Gänsweidsee Klein-Gerau

eracer

New Member
Hallo,

ich habe vergangene Nacht 18.07.08-19.07.08 beim Hechtfischen auf Makrele im Mittelwasser mit Pose einen Raubaal gefangen. Er hat die komplette Makrele ca. 20 cm. incl. der beiden Drillinge von hinten inhaliert.Es war ein Fallbiss, ohne Knicklichtpose hätte ich es gar nicht gemerkt. Zuerst dachte ich es wäre ein kapitaler Hecht, als ich vor dem Steg den Aal sah dachte ich das gibt`s doch nicht. Fangort: Gänsweidesee Klein-Gerau. Länge: 98 cm. Gewicht 2,02 KG. Ich glaube das war der Aal meines Lebens in unseren Ortsnahen Gewässern.

Gruß eracer
 

Anhänge

  • IMG_1324.jpg
    IMG_1324.jpg
    44,8 KB · Aufrufe: 155
  • IMG_1322.jpg
    IMG_1322.jpg
    42,7 KB · Aufrufe: 181

Lucius

Active Member
AW: Gänsweidsee Klein-Gerau

Petri Heil zu dem schönen Aal!

Sag mal, bist du im Verein?Suche gerade nen verein in meiner nähe, auch wenn Klein Gerau etwas weiter ist....
 

Lucius

Active Member
AW: Gänsweidsee Klein-Gerau

Leider gibts auf eurer Seite keine Angaben über Mitgliedsbeiträge, etc....ihr habt diese beiden Seen zu befischen?Wie siehts denn mit dem Rhein,...bzw. den Altarmen aus?
Eure beiden Seen sehen ja bei Google Maps sehr schnuckelig aus und sind von mir nur ca. 30 min weg.,würde mich schon interessieren...
Gibts auch Gastkarten, wenn ja wo?

Greetz
Lucius
 
Oben