Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

in der tat ... manchmal kommt es doch nicht so sehr auf das tackle an ;)
 

jkc

Well-Known Member
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

...schon mal bei uns versucht?!
 

Angelsuchti

überzeugter Schlafangler
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

Alles schön und gut, sehr beeindruckend wie einfach das geht.
Nur wo dann der Hai gelandet wird, wirds widerwärtig... Meine Meinung...
 

Sten Hagelvoll

Konserviererin
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

Alles schön und gut, sehr beeindruckend wie einfach das geht.
Nur wo dann der Hai gelandet wird, wirds widerwärtig... Meine Meinung...


Haie sind schon was ekliges, stimmts?
 

teilzeitgott

karpfenverschrecker
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

was ist daran ungewöhnlich???
so angel ich jedesmal wenn ich sternhagelvoll bin :)
also so circa jedes 2 mal wenn ich los bin.
:):):):):):):):):):):):):):):):)
 

teilzeitgott

karpfenverschrecker
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

also ich finde haie auch ekiglig , besonders die geldhaie :)

man man man , manche raffen auch nix....
 

KöFi

Member
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

Stimmt das is echt Tierquälerei
 

guifri

Active Member
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

Alles schön und gut, sehr beeindruckend wie einfach das geht.
Nur wo dann der Hai gelandet wird, wirds widerwärtig... Meine Meinung...

es ging mir jetzt nicht um irgendeine haidiskussion und wer den profit draus zieht sondern um die etwas andere "angemethode"

fand ich ziemlich effizient und verblüffend...allein den abhakvorgang zu beobachten...
 

scorp10n77

Dentexkönig
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

Die hams wohl mal drauf, aber das klapt auch nur solange es soviele thuns gibt!
 

Pikebite

Madenverpuppenlasser
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

es ging mir jetzt nicht um irgendeine haidiskussion und wer den profit draus zieht sondern um die etwas andere "angemethode"

fand ich ziemlich effizient und verblüffend...allein den abhakvorgang zu beobachten...

Stimmt, effizient isses. Aber mach das mal ne halbe Stunde...sieht aus, als hätte Turnvater Jahn diese Methode erfunden :q

Was den Hai angeht, der hätte in jedem Schlepp- oder Stellnetz ne wesentlich härtere Zeit gehabt.
 

glavoc

Well-Known Member
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

Also, gutes Video...und tatsächlich, egal ob es den "Sportanglern" gefällt oder nicht; - mit einfachsten "Gerät" werden weltweit wohl die meisten Selbstversorgungsfischer fischen...also Handleine, oder wie oben mit Stock...musst du auch, denn du bist schneller, effektiver... da es tatsächlich darauf ankommt in der "Beisszeit" so viel wie möglich zu schnappen...Beobachtet doch mal, wie Fischer Touristen mit ihrem Takle bestaunen...Bisher haben die auch wirklich stets mehr Fisch gefangen...
Gebt mal einfach "Handline" und "fishing" im Browser/Suche ein...
Aber das Geldhai-Argument lass ich nicht gelten...behaupte mal, das für die meisten hier, das Takle, KuKö, Schnüre etc. so wichtig ist wie der Fangerfolg selbst...ein jeder muss sich halt dann auch mit Ruten, Rollen und alles was dazugehört auseinandersetzen, sobald er diese benutzen will (ich ja auch...). Schön, immer wieder zu sehen, wie wenig andere benötigen (auch weil sie es müssen...versucht doch mal durchzurechnen Geld für Takle/Fischmenge im Verhältnis...hier ist es halt Hobby, Ausgleich, Reproduktion/Erholung...aber ein Berufsfischer, auch im Süßwasser, rechnet halt auch sofort anders...
Nerven tun mich dann nur die moralischen Verurteilungen, von Leuten denen es nur in ihrer Freizeit ums Angeln geht...Dieser Distinktions-gewinn um einen Selbst willen auf Kosten irgendwelcher Leute, die einfach das machen, was die Menschheit fortwährend zum Nahrungserwerb tat und tut...seit Zehntausenden von Jahren! Nur weil die sich die Hände nicht schmutzig machen müssen...Schön für euch...
Ne, wirklich...
 

OnTheMove

Cola bei 37°
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

Nur neben bei, ich kenne jemanden, der im Rhein so mit einem Twister auch seine Zander fängt. Der Typ steht ruhig da, und zieht im dunkeln nur den Twister vor seinen Füßen nach links und rechts. Und fängt.

Nun zurück zum Thema.

Dies kommerzielle Art der Thunfisch fischerrei ist einer der Schnonensten die es Gibt. Den sie bietet einige Vorteile.
1.) Der Hauptvorteil ist, das der Fisch nicht Stunden lang Im Netzt, erstickt durch die Pampa gezogen wird. Das steigert die Qualität der Fleisches und damit auch den Wert/Preis.

2.) durch diese Art der Fischerrei kann kein Kompletter Schwaarm ausgerottet werden, im Gegensatz zu diversen anderen Netztypen.

Es wird zwar insgesammt weniger gefangen, dafür sind aber die Verdienste pro Fisch aufgrund der Höheren Qualität höher.

Dadurch, und durch die Nachhaltigkeit, ist diese kommerzielle Fangmethode doch sehr zu begrüßen, im Gegensatz zur Netzfischerei.

Leider ist diese Methode nicht bei allen Thun arten Möglich. Vor allem wird sie bei den hier zu sehenden Bonitos verwendet.

Grüße Markus
 

daci7

Käpt'n Iglo
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

Nur neben bei, ich kenne jemanden, der im Rhein so mit einem Twister auch seine Zander fängt. Der Typ steht ruhig da, und zieht im dunkeln nur den Twister vor seinen Füßen nach links und rechts. Und fängt.

Nun zurück zum Thema.

Dies kommerzielle Art der Thunfisch fischerrei ist einer der Schnonensten die es Gibt. Den sie bietet einige Vorteile.
1.) Der Hauptvorteil ist, das der Fisch nicht Stunden lang Im Netzt, erstickt durch die Pampa gezogen wird. Das steigert die Qualität der Fleisches und damit auch den Wert/Preis.

2.) durch diese Art der Fischerrei kann kein Kompletter Schwaarm ausgerottet werden, im Gegensatz zu diversen anderen Netztypen.

3) Vom Beifang (der bei manchen anderen Methoden einen Großteil ausmacht) braucht man praktisch garnicht reden, den gibts bei dieser Methode nicht wirklich. #6
 

glavoc

Well-Known Member
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

"Vom Beifang (der bei manchen anderen Methoden einen Großteil ausmacht) braucht man praktisch garnicht reden, den gibts bei dieser Methode nicht wirklich. #6"

Das ist auch mit eines der besten Argumente-hab ich auch noch vergessen zu schreiben...sowie alle oben genannten Argumente aus dem vorherigem Posting
Schön!:)
 

Tortugaf

Member
AW: Fuerteventura...die FIscher machen´s vor, Hightech ist überflüssig

Ich denke auch, dass es hier nicht viel zu meckern gibt.

G. Tortugaf
 
Oben