Garantie Spinnrute Greys

torino

Member
Hallo
hab mir vor einigen Tagen die Greys Prowla Platinum Specialist gekauft und beim kauf erfahren, das diese Rute 25 Jahre Garantie hat, ein anderer Kumpel meinte man hat auf diese Ruten von Greys auf Lebenszeit garantie. Nur was stimmt denn nun und wenn wo steht sowas im Internet auf der Greys Homepage oder so ?
 

Schneidi

Active Member
AW: Garantie Spinnrute Greys

Soweit ich es weiß ist es so, dass in deutschland gesetzlich die maximale garantie eines produkts 25 jahre ist. Leatherman oder zippo geben ja auch eine life time garantie auf ihre produkte aber in deutschland ist die eben auf 25 jahre begenzt.
Keine gewähr auf die angaben aber ich meine ich hab das mal so gehõrt
 

iltis05

Member
AW: Garantie Spinnrute Greys

Du mußt die Rute bei Greys registrieren und dann hast du lifetime Garantie zu den dort aufgeführten bedingungen.
Das liest du dir am besten bei Greys direkt durch.

Gruß
iltis
 
AW: Garantie Spinnrute Greys

Soweit ich es weiß ist es so, dass in deutschland gesetzlich die maximale garantie eines produkts 25 jahre ist. Leatherman oder zippo geben ja auch eine life time garantie auf ihre produkte aber in deutschland ist die eben auf 25 jahre begenzt.
Keine gewähr auf die angaben aber ich meine ich hab das mal so gehõrt

Die Werbung mit lebenslanger Garantie war einige Zeit auf 30 Jahre begrenzt, da die zivilrechtlichen Höchstverjährungsfrist auf 30 Jahre begrenzt ist. Es wurde argumentiert, dass diese Werbung somit wettbewerbswidrig sei. Allerdings wurde diese Auslegung durch den BGH inzwischen wieder aufgehoben und es ist eine Lebenslängliche Garantie möglich, wenn der Artikel tatsächlich so lange haltbar ist. Viele Unternehmen werben mit der 25 Jahre als lebenslange Garantie. Das hat sich so eingebürgert.
Im Endeffekt kann man die "Dienstleistung" der lebenslangen Garantie nicht verbieten, sondern nur das Werben damit. Wenn Greys dir die in 50 Jahren noch austauschen will, ist das ihre Sache. Aber ehrlich, wer fischt eine Rute wirklich auf Teufel komm raus über 25 oder 30 Jahre? :) Wobei so mancher alte Schinken seinen Dienst immernoch erfüllt :m
 

Angler9999

nicht nur Angler
AW: Garantie Spinnrute Greys

Willst du die Rute in 25 Jahren noch fischen oder hast du dann schon eine neue?
Für mich irrelevant ob es 20 oder 25 Jahre sind oder sogar 200......
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Garantie Spinnrute Greys

Und wo kann man seine Greys Rute registrieren ??? Finde da nichts zu!

Wenn du die Rute ordnungsgemäß erworben hast, dann waren da auch alle entsprechenden Garantieunterlagen, b.z.w. der Weg zur Registrierung dabei. Wenn nicht, dann wäre es doch sicher am naheliegendsten, wenn du dich vertrauensvoll an deinen authorisierten Greys-Händler wendest, denn von uns hat keiner deine Unterlagen. ;)
 

Klinke

Member
AW: Garantie Spinnrute Greys

Hab mir auch letztens eine gekauft.
Da ist so ein kleiner Schein bei, der auch vom Händler gestempelt wird. Den schickt man ein an angegebene Adresse und dann löpt dat Dingen.
Online is auch möglich, stand da auch drauf wie.
Wenn Du das kleine Garantieheftchen oder wie ich es nennen soll nicht hast, dann hat dein Händler was falsch gemacht.
 
AW: Garantie Spinnrute Greys

Es gibt verschiedene Formen der Garantie.

Garantierte x Jahre Produktlebenszeit/Dichtheit/... (bei sachgemäßer Verwendung)?
y Jahre Garantie auf das Freisein von Produktionsfehlern?
Garantie auf ein Produktteil (z.B. den Blank)?
...
 

torino

Member
AW: Garantie Spinnrute Greys

Also, ich hab kein Zettel in Sachen Garantie bekommen, mein Händler meinte nur, da sind 25 Jahre Garantie drauf, die Ruten werden von jedem Händler angenommen der Greys hatund er hat wohl auch schonmal ne Rute bei Greys eingeschickt. Was nun wirklich richtig ist und stimmt, keine Ahnung.
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Garantie Spinnrute Greys

Also, ich hab kein Zettel in Sachen Garantie bekommen, mein Händler meinte nur, da sind 25 Jahre Garantie drauf, die Ruten werden von jedem Händler angenommen der Greys hatund er hat wohl auch schonmal ne Rute bei Greys eingeschickt. Was nun wirklich richtig ist und stimmt, keine Ahnung.

Zu so einer Rute von Greys gehören die entsprechenden Unterlagen fix dazu, da kann dir der Verkäufer erzählen, was er möchte. Greys hat ein ganz klares Registrationsprocedere; aus die Maus. Der soll dir die Unterlagen aushändigen, das ist dein gutes Recht.

Oder ist er am Ende gar kein Greys-Händler, sondern nur einer, der auch solche Ruten verscherbelt, wo immer die auch her sein mögen?
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Garantie Spinnrute Greys

Zu so einer Rute von Greys gehören die entsprechenden Unterlagen fix dazu, da kann dir der Verkäufer erzählen, was er möchte. Greys hat ein ganz klares Registrationsprocedere;

Ich habe für meinen Angelkumpel vor ein paar Wochen eine Greys gekauft.Da hing son Zettel mit den Garantiebedingungen an der Rute.
Ich kann mich erinnern,da sollten 30€ für die Regristrierung bezahlt werden und dann greift die "Lifelong" Garantie!

Jürgen
 

benihana

Member
AW: Garantie Spinnrute Greys

Ich habe für meinen Angelkumpel vor ein paar Wochen eine Greys gekauft.Da hing son Zettel mit den Garantieb
Ich kann mich erinnern,da sollten 30€ für die Regristrierung bezahlt werden und dann greift die "Lifelong" Garantie!

Jürgen

Hi,
Habe gerade heute eine neue greys registriert. Ist definitiv keine Zahlung für nötig.
Im Falle eines Rautentauschs (Bruch oder ähnliches) zahlt man wohl pauschal 30€ fürs austauschen.
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Garantie Spinnrute Greys

Habe gerade heute eine neue greys registriert. Ist definitiv keine Zahlung für nötig.
Im Falle eines Rautentauschs (Bruch oder ähnliches) zahlt man wohl pauschal 30€ fürs austauschen.

Ok,dann habe ich wohl falsch verstanden,aber irgendwas mit 30€ war es doch?

Jürgen
 

Keine_Ahnung

Well-Known Member
AW: Garantie Spinnrute Greys

Sind das mittlerweile schon 30? Waren früher soviel ich weiß nur 25, zumindest bei den Fliegenruten.
 

Mikey76

Member
AW: Garantie Spinnrute Greys

Hallo zusammen,

es sind wohl 35€ zzgl. 10% der letzten unverbindlichen Preisempfehlung. So steht es zumindest auf deren Website. Hab mich vor kurzen informiert, da ich mir 'ne Greys Karpfenrute gekauft habe.
 
AW: Garantie Spinnrute Greys

Kurze Frage dazu: werden die 35€ tatsächlich erhoben oder handelt es sich dabei um so eine Absicherung, dass die Rute auch wirklich bei einem Hardy & Greys Händler gekauft wurde?
Könnte mir gut vorstellen, dass die Händler ihre "Verkaufsprovision" auf die Rute rechnen und dafür in einem Garantiefall diese Gebühr von 35€ nicht erhoben wird.
Im Umkehrschluss würde man die Leute "bestrafen", die sich eine solche Rute online kaufen und damit ggf. niedrige Preise zahlen.

Ich besitze meine Greys jetzt seit ca. 3 Monaten und hatte noch keinerlei Grund mich in irgendeiner Weise über die Rute zu beschweren, aber die Gebühr hat mich doch stutzig gemacht: zumal es sich ja scheinbar um 35€ + UVP der Rute handelt |kopfkrat
Bei anderen Firmen (Ockert/ Sportex) wurde mir bisher jedes Mal absolut schnell und völlig Gebührenfrei meine Rute ersetzt

LG
Dennis
 

Mikey76

Member
AW: Garantie Spinnrute Greys

Kann ich Dir nicht sagen. Meine Prodigy SX verrichtet seit ca. 3 Jahren zuverlässig ihren Dienst. Ich hoffe, die GT3 tut das nun auch. Aber vielleicht hat ja wer die Garantie schon in Anspruch genommen?
 
Oben