Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

angelndes_sofa

Fischjäger aus Paderborn,NRW
Hallo Anglerfreunde,

ich war heute mal den ganzen Tag von 8 Uhr morgens bis 16.30 Uhr abends an einem See in meiner Nähe auf Forellenjagd.Leider waren die Cormorane bessere Angler als ich #q

Wir hatten ca 3 Grad im Plus und ich bekam gegen 13.00 Uhr Hunger auf was warmes.Dann wollte ich mir eine Dose Fertigfutter mit meinem Camping-Kocher warm machen und dann trat plötzlich ein Problem auf.

Ich hatte die Gaszufuhr auf "Volle Pulle" .... Jedoch ergab sich nur eine ganz kleine blaue Flamme,wo normalerweise eine kräftige Flamme erscheint.Also dauerte es ca eine halbe Stunde,bis mein Essen warm war :c

Kann das an den niedrigen Temperaturen liegen,die die Gaskatusche angenommen hat ? Habt ihr irgendwelche Erfahrungen schon damit gemacht ? Kann man dagegen irgendwas machen ?
 
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

Hallo Anglendes_sofa ja das kann an der temperatur liegen denn dass hatte ich auch schon mal also keine sorge#6
 

carp2000

Member
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

Hallo Angfendes_Sofa,

das ist aber leider ganz normal bei Gaskartuschen. Die funktionieren bei Kälte einfach nicht.
Besser sind Benzinkocher, die funktionieren auch noch bei Minustemperaturen einwandfrei.

Gruß

Thomas
 
F

forellenudo

Guest
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

@Andre
Ich nehme im Winter auch immer einen Gaskocher mit um mir heißes Wasser zu machen für Kaffee,und die Probleme hatte ich auch,hab mir dann eine Isolierung für die Kartusche gemacht,klappt herrvoragend#6 hab einfach einen Styroporblock genommen und das maß der Kartusche ausgeschnitten,die kartusche noch mit Dämmmaterial umwickelt und ab in die Styropor kiste reingestellt,ist einfach zu machen und erfüllt seinen Zweck#6 #6
 

Coasthunter

Allwetter und Ganzjahresangler
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

Das Thema hatte ich am WE auch. Ich mußte bestimmt eine halbe Stunde warten, bis das Wasser für den Kaffee gekocht hat. Das blöde war, ich habe dann eine neue Kartusche genommen, weil ich dachte das die alte leer ist. War aber nicht so. #q Zischhhhhhhhhh...................

Gruß
Coasthunter


Für die Wintermonate werde ich mich mal um einen Benziner kümmern.
 

ruhrangler

Mitglied des WELTKULTURBOARDS
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

bei den temperaturen verdampft das gas nicht richtig, es bleibt leiber flüssig in der flasche.
ne isolierung wie angesprochen wirkt wunder

LG aus dem pott
 

ruhrangler

Mitglied des WELTKULTURBOARDS
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

man/n kann die kartusche auch, vor gebrauch, ne viertel stunde in der nähe (ganz nah) von bestimmten körperöffnungen lagern, vorsicht ist nur bei den ganz warmen unter uns geboten, nicht zu lange..........ihr wisst schon !!!!!!!!

LG aus dem pott
 

acker_666

Leuchtschwimmer
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

carp2000 schrieb:
Hallo Angfendes_Sofa,

das ist aber leider ganz normal bei Gaskartuschen. Die funktionieren bei Kälte einfach nicht.
Besser sind Benzinkocher, die funktionieren auch noch bei Minustemperaturen einwandfrei.

Gruß

Thomas
So isses.
Ich habe mir nach dem gleichen Ärger so ein Teil zugelegt. #6
http://www2.asmc.de/product_info.php/products_id/35010/cPath///simon-spirituskocher.html
mit brennpaste hat man auch keine Sauerei.
Klar es ist nicht für ein 3 * Menue, für Wasser und ne Dosensuppe
aber allemal.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

forellenudo

Guest
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

:q :q :q war ja nur ein Witz:q aber das was dir passiert ist war nicht von schlechte Eltern,und biste auf den Geschmack gekommen?:q :q
 

ruhrangler

Mitglied des WELTKULTURBOARDS
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

das wirste schon noch merken, kleiner aufschlag auf die 200 knickis !!!!!!!!!

LG aus dem pott
 

zander55

Member
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

Das Problem ist leider normal. Kann dir Benzinkocher wärmsten empfehlen, die funktionieren auch tiefen Temperaturen noch einwandfrei.
 

angelndes_sofa

Fischjäger aus Paderborn,NRW
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

Das mit der Isolierung hört sich schön und gut an.Nur habe ich das Problem,dass ich um die Katusche herum eine Plastikverkleidung habe.Ich könnte mit einer Styroporisolierung also keinen direkten Kontakt zur Katusche aufnehmen.Oder würde das auch funktionieren,wenn ich das Styropor um die Plastikverkleidung mache ?
 
F

forellenudo

Guest
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

Ja klar das geht auch,musst nur vorher so Isoliermaterial drum machen,ich hab Reste von Dämmwolle genommen#6 das Pastik kannste aber auch ab machen,nur dann musste schauen das der Boden gerade ist wenn du die Kartusche hinstellst
 

AngelAndy20

Active Member
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

Udo - weißt du noch wo ich in Pulheim eine Stunde lang versucht habe in einem windgeschützten Zelt auf meinem Gaskocher nen liter wasser zu kochen? bei -5 Grad? Nach einer Stunde (!!!) war der pisswarm!

@angelndes Sofa: Guck mal in den Thread "Gas oder Benzinkocher", da steht unter anderem einiges von mir drin. (habe mir frisch nen Benzinkocher zugelegt, MSR Whisperlite - gestern bei 5 Grad und Wind in 3 min. der Liter Glühwein am kochen(!)...#6

Nie mehr Gas... Bei Udo kann ichs aber verstehn, der macht sich das Gas ja selbst...:q :q :q :q

Gruß Andy
 
F

forellenudo

Guest
AW: Gaskocher bei niedrigen Temperaturen

AngelAndy20 schrieb:
Udo - weißt du noch wo ich in Pulheim eine Stunde lang versucht habe in einem windgeschützten Zelt auf meinem Gaskocher nen liter wasser zu kochen? bei -5 Grad? Nach einer Stunde (!!!) war der pisswarm!

@angelndes Sofa: Guck mal in den Thread "Gas oder Benzinkocher", da steht unter anderem einiges von mir drin. (habe mir frisch nen Benzinkocher zugelegt, MSR Whisperlite - gestern bei 5 Grad und Wind in 3 min. der Liter Glühwein am kochen(!)...#6

Nie mehr Gas... Bei Udo kann ichs aber verstehn, der macht sich das Gas ja selbst...:q :q :q :q

Gruß Andy

Da kann ich mich noch gut dran erinnern:q
Aber Multi-Chris hatte ja eine Gasflasche mit Brenner mit,damt ging das auch ganz schnell.
Mit dem Gas bei mir ist aber nur wenn ich "Bohnen mit Speck und Zwiebel esse":) :)
 
Oben