken sind auch nicht das Richtige für uns.
Ich denke wir werden einfach mal abwarten und schauen was passiert.
Ich denke mal Beelitzwerft sollte gehen und was wir sonst noch machen müssen wir dann halt schauen.
Ich bete ja immer noch dass diese verdammte "Schönwetterzeit" mal endlich vorbei geht, die Temperaturen auf unter 10 Grad gehen und die Ostsee dementsprechend eine Lippertaugliche Temperatur bekommt.

Der Wetterbericht und der Trend sagen leider was Anderes :(
 

Rosi

ostseetauglich
AW: geht schon was??

FreeLee, ach du warst das;) Bei so einer Größe in der Brandung bin ich wirklich mißtrauisch. Und dann noch bei diesem Wetter! Allerdings ist ja der Trollegrund sehr nahe, dort schwimmen die Großen. Also dickes Petri#6
 

Micky

sexy und unwiderstehlich
AW: geht schon was??

@ Palerado: Beelitzwerft musste ja auch net soo weit werfen, das Wasser wird da ja relativ schnell tief und sofern die Strömung Dir da nicht so übel mitspielt geht da bestimmt was.
 

Palerado

Active Member
AW: geht schon was??

@Micky: Ja da sollte eigentlich was gehen.
ICh frage mich nur welche STRÄNDE einem ähnliche Möglichkeiten bieten, da wir ja nicht 7 Tage an den selben wollen.

Marienleuchte???
Westermakelsdorf??

Irgendwo muss auch bei solch einem WEtter was zu holen sein.
 

degl

Well-Known Member
AW: geht schon was??

@palerado,


wennder wind günstig ist,runter von de insel und ab nach hohenfelde an den strand--von nordwest bis südost geht da imme was und am 4.10. ab 16:00 werde ich auch da sein#6

gruß degl
 

Agalatze

Die AALGLATZE
AW: geht schon was??

Palerado schrieb:
Ich könnt echt heulen.
In 1,5 Wochen sind wir endlich mal wieder mit 5 Mann auf der Insel und jetzt das.
Morgen soll die Ostsee dort 17 Grad haben und es wird nicht kälter.

Ich glaube ich lass die Angelsachen zuhause und gehe baden.

Frustrierte Grüsse

Nachtrag: Kann mir wer sagen wo man bei den Bedingungen beim Brandungsangeln noch was fangen kann? Bitte nicht die Mole in Grossenbrode empfehlen. Angeln in Gesellschaft ist ja nett, aber nicht so.
Beelitzwerft werden wir natürlich testen, aber 7 Abende am selben Strand ist auch blöd.
Ach ja. Wir sind nicht soooo die super Werfer.


mach dir mal keinen kopf !!!
die fangen wie blöde zurzeit ! 10 fische sind sogar für anfänger und nichtwerfer drinnen.
 
D

dorschiie

Guest
AW: geht schon was??

wenn man im sommer (august)an der werft und miramar bei noch wärmerem wasser dort fische und spass haben kann warum nicht im oktober?
meiner meinung nach sind im dunklen alle strände gleich gut zum relaxen und wenn ab und zu die rute zuppelt nochbesser. auf fehmarn gibt es genug möglichkeiten am strand abzuhängen. Schau mal bei Broesel-online.de rein da findest du was
 
Oben