Galicien - Rias Baixas

niclodemus

Active Member
Hallo Boardies,

ich hatte das Glück, fast den ganzen September in Galicien an der Ria Muros e Noia verbringen zu dürfen. Da es ein ausgesprochener Familienurlaub war, hatte ich auch nur eine Shimano Vengeance und ein paar Mefoblinker mit. Kurzum, obwohl ich mich an die Regeln gehalten hab (auflaufendes Wasser etc.) war der Erfolg ein Satz mit "X" :-(.
Trotzdem finde ich die Ria anglerisch interessant und da ich, mit Sicherheit, nicht das letzte mal dort war, würden mich Tipps und Erfahrungen sehr interessieren. Einheimische Angler sah ich sehr wenig und wenn waren sie mit der Brandungsrute an den Atlantikstränden unterwegs, d.h. außerhalb der Rias.

Also, wenn mir jemand helfen kann, ich wäre sehr dankbar.

Gruß André
 
Oben