Garnelenspiesse Rauechern

Trader1667

Member
Hallo,
nicht wundern wegen der Rechtschreibung aber ich bin in Kanada und da fehlen ein paar Buchstaben auf der Tastatur.
Also ich hatte am Ende des letzten Jahres gerauecherte Garnelen gegessen, die auf einem Spiess serviert wurden. Dies wollte ich demnaechst auch mal machen und ich wollte in diesem Zusammenhang fragen, ob jemand von euch ein Rezept hat?
Ganz normal wie Forellen einlegen oder weniger Salz nehmen?

Wer hat von euch Erfahrungen oder vielleicht schon selbst gerauechert?

Danke und liebe Gruesse aus Kanada....

Trader
 

Tino

Active Member
AW: Garnelenspiesse Rauechern

Ich nehme an du willst sie heissräuchern.
Wenn du sie frisch bekommst,würde ich sie garnicht salzen,da sie,wenn sie aus dem Salzwasser kommen, schon mild salzig sind.

Ich würde da nicht nachsalzen um den feinen Eigengeschmack zu erhalten.

Die Garzeit wird auch sehr kurz ausfallen, da die Dinger ja nicht soooo groß sind.

Garst du zu lang, werden die furztrocken.

Ich würde sie dann höchstens ein paar Minuten garen,wobei ich einen Spiess genau vor die Tür hängen würde.

Das ist mein "Tester" um den genauen Garpunkt zu haben.
Nach 3-4 min bei ca. 80° würde ich den Ersten vom Spiess puhlen und kosten.
Ist er zu roh...weitergaren usw.

Bist du den Punkt hast, wo die Dinger gar aber noch saftig sind.

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter.

...berichte in Schrift und Bild wie es geworden ist!!!
 

FisherMan66

überarbeitet
AW: Garnelenspiesse Rauechern

Würde Garnelen überhaupt nicht räuchern. Der Rauchgeschmack macht doch den feinen Eigengeschmack der Garnelen zunichte.
 

Steffen90

vollgas rock`n´ roll
AW: Garnelenspiesse Rauechern

ich hab gestern welche zum ersten mal geräuchert.
die aufgetauten garnelenspieße leicht gesalzen, auf einen rost im vorgeheizten räucherofen bei 75°C gelegt und 10 min gegart. anschließend 15 min geräuchert bei unter 60°. waren suuuuuper lecker und saftig! aber villeicht etwas zu rauchig. aber das ist ja geschmackssache
 
Oben