geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

ich würd gern mal wissen was ihr für köder und montagen zum angeln auf aal in unseren flüssen und seen benutzt!! eher klassisch auf grund mit tauwurm oder köfi oder mit pose....?wovon macht ihr das angeln abhängig?(mond?wetter?tiefe?temperatur?etc)#c würde mich wirklich mal interessieren da ich dieses jahr noch nicht sonderlich erfolgreich war!!
 
N

nordman

Guest
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

geheimtipps willst du haben?


naja, das normale grundangeln kann da ja wohl nicht zugehören, das ist ja nichts neues. auch leuchtpose ist ja ein alter hut. soll jetzt aber nicht heissen, dass es nicht funktioniert.

wenn du aber wissen willst, wie man seine fangergebnisse deutlich positiv von denen der durchschnittsangler abheben kann, dann kann ich dir helfen, zumindest bei stehenden gewässern, also seen und auch kanälen. langsame fließgewässer könnten auch dazu gehören.


ich fische meist in einem kanal mit ca 3m wassertiefe. da biete ich den kleinen köderfisch, am liebsten rotauge, an einer grundangel bei der das blei an einem 2,5m langen seitenarm montiert ist ufernah an. das führt dazu, daß sich der köder im oberen wasserdrittel bzw im mittelwasser befindet.

die schnur ziehe ich stramm und klemme sie in einen an der rute montierten run-clip, der so leicht wie eben minimal nötig ist eingestellt wird. die rolle bleibt geöffnet. dazu benutze ich elektronische bißanzeiger.

ohne übertreibung fange ich so in den sommermonaten ca 3 mal so viel, wie angler, die ihren köder herkömmlich nur auf grund anbieten.

dazu hat es an norddeutschen gewässern den vorteil, daß man absolut gar keine probleme mehr mit wollhandkrabben hat.

außerdem habe ich bei dieser angeltechnik immer wieder interessante beifänge, zander, hechte, selten auch regenbogenforellen, sogar einmal einen wels und häufig kapitale rapfen.

bei den ködern kann ich leider nichts spektakuläres berichten, ich glaube, dazu müßte das rad neu erfunden werden.
 
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

hört sich interessant an nordman!!|kopfkrat hast du mal ne kleine skizze parat..???#t
danke:m
 

fette beute

Steinraderpöpelgruppe
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

:mja würd mich auch iteressieren:m
 
N

nordman

Guest
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

leider nicht, ich hab hier keine möglichkeit, sowas einzustellen. ich werd das mal zusammenbauen und versuchen als foto einzustellen. schaffe ich aber nicht vor sonntag.
 

fette beute

Steinraderpöpelgruppe
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

schade hätt ich sonst samstag ma ausprobiert :( macht aber nix dann mach ich das nächsten samstag :m ok dann meld dich #h
 
N

nordman

Guest
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

warte mal, das geht auch so. du kommst aus lübeck - in welchem gewässer willst du angeln? ich hab die methode am und für den elbe-lübeck-kanal entwickelt.
 

fette beute

Steinraderpöpelgruppe
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

wollte zum forellensee kreutzkamp da sind dicke schlangen drinne,der is aber auch mächtig tief und zander sind auch vorhanden #h
 

Joka

Active Member
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

nordman schrieb:
geheimtipps willst du haben?


ich fische meist in einem kanal mit ca 3m wassertiefe. da biete ich den kleinen köderfisch, am liebsten rotauge, an einer grundangel bei der das blei an einem 2,5m langen seitenarm montiert ist ufernah an. das führt dazu, daß sich der köder im oberen wasserdrittel bzw im mittelwasser befindet.

die schnur ziehe ich stramm und klemme sie in einen an der rute montierten run-clip, der so leicht wie eben minimal nötig ist eingestellt wird. die rolle bleibt geöffnet. dazu benutze ich elektronische bißanzeiger.

ohne übertreibung fange ich so in den sommermonaten ca 3 mal so viel, wie angler, die ihren köder herkömmlich nur auf grund anbieten.

dazu hat es an norddeutschen gewässern den vorteil, daß man absolut gar keine probleme mehr mit wollhandkrabben hat.
hmmm hab ich das nicht richtig verstanden |kopfkrat

das ist doch genau dasselbe als ob ich normal mir Grundblei und auftreibenden Köderfisch fische oder etwa nicht?
Dann ist mein Köderfisch nämlich auch im Mittelwasser |kopfkrat
 

fette beute

Steinraderpöpelgruppe
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

|kopfkratja wohl schon nur nicht im fliessgewässer,aber geht das nicht auch mit pose von oben im see?ich werd das so gut ich kann ma versuchen hört sich ganz gut an
 

Joka

Active Member
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

warum sollte das nicht im Fliessgewässer klappen?

Im Fliessgewässer kannst du dir auch ein langen stock schnappen,den fast Wagerecht in den Boden rammen und an den deine Schnur leicht einhaken.
So kannst du auch im Fliessgewässer mit Pose fischen.
 

fette beute

Steinraderpöpelgruppe
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

ich denke mal wenn du 2meter vorfach hast wird der köfi durch die strömung nach unten gedrückt und dann angelt man nicht mehr im mittelwasser.so denke ich ;+
 
N

nordman

Guest
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

deshalb mache ich ja auch nicht das vorfach 2 meter lang, sondern den seitenarm vom blei. das vorfach ist mit 40cm sogar eher kurz.
 

Agalatze

Die AALGLATZE
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

@ nordmann
ich glaube ich habe dich schonmal gesehen !
habe nämlich mal einen angler getroffen der genau so geangelt hat.
direkt vor der nase an den holzpflöcken. war damals vor ca. 1-2 jahrenmit meiner freundin da. wir sind dann ein stück weiter gefahren. müsste so auf höhe von büchen gewesen sein.
damals hattest du aber noch eine rute mit ner knicklichpose drinnen in der mitte vom kanal.
 
N

nordman

Guest
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

hm, ja, ist nicht auszuschließen, kann aber auch ein kumpel von mir gewesen sein. ich bin ja in den letzten jahren nur noch sehr selten am kanal gewesen, seit ich ausgewandert bin, komme ich ja nicht mehr so oft dazu. ich bin viel zwischen büchen und güster unterwegs gewesen, könnte also schon hinkommen.
 

Agalatze

Die AALGLATZE
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

das war genau gegenüber vom schäferbuschsee !!!
kommt also genau hin mit der ecke. ist eines meiner lieblinsgewässer dort.
auch gut ist es hinter der brücke in dieser bucht.
wollte da bald auch mal wieder hin und ein paar aale verhaften.
 
N

nordman

Guest
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

sorry, aber mir fehlt da die erinnerung dran. naja, ist ja auch schon etwas her. ich hab die methode übrigens vor jahren mal im blinker veröffentlicht. und zwar im september 99 stand das da drin. wer das heft zuhause hat, kann da ja mal nachsehen.
 

Karsten01

Member
AW: geheimtips auf aal in flüssen und seen!!!

Hallo Nordman,
ist das die Montage,wo zwischen Blei und Haken noch ein Auftriebskörper (kleine Wasserkugel)ist?
 
Oben