Frankreich (Elsass) oder doch wieder den Schluchsee?

Dieses Thema im Forum "Angeln in Europa" wurde erstellt von Glühender Universalangler, 10. November 2019 um 22:04 Uhr.

  1. Glühender Universalangler

    Glühender Universalangler New Member

    Registriert seit:
    6. September 2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    überlege mir, für 2020 den französischen interföderalen Schein zu holen. Sind die Gewässer im Elsass immer noch arg überfischt? 2006 habe ich mal eine Radtour entlang der Kanäle im Elass gemacht und da war gefühlt alle 10 Meter so ein Gallier mit einer Stippe. Ich weiß, Hecht und Zander wird schwierig, da wird trotz höherer Schonmaße weiterhin geknüppelt was das Zeug hält.

    Überlege unterem den Rhein und den Rhin-Rhone-Kanal auf Karpfen zu befischen. Hat man da gute Chancen?

    Als Alternative überlege ich mir, wieder den Jahresschein für den Schluchsee zu holen. Aber der weite Anfahrtsweg nervt mich. Und landschaftlich finde ich den Elsass mit seinen lieblichen Kanälen auch reizvoller als den Schwarzwald.

    Was würdet ihr mir empfehlen Schluchsee, also deutsches Gewässer mit weniger Anglern, oder den Elsass mit seiner Fülle an Gewässern (und ganz Frankreich)?

    Gruß

    Simon
     
    Waller Michel gefällt das.
  2. Waller Michel

    Waller Michel Active Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2017
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Braunschweig
    Also ich würde auf jeden Fall Frankreich vorziehen!
    Ich finde nicht, das die vielen Gewässer im Elsass sonderlich überfischt sind, jedenfalls ist es nicht mehr so schlimm wie in den 90er Jahren mal .
    Bei mir ganz persönlich kommt dann noch hinzu das Ausland halt immer mal was anderes ist, speziell wenn es nicht ausschließlich ums Angeln geht.
    Aber auch da ist es immer mal schön nach anderen Gesetzen und Bestimmungen angeln zu können.
    Desweitern ,je nach Region, hat man auch andere Fischpopulationen oder ne andere Artenvielfalt .
    Ich persönlich, liebe auch den Flair in Frankreich /Elsass sehr zumal ich immer mit meiner Frau zum Angeln unterwegs bin und wir dann natürlich auch mal gerne im Ausland Einkaufen oder mal Essen gehen. Ist halt einfach mal ne Abwechslung, gerade wenn man dann öfters hinfährt und man sich dann irgendwann mal gut auskennt.
    Für uns ist das Holland, ich hole mir jedes Jahr den Vispas mit dem wir dann recht oft in Holland angeln aber auch mal das " Andere " genießen.

    LG Michael
     
  3. Glühender Universalangler

    Glühender Universalangler New Member

    Registriert seit:
    6. September 2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    20
    Hallo Michael,

    vielen Dank für deine Antwort. Ja ich denke ich tendiere zum Elsass. Hast du mal am Rhin-Rhone-Kanal gefischt? Wie sind die Kanäle in Grenznähe so? Keine Sorge, du musst mir nicht deine Hotspots verraten, die werde ich mir schon selber erarbeiten ;).

    Gruß

    Simon
     
    Waller Michel gefällt das.
  4. Waller Michel

    Waller Michel Active Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2017
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Braunschweig
    Achwas ,richtige Hotspots habe ich da nicht :) ,die wären auch nicht mehr viel wert ,da ich bestimmt 4 bis 5 Jahre dort nicht mehr gewesen bin.
    Für den Kanal gilt das selbe wie für andere Kanäle auch, man muss ne Struktur suchen, da stehen dann immer recht gut Fische , gerade Karpfen hatte ich damals einige große Brocken auf Mais landen können.
    Auch am Rhein findet man richtig schöne ecken mit gutem Fischbestand !
    So 2 bis 3 KM südlich von Ottmarsheim gibt es Schiffsliegeplätze dort hatte ich richtig schöne Zander gefangen.
    Gibt aber auch, gerade in den Vogesen kleine Bäche und Flüsschen mit Salmonieden .....etc.
    Vielleicht auch einfach mal in einem Angelgeschäft nach Tipps fragen, die haben natürlich wesentlich aktuellere Informationen wie ich.
    Was halt auch noch toll ist, ist das Wetter im Elsass ,man kann eigentlich von März bis November gut angeln ,anders als oben am Schluchsee ,

    Wünsche dir ein dickes Petri ,LG Michael
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden